APT für SuSE 9.2

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von damager, 03.11.2004.

  1. #1 damager, 03.11.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 antibill, 08.01.2005
    antibill

    antibill Eroberer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    sources.list

    Hi damager,

    kannst du mir bitte eine kopie von deiner sources.list zeigen die funzt bei mir nicht.

    Fehlermeldung: "The list of sources could not be read.
    Go to the repository dialog to correct the problem."

    Danke

    antibill
     
  4. #3 damager, 08.01.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    hi, hi!

    keine thema, meine souces.list kannst du aus der anlage zu diesem posting entnehmen.
    das unbennen nicht vergessen :oldman

    gruß,
    damageR
     

    Anhänge:

  5. #4 antibill, 09.01.2005
    antibill

    antibill Eroberer

    Dabei seit:
    31.10.2003
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    danke

    hat funktioniert

    gruss

    antibill
     
  6. #5 andylinux, 19.01.2005
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Bei mir gibt es immer das Prob., dass er eine lib-xml-libxml nicht findet? Welches Paket muss ich dazu installieren? :hilfe2:
     
  7. #6 damager, 19.01.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
  8. #7 redlabour, 19.01.2005
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Kann man das bitte "sticky" setzen ?
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 teaparty, 23.02.2005
    teaparty

    teaparty Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Apt

    Hallo!
    Ich möchte auch APT für Suse benutzen. Ich benutze Suse 9.2.
    Auf allen Testrechnern von mir und von Freunden gibte es auch
    dieses Installationsproblem mit lib-xml usw.
    Wer kann denn da weiterhelfen?
    Die oben beschriebenen Develop-Sachen hab ich installiert.

    Nach langem Verzweifeln habe ich mit --nodeps --force installiert,
    um mal zu sehen. (Ich weiß, ich weiß......!)
    Dann funktioniert apt ab und zu.
    Ich kann mir alle Informationen holen mit "apt-cache search".
    Bei "apt-get install" kommt dann bei jedem zweiten Programm
    die Fehlermeldung:

    "linux:/home/wolfgang # apt-get install Video-DVDRip
    > Lese Paketlisten... Fertig
    > Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
    > Die folgenden zusätzlichen Pakete werden installiert werden:
    > libcdio libvcd perl-Gtk-Perl vcdimager
    > Die folgenden Pakete werden upgegradet werden:
    > libcdio
    > Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert werden:
    > Video-DVDRip libvcd perl-Gtk-Perl vcdimager
    > 1 upgraded, 4 newly installed, 0 entfernt und 887 nicht upgegradet.
    > Muss 1295kB/2443kB an Archiven holen.
    > Nach dem Auspacken werden 7113kB zusätzlicher Plattenplatz benutzt werden.
    > Wollen Sie fortsetzen? [J/n] J
    > Hole:1 ftp://ftp.gwdg.de SuSE/9.2-i386/packman Video-DVDRip
    > 0.52.2-0.pm.0 [274kB]
    > Hole:2 ftp://mirrors.mathematik.uni-bielefeld.de SuSE/9.2-i386/base
    > perl-Gtk-Perl 0.7009-247.1 [1021kB]
    > 1295kB in 30s (42,8kB/s) geholt
    > Checking GPG signatures...
    > Unknown signature /var/cache/apt/archives/libcdio_0.72-0.pm.2_i586.rpm:
    > (SHA1) DSA sha1 md5 (GPG) NOT OK (MISSING KEYS: GPG#5277a2fa)
    > Unknown signature /var/cache/apt/archives/libvcd_0.7.21-0.pm.3_i586.rpm:
    > (SHA1) DSA sha1 md5 (GPG) NOT OK (MISSING KEYS: GPG#5277a2fa)
    > Unknown signature
    > /var/cache/apt/archives/vcdimager_0.7.21-0.pm.3_i586.rpm: (SHA1) DSA
    > sha1 md5 (GPG) NOT OK (MISSING KEYS: GPG#5277a2fa)
    > Unknown signature
    > /var/cache/apt/archives/Video-DVDRip_0.52.2-0.pm.0_i586.rpm: (SHA1) DSA
    > sha1 md5 (GPG) NOT OK (MISSING KEYS: GPG#5277a2fa)
    > E: Error(s) while checking package signatures:
    > 0 unsigned package(s)
    > 4 package(s) with unknown signatures
    > 0 package(s) with illegal/corrupted signatures
    >

    "apt-get update" geht noch, nach "apt-get upgrade" kommt das,
    nachdem alles runtergeladen wurde (5 Stunden):

    871 upgraded, 0 newly installed, 0 entfernt und 15 nicht upgegradet.
    > Muss 1409MB/1414MB an Archiven holen.
    > Nach dem Auspacken werden 25,8MB zusätzlicher Plattenplatz benutzt werden.
    > Wollen Sie fortsetzen? [J/n] J
    > E: Method ftp has died unexpectedly!
    > E: Tried to dequeue a fetching object
    > E: Tried to dequeue a fetching object
    > E: Tried to dequeue a fetching object
    > E: Tried to dequeue a fetching object

    Wer kann mir helfen? Danke fürs Lesen!
    mfG
    teaparty
     
  11. #9 damager, 19.04.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    seit suse 9.x werden rpm pakete per default nur "signiert" angenommen ..vorausgesetzt der passende rpm-key ist installiert.
    du musst erst diese rpmkeys installieren damit alle pakete durch apt installiert werden können. du kannst diese pakete aber auch manuell installieren. ein rpm -Uvh ....*.rpm mäckert zwar aber installiert trotzdem.
    die pakte die von apt geholt werden liegen unter /var/cache/apt/archives.

    die passenden rpmkeys findest du auf den server die du per apt befragst ...oder du trägst den key rpmkeys in die sources-list ein.
     
Thema:

APT für SuSE 9.2

Die Seite wird geladen...

APT für SuSE 9.2 - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse 42 für November geplant

    OpenSuse 42 für November geplant: Die kommende Version der freien OpenSuse-Distribution - vorläufiger Versionsname 42 - soll aller Voraussicht nach erst im Herbst dieses Jahres...
  2. Support für Opensuse 12.3 läuft aus

    Support für Opensuse 12.3 läuft aus: Wie Marcus Meissner in einer E-Mail an die Security-Liste des Projektes schreibt, endet die Unterstützung der Version 12.3 von Opensuse planmäßig...
  3. Unterstützung für Opensuse 11.4 endet

    Unterstützung für Opensuse 11.4 endet: Version 11.4 der Linux-Distribution Opensuse, die im Rahmen des Evergreen-Projektes über einen langen Zeitraum hinweg unterstützt wurde, hat das...
  4. Attachmate-Übernahme: Keine Änderungen für Suse

    Attachmate-Übernahme: Keine Änderungen für Suse: Das Unternehmen Attachmate, das vor vier Jahren Novell und Suse gekauft hatte, wurde nun selbst von Micro Focus übernommen. Für Suse und Opensuse...
  5. Docker-Container für Opensuse 13.1 verfügbar

    Docker-Container für Opensuse 13.1 verfügbar: Opensuse gibt die sofortige Verfügbarkeit von offiziellen Docker-Containern für Opensuse 13.1 bekannt. Docker hat in letzter Zeit die Verwendung...