Apple und Linux?

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von Andre, 26.10.2003.

  1. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich spiele mal wieder mit dem Gedanken mir ein ibook zu kaufen...
    Besonders das 14Zoll G4 mit 933Mhz ist mir dabei ins Auge gefallen...

    Ich wollte mal hören, ob es hier Macuser gibt und wenn ja, wie die erfahrungen mit Linux unter Mac`s so ist?

    Läuft das alles rund?
    Lohnt sich eigentlich ein Mac? oder ist das alles nur Optik?
    Was haltet ihr vom o.g. ibook?

    Erfahrungen, Tips Problembeispiele wären super :]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Würd mich auch interessieren, wieviel kostet sowas denn ?
     
  4. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Also die ibooks fangen so bei 1200 Euro an...
    Allerdings sollte man schon etwas mehr RAM kaufen als default dabei ist...
    Das 14Zoll G4 kostet mit 640MB ca 1500 Euro...
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hmmm ... sol ich was dazu sagen Andre ? Oder kennst du meine Meinung dazu auswendig ? *g*

    Du hast doch den G4-700 bei dir stehen ... da siehst du ja selber das nicht alles Gold ist was glänzt :)
     
  6. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Ja den imac haben wir...aber der ist meiner Freundin...und die killt mich, wenn ich da zum "rumspielen" Linux draufpacke ;-)
    Ich hoffe das hier jemand sowas im täglichen Einsatz benutzt ;-)
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich hatte doch Linux drauf .. es ist auf jedenfall schneller als OS X 10.X ... ABER du kannst halb z.B. keine NVidia Treiber nutzen ... ist halt ppc arch :(

    Sonst isses ne nette Spielerei ... aber dann lieber nen geilen Sony Subnotebook mit Wlan/Bluetooth und dann DA Linux drauf !
     
  8. #7 Paradiser, 26.10.2003
    Paradiser

    Paradiser Druckmacher

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    ich hatte debian auf einem g4-700 laufen , lief alles bestens und sehr schnell
    bis dann einer der controller abrauchte.....
     
  9. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    Du sollst den Apfel ja auch nicht mit Wasser abspülen *scnr*
     
  10. Steve

    Steve 13te

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0

    hast du denn schon mal OS 10.3 ausgetestet? Ich werde das wohl bald mal ausgiebig testen können. Dann wollen wir mal schauen, was man mit Macs machen kann. Ihr kennt ja meine Meinung.
     
  11. UniX

    UniX Doppel-As

    Dabei seit:
    15.01.2003
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Morgen!

    Ich hab ein altes ibook mit linux druf! Läuft 1a! Sowohl mit mandrake als auch mit Debian getestet und vollkommen zufrieden!

    Gruß UniX
     
  12. #11 saintjoe, 27.10.2003
    saintjoe

    saintjoe Guest

    Ich versteh nicht so ganz, warum man sich Linux/BSD/Xyz auf der sauteuren Mac Hardware installieren sollte? Dann tuts doch auch die wesentlich günstigere x86-Hardware, oder?
     
  13. #12 redlabour, 27.10.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    So ein VAIO ist schon geil - vor allem funzt jede Distri ziemlich reibungslos !
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Die Frage nach dem warum ist immer gut...
    Klar reicht ein x86, btw. hab ich sogar eins 2.4Ghz P4...

    Was mich an Apple überzeugt, ist die laaaaange Akkuzeit und der leise Lüfter, die Verarbeitung und das geile Design :)
    Letztenendlich ist so ein rechner nichts! für kühle Rechner sondern eher was für Leute, die gerne etwas "Extravaganz" haben möchten...

    Aber genau dein Einwand und die fehlende Erfahrung mit PPC und Linux würd ich ja gerne hier klären..

    Kann ja wirklich sein, das jemand sagt, (ausser devilz *g*) dass ein ppc einer reine Enttäschung unter Linux ist..
    das würde mir meine Entscheidung auf jedefall erleichtern.

    Ich hab unter BSDForen auch das Posting von Grunix zu dem Thema gelesen...und der war ja begeistert...
     
  16. #14 redlabour, 27.10.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Also ich hatte mal YellowDog auf einem PPC - es war erschreckend. Wenn ich da das erste Mal Linux gesehen hätte wäre ich nie offen dafür gewesen.

    Mal abgesehen von den nervenden Kompatibilitätsproblemen aufgrund der Architektur - auch wenn so ein Mac geil ist - nicht (jedensfalls noch nicht !) für GNU/Linux
     
Thema:

Apple und Linux?

Die Seite wird geladen...

Apple und Linux? - Ähnliche Themen

  1. Apple verschlechtert Linux-Unterstützung von CUPS

    Apple verschlechtert Linux-Unterstützung von CUPS: Fedora-Entwickler Tim Waugh macht darauf aufmerksam, dass Apple aus der in Entwicklung befindlichen Version 1.6 von CUPS einiges entfernt, was...
  2. Betriebssysteme in Europa: Linux stagniert, Apple nimmt zu, MS Windows rückgängig

    Betriebssysteme in Europa: Linux stagniert, Apple nimmt zu, MS Windows rückgängig: AT Internet Surveys, eine Abteilung der AT Internet, sammelt fleissig Daten im Internet und wertet diese aus. Kürzlich veröffentlichte das...
  3. Linux für Apples iPhone

    Linux für Apples iPhone: Wie das Projekt »iPhone Linux« bekannt gab, ist es den Entwicklern gelungen, das freie Betriebssystem erfolgreich an Apples Mobiltelefon...
  4. Pro-Linux: Gnome Deskbar-Applet in neuer Version

    Pro-Linux: Gnome Deskbar-Applet in neuer Version: Pro-Linux stellt Ihnen heute die neuen Features des Gnome Deskbar-Applets vor, das nächste Woche mit Gnome 2.24 erscheint. Weiterlesen...
  5. Yellow Dog Linux 6.0 für Apple PowerPC, Sony PS3 und IBM System P

    Yellow Dog Linux 6.0 für Apple PowerPC, Sony PS3 und IBM System P: Der Linux-Distributor TerraSoft hat die neue Version 6.0 von Yellow Dog Linux nun auch für Apple PowerPC, Sony PS3 und IBM System P herausgegeben....