apache2 und mod_proxy

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Nemesis, 29.05.2009.

  1. #1 Nemesis, 29.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2009
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich versuche gerade meinem Apachen beizubringen, dass er, wird die Unterseite http://meine.domain.de/test aufgerufen, dass er diese von einem anderen Webserver aus meinem Netzwerk holt und zur Verfügung stellt.
    Dazu habe ich in meiner mod_proxy.conf:
    Code:
    ProxyPass /test http://10.0.0.123
    Das bedeutet doch, er müsste beim Aufruf http://meine.domain.de/test die angeforderte Seite von 10.0.0.123 holen und ausliefern, oder ?

    macht er aber nicht, stattdessen bringt er den Fehler:
    habe ich da einen denkfehler drin ?

    Edit:
    ok ich habs, er leitets weiter, nur ohne die bilder, nur das reine html.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saeckereier, 29.05.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    ProxPassReverse vergessen?
     
  4. #3 Nemesis, 30.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2009
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    nein, auch mit macht ers nicht.

    im error-log sehe ich, dass er dann die images in dem ordner sucht, in dem der locale apache die webseiten liegen hat, d.h. er sucht die bilder garnicht auf dem remote-webserver zu dem umgeleitet wird.

    wobei die proxy.conf folgendes beinhaltet:
    Code:
    ProxyRequests Off
    ProxyVia On
    ProxyPass /mail http://10.0.0.252
    ProxyPassReverse /mail http://10.0.0.252
     
  5. #4 HeadCrash, 30.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2009
    HeadCrash

    HeadCrash Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Sind die Bilder mit relativen oder absoluten Pfaden angegeben?

    Absolute Pfade werden nämlich nicht umgeschrieben.

    mfg
    HeadCrash
     
  6. #5 Nemesis, 30.05.2009
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Das is ne gute frage, da es sich dabei um eine von einem Programm zur Verfügung gestellte Web-GUI handelt und man daher keinen Einfluss darauf hat.
    Gibt es für solch einen Fall kein Mittel ?
     
  7. #6 HeadCrash, 30.05.2009
    HeadCrash

    HeadCrash Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Hmmm, höchstens das du irgendwas mit Rewrite Rules bastelst.

    Ist das irgend ne Anwendung die man sich anschauen kann?
     
  8. #7 Nemesis, 30.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2009
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    nicht wirklich, es ist was größeres, da ist nichts mit umschreiben.

    edit:
    ich habs jetzt mal quick'n'dirty gelöst und den images-ordner auf den primären server gelegt. ne saubere lösung wäre mir trotzdem lieber.
     
  9. #8 saeckereier, 31.05.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Probier mal das ProxyPassReverse in ein Location einzubauen, findet man zu Hauf per Google, evtl. sogar in der Apache Doku. Leider ist das Thema recht komplex, so wirklich habe ich noch nie verstanden, was der Apache da so macht...
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Nemesis, 02.06.2009
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    hm, ok, nu hab ich hinbekommen, ProxyPass und ProxyPassReverse eingerichtet ... jetzt wäre nur noch interessant zu wissen wie man den Indianer dazu bringt die seiten per ssl zu verschlüsseln und dann weiter zu geben. so dass ein gesicherter zugriff über das internet möglich ist.
     
  12. #10 HeadCrash, 02.06.2009
    HeadCrash

    HeadCrash Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Dafür müsstest du eigentlich nur SSL für deinen Webserver aktivieren (mod_ssl) sollte es genügend Tutorials im Netz geben.

    Im Grunde mußt du nur ein ssl-Zertifikat erstellen (open-ssl) und den Apachen entsprechend Konfigurieren.

    mfg
    HeadCrash
     
Thema:

apache2 und mod_proxy

Die Seite wird geladen...

apache2 und mod_proxy - Ähnliche Themen

  1. Apache2 mod_proxy

    Apache2 mod_proxy: Hallo Gemeinde, ich raff es einfach nicht. Ich habe mir den Apache2-Server als Proxy eingerichtet, damit ich mir hinter meiner Firewall über...
  2. apache2 mod_proxy_balancer

    apache2 mod_proxy_balancer: Hi Leute, mal wieder ein kleines Problemchen z.Z Balance ich jeden request ProxyPass / balancer://xxx/ lbmethod=byrequests...
  3. apache2 mod_proxy_balancer und eine Alias-Direktive

    apache2 mod_proxy_balancer und eine Alias-Direktive: Hi Leute, ich habe da ein Problem, mit der oben genannten Kombi. Welche Intention steckt dahinter: Also mein Server dient als LoadBalancer für...
  4. apache2 mod_proxy_balancer

    apache2 mod_proxy_balancer: Hi Leute, ich habe einen funktionierenden Loadbalancer am laufen für 2 App-Server. Allerdings hatte ich am We einen Ausfall von einem der...
  5. Brauche Hilfe bei Apache2 Mod_Proxy und Redirect

    Brauche Hilfe bei Apache2 Mod_Proxy und Redirect: Hallo zusammen erstmal ein grosses Lob hier an die Community für die Arbeit die hier geleistet wird. Ich war schon öfters hier um was...