Apache2 mit meheren php-Versionen

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Adam789, 03.05.2010.

  1. #1 Adam789, 03.05.2010
    Adam789

    Adam789 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Gemeinde,

    ich möchte gern unter suse 10.3 im Apache2 php5 und php4, evtl auch php3 laufen lassen.
    Derzeit ist nur php5 installiert und läuft tadellos.

    Wie muß ich bei der Installation/Konfiguration den apache2 berücksichtigen?
    Wie kriege ich das hin, daß der Apache2 bei der Erweiterung php3 oder phtml die richtige php-version benutzt?

    Schöne Grüße
    Adam
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hi,

    das funktioniert in dem du mind. 1 PHP-Version als CGI laufen laesst. Tutorials hierzu findest du en masse im Internet.

    Die Relation zwischen Endung und Parser definierst du via AddType.
     
  4. #3 bitmuncher, 03.05.2010
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Bedenke auch, dass es für PHP3 seit 10 Jahren und PHP4 seit knapp 3 Jahren keine Sicherheitsupdates mehr gibt. Ein Server, der PHP3 oder PHP4 nutzt, ist daher prinzipiell als hochgradig unsicher einzustufen.
     
  5. #4 Adam789, 04.05.2010
    Adam789

    Adam789 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Leute,

    ich bin mir des Sichheitsproblems bewußt, bewege mich aber im Intranet mit nicht personenbezogenen Daten.

    Mein Problem scheit ein Suse-Problem zu sein.
    In Suse 10.3. ist die binary vom Apache als httpd2 unter /usr/sbin zu finden.

    Das Binary von php5 finde ich unter /usr/bin

    Jetzt habe ich das binary von php3 erzeugt und sowohl nach bin als auch sbin kopiert

    In der Konfiguration vom Apache habe ich das Modul php5 deaktiviert.
    Statt dessen habe ich in httpd.conf ganz am Ende eingfügt:

    AddType application-httpd-php3 .php3 .phtml
    AddType application-httpd-php5 .php .php5

    ScriptAlias /php/ "/usr/bin/"

    Action application-x-httpd-php3 "/php/php3"
    Action application-x-httpd-php5 "/php/php5"

    Jetzt kriege ich bei allen php-Varianten "Zugriff verweigert"
    html läuft weiterhin tadellos.
     
  6. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    8
    kann es sein, daß Du das "ScriptAlias" nicht so recht verstanden hast?

    -> Apache-Doku zum Theme CGI lesen.
     
  7. #6 Adam789, 04.05.2010
    Adam789

    Adam789 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So,
    jetzt habe ich php3 zum Laufen gebracht, allerdings leider ohne mysql
    Ich habe derzeit ein 5er-mysql auf dem Server.
    Wenn ich php3 mittels ./configure --with=mysql zu konfigurieren versuche, fordert er die Dateien libmysqlclient.a und libmysqlclient.so ein, die es leider auf meinem Rechner nicht gibt.
    Kann ich php3 mit mysql connecten?
    Und wenn nicht - woher könnte ich wohl ein mysql Version 3.x.y kriegen?
     
  8. #7 bitmuncher, 04.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2010
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Du musst das Devel-Paket der libmysql installiert haben, damit du PHP dagegen linken kannst. PHP3 gegen eine MySQL5 zu linken dürfte aber evtl. ein Abenteuer werden. Damals gab's ja erst MySQL3 und die älteste Version, die es momentan noch gibt dürfte die 4.1 sein. Ansonsten kenne ich für MySQL3 nur Windows-Versionen, die noch Verfügbar sind.
     
  9. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    8
    gibt doch die Pfade zu den Devel-Paketen von MySQL beim Configure an...
     
  10. #9 Adam789, 04.05.2010
    Adam789

    Adam789 Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab im Netz mysql-server-3.23.58-4.i386.rpm gefunden.
    kann ich das parallel zu meinem 5er mysql installieren?
    kann es da Konflikte geben?
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    8
    kommt drauf an, wohin das rpm seine Files speicher will und wenn "kritisch", ob es relocated werden kann.

    Zusätzlich kann es problematisch sein, wenn Systembibliotheken in falschen Versionen vorliegen - ich fürchte, bei einem aktuellen OS wird's schwer werden, eine 4er bekommt man auf einem aktuellen System gerade noch so kompiliert, eine 3er ist vermutluch rettungslos verloren...
     
  13. #11 bitmuncher, 04.05.2010
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Eine fertige RPM wird mit ziemlicher Sicherheit nicht funktionieren, wenn diese nicht für SuSE 10.3 erstellt wurde, da sich seit MySQL3 auch die glibc drastisch geändert hat und zum Teil nicht abwärtskompatibel ist.
     
Thema:

Apache2 mit meheren php-Versionen

Die Seite wird geladen...

Apache2 mit meheren php-Versionen - Ähnliche Themen

  1. Apache2 mod_proxy

    Apache2 mod_proxy: Hallo Gemeinde, ich raff es einfach nicht. Ich habe mir den Apache2-Server als Proxy eingerichtet, damit ich mir hinter meiner Firewall über...
  2. Newbie:apache2/befehl htdigest Problem

    Newbie:apache2/befehl htdigest Problem: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit diesem Befehl: htdigest -c /etc/apache2/passwords xxxxx xxxxx xxxx= usernamen sollen eingefügt werden...
  3. apache2: Virtualhost ohne subdomain

    apache2: Virtualhost ohne subdomain: Hi, ich möchte bei apache einen virtualhost für fqdn.de/testname einrichten. Folgendes habe ich (unter Anderem) in der entsprechenden Datei im...
  4. Problem mit Apache2 + MySQL Server

    Problem mit Apache2 + MySQL Server: Guten Mittag allen zusammen, ich möchte nun in ein Forum nachfragen bezüglich meines Problemes da ich leider derzeit einen Freund (der mir bisher...
  5. apache2 und ProxyPassReverse

    apache2 und ProxyPassReverse: Hey Leute, also irgendwas ist wieder im Busch :) vhost ausschnitt: ServerName fu.mydomain.com ProxyPass / http://localhost:7070/...