Apache2 konfiguration unter Gentoo

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von ostseebenni, 13.03.2006.

  1. #1 ostseebenni, 13.03.2006
    ostseebenni

    ostseebenni Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leutz

    Habe erfolgreich Gentoo version 1.250 auf meinem webserver installiert
    zudem habe ich apache 2 und php5 installiert

    mir bereitet jetzt folgendes Problem kopfschmerzen:

    meine website arbeitet nicht mit header und footer inc sondern includet die dateien die in der browserleiste mit ?action=bla.php aufgerufen werden.

    kleines beispiel:

    <? if($action=="") { include("Home.php"); } else include("$action"); ?>

    in der befehlszeile steht dann z.b.
    Benni/index1.php?action=Fotos.php

    das problem ist jetzt
    auf anderen webservern funzt das
    jedoch auf meinem webserver kann da oben stehen was will
    er includet nie die richtige datei

    was soll ich tun
    hab keine lust auf header und footer.inc.php

    lg Benni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 ostseebenni, 13.03.2006
    ostseebenni

    ostseebenni Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    naja
    ich habe jetzt, um zusehen was er übernimmt ein script geschrieben

    es sah folgendermaßen aus
    <?
    echo "$actio";
    ?>

    <a href="?action=Home.php">test</a>

    beim klicken des links ädert sich normalerweise der actionwert und müsste wiedergegeben werden
    es wir jedoch nichts wiedergegeben

    zudem erkennt php wichtige funktionen nicht wie session_start()
    ich denke es liegt an der php.ini oder der httpd.conf in der ich einstellungen noch vornehmen muss
    aber welche????
    ich habe ein script geschrieben in der die aktuelle phpversion mit allem schnick schnack wiedergegeben wird phpinfo() halt
    der link dazu ist ostseebenni.dyndns.es/php-info.php

    vll findet man(n) ja da einen fehler
     
  5. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du Dir den link angesehen? Danach sollte das, was Du beschreibst zumindest mit der default-Konfiguration von php seit Version 4.2.0 nicht mehr gehen.
    Wegen 5 >= 4 sollte dies dann auch bei Dir der Fall sein, sofern Du Deine globals in der php.ini nicht angestellt hast.
     
  6. #5 ostseebenni, 13.03.2006
    ostseebenni

    ostseebenni Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.03.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    das is ja das witzige
    register_globals sowie magic_quotes_gpc is auf on gesetzt
    den link hatte ich vorher schon vor der nase aber dies funzte nicht richtig
    leider...
     
  7. #6 Zedman, 14.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2006
    Zedman

    Zedman sys*****

    Dabei seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen
    Hallo, ostseebenni!

    Du meinst sicherlich, dass du als Installationsmedium Gentoo's Live 2005.1 verwendet hast. Das tut aber leider nicht viel zur Sache, da es sich bei den Gentoo-Releases nur am Snapshots des aktuellen Stable-Trees handelt.

    Gentoo ist sehr gut dokumentiert.
    So findest du auf www.gentoo.org / www.gentoo.de / http://de.gentoo-wiki.com/Hauptseite usw. ausreichend viele Tutorials.
    Nützlich ist es auch in den Bugreports zu schnüffeln. :D

    ... in der Wiki steht auch jede Menge über Apache2 und PHP ...

    MfG
    Zedman
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 liquidnight, 16.03.2006
    liquidnight

    liquidnight Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    Bin zwar nimmer superfit in php, hab aber noch net alles vergessen :-)

    1.
    Soweit ich das noch weiß, fragt man parameter über eine globale Variable ab:
    _REQUEST["action"]

    2. wieso schreibst Du
    include("$action")
    und nicht
    include($action)
    ?

    3. Ich glaube, hier machst Du dir ne Sicherheitslücke auf. Was gibt dein Script aus, wenn jemand ?action=/etc/passwd aufruft ?
     
  10. #8 dertobi123, 16.03.2006
    dertobi123

    dertobi123 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das sieht sehr danach aus, als wenn php das ein oder andere USE-Flag fehlt ... Mit welchen USE-Flags hast du php kompiliert?
     
Thema:

Apache2 konfiguration unter Gentoo

Die Seite wird geladen...

Apache2 konfiguration unter Gentoo - Ähnliche Themen

  1. apache2: Link zu /var/www erstellen, Konfiguration

    apache2: Link zu /var/www erstellen, Konfiguration: Hallo, da ich ein wenig in PHP programmieren möchte, hab ich mir apache2 und PHP5 installiert. Funktioniert auch alles. Ich habe mir in...
  2. Apache2 Konfigurationsproblem

    Apache2 Konfigurationsproblem: Hallo zusammen, ich mache gerade ein paar Sicherheitslücken bei meinem Apache2 zu. Klappt auch soweit alles bis auf: <LimitExcept GET...
  3. Apache2 Serverkonfiguration

    Apache2 Serverkonfiguration: Hi @ all, in meiner httpd.conf steht folgender Abschnitt: <Directory "/srv/www"> <Files ~ "^\.ht"> deny from all </Files> AllowOverride...
  4. Apache2 mod_proxy

    Apache2 mod_proxy: Hallo Gemeinde, ich raff es einfach nicht. Ich habe mir den Apache2-Server als Proxy eingerichtet, damit ich mir hinter meiner Firewall über...
  5. Newbie:apache2/befehl htdigest Problem

    Newbie:apache2/befehl htdigest Problem: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit diesem Befehl: htdigest -c /etc/apache2/passwords xxxxx xxxxx xxxx= usernamen sollen eingefügt werden...