Apache und PHP

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von hermann4, 08.11.2008.

  1. #1 hermann4, 08.11.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    ich fange jetzt so langsam an, mir PHP anzueignen, habe PHP Code in ein HTMl Dokument geschrieben und die Seite dann probehalber über Apache mit Opera geöffnet.
    Die Seite bleibt aber leer, und der Quellcode unverändert, obwohl der eigentlich ja vom Server schon abgeändert sein sollte.
    Distri: Ubuntu Server
    Installierte Pakete: Apache, libapache2-mod-php5 und php5-apache2-mod-bt.
    Die Standart Config von Apache ist nicht verändert worden.

    Mfg
    hermann4
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.b.

    a.b. Foren As

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    PHP ist installiert ud die Datei heißt auch *.php?
     
  4. #3 hermann4, 08.11.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hi,

    Php ist installiert, eine eigene Datei mit PHP Endung habe ich nicht.

    Ich wollte eigentlich nur den Beispielcode aus dem "Lehrbuch" ansehen, der den PHP Code in der HTML Datei hat:

    Code:
    <html>
    <head>
      <meta content="text/html; charset=ISO-8859-1"
     http-equiv="content-type">
      <title>test</title>
    </head>
    <body>
    <h3><?php echo "Test"?></h3>
    <br>
    </body>
    </html>
    
     
  5. a.b.

    a.b. Foren As

    Dabei seit:
    25.12.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    PHP-dateien müssen aber mit .php, sonst werden sie nicht als solche erkannt - auch wenn HTML und PHP gemischt sind.
     
  6. #5 Always-Godlike, 08.11.2008
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Also: Wenn eine Datei PHP-Code enthält und dieser auch ausgeführt werden soll, muss die Datei für den Server als PHP-Datei erkennbar sein. Das geschieht in der Regel (für dich _immer_, im Moment) über die Dateiendung .php .

    Ändere mal die Dateiendung und falls es dann immer noch nicht geht sag uns auch den genauen Pfad der Datei, evtl liegt sie dann noch im falschen Ordner.
     
  7. #6 hermann4, 08.11.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Vielen Dank jetzt funktioniert es! An die Dateiendung hatte ich gar nicht gedacht.. :-)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Apache und PHP

Die Seite wird geladen...

Apache und PHP - Ähnliche Themen

  1. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...
  2. Centos und Apache (VirtualHost)

    Centos und Apache (VirtualHost): Hallo, ich bin gerade dabei die Firmenseiten unserer Unternehmensgruppe neu zu gestalten. Insgesammt sind es 3 Unternehmen. Als Server wurde mir...
  3. Apache Software Foundation gibt sich neues Logo

    Apache Software Foundation gibt sich neues Logo: Die Apache Software Foundation hat ihr Webseitendesign überarbeitet und sich ein neues Logo gegeben. Die Organisation sieht sich mit über 350...
  4. Apache Log-Meldung File does not exist

    Apache Log-Meldung File does not exist: Hallo zusammen, in der Logdatei von Apache wird folgende Meldung ausgegeben: … [Thu Jan 07 14:36:03 2016] [error] [client 111.222.333.444] File...
  5. Apache 2.2 Domain u. Sub-Domain auf verschiedenen Ports

    Apache 2.2 Domain u. Sub-Domain auf verschiedenen Ports: Hallo miteinander! Ich knabbere gerade an folgendem Problem: ich möchte, dass Apache auf example.com ausschließlich auf Port 80 antwortet und...