Apache-Service mit SSL (Suse 10.1)

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von daNny, 15.08.2006.

  1. #1 daNny, 15.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2006
    daNny

    daNny Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo Ihr da draussen!

    Das ist mein erster Post hier im Forum und ich habe direkt mal ne Frage zu meinem Suse 10.1. Ich habe Apache installiert und so weit auch komplett eingerichtet. Nun startet der aber immer nur ohne SSL-Support. Erst wenn ich den Service stoppe und mit /etc/init.d/apache startssl starte, ist der SSL-Support aktiv.

    Kann ich den Service auch irgendwie bearbeiten, damit er gleich mit SSL-Unterstützung startet?

    :hilfe2:

    Danke
    daNny

    *edit: Ups... ich glaube ich habs im falschen Forum gepostet. Sorry
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Welches Forum ist ja egal, irgendwie passt's ja schon, weil es sich um einen SuSE-Apache handelt, der dank sysconfig sich selten so verhaelt wie der Default-Apache.
    Offenbar wird dein SSL in deiner Konfiguration nur geladen, wenn es definiert wird (was mit dem Parameter 'startssl' passiert, der dem httpd ein '-D SSL' mit auf den Weg gibt). Diese Abfrage muesstest du einfach entfernen.
    Beispiele fuer solche Definitionen waeren:
    <IfModule ssl_module>
    <IfDefine SSL>
    <IfDefine !NOSSL>
    <IfModule mod_ssl.c>
    Wobei speziell <IfDefine SSL> und <IfDefine !NOSSL> relevant sind, denn diese sorgen dafuer, dass die entsprechenden Sektionen nur ausgefuehrt werden, wenn der httpd mit dem Parameter '-D SSL' startet.
    Nicht vergessen, dass auch die schliessenden Tags entfernt werden muessen.
     
  4. daNny

    daNny Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hmm... irgendwie scheint das bei mir nicht zu funktionieren...

    Habe die besagten Tags (+ Endtags) in der ssl-global.conf auskommentiert. aber irgendwie startet der immernoch nicht mit ssl-support. Muss ich des in mehreren Dateien auskommentieren?
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    In allen Dateien, die irgendwie in deine Apache-Konfiguration included werden. Kannst du einfach raussuchen mit
    Code:
    grep -r "zu-suchender-string" /etc/apache2/
     
  6. #5 damager, 15.08.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    was sagen die apache-logs beim start? (var/log/apache2/*_log)

    btw: thread verschoben.
     
  7. #6 daNny, 15.08.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2006
    daNny

    daNny Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.08.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn ich den Server starte wird nu in die error_log was geschrieben
    Code:
    [Tue Aug 15 12:09:45 2006] [notice] suEXEC mechanism enabled (wrapper: /usr/sbin/suexec2)
    [Tue Aug 15 12:09:46 2006] [notice] Apache/2.2.0 (Linux/SUSE) configured -- resuming normal operations
    Mehr nicht. Ich hab die Tags nun überall auskommentiert... doch des Ding startet immernoch ohne SSL :( Wenns mit startssl funzt dann kanns an der config soweit doch nicht liegen, oder?

    *Edit: Aaaahhhh. Es geht doch. Habe an einer Stelle ne Zeile zu viel auskommentiert gehabt :) Danke
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 lordlamer, 15.08.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    wenn man keine ahnung hat ... (gilt für alle die sich gemeldet haben ;) )

    das musst du in /etc/sysconfig/apache2 oder httpd einstellen. Das kannst du mit Yast machen. Wenn du es mit nem Editor editierst dann musst du noch nen Suseconfig ausführen. Wenn du danach den apache einfach mal neustartest wird er dir anzeigen das die ssl unterstützung an ist.

    mfg frank
     
  10. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wie ich bereits erklaerte, sorgt 'startssl' dafuer, dass der httpd mit dem Parameter '-D SSL' gestartet wird. Das steht fuer "define SSL". Ist also in der Konfiguration eine Abfrage drin, ob SSL definiert ist oder nicht (z.B. mit <IfDefine SSL>) und werden die SSL-Sachen nur geladen, wenn SSL definiert ist (sind diese also durch das IfDefine-Tag umschlossen), ist dieser Parameter notwendig, damit SSL ueberhaupt funktioniert. Loesung daher: Die Define-Abfragen entfernen. :)
     
Thema:

Apache-Service mit SSL (Suse 10.1)

Die Seite wird geladen...

Apache-Service mit SSL (Suse 10.1) - Ähnliche Themen

  1. UDMA Fehler? Bootet nicht mehr (SUSE 10.3)

    UDMA Fehler? Bootet nicht mehr (SUSE 10.3): Hallo! Ich habe gerade mein kernel auf 2.6.22.19 geupdated und jetzt hängt er sich jedes mal, wenn ich boote mit: ---------- SCSI subsystem...
  2. Grafik und Sound gehen nicht (Suse 11.0)

    Grafik und Sound gehen nicht (Suse 11.0): nvidia Grafik gehen nicht (Suse 11.0 & 10.3, 64bit) Hallo, ich hab mal wieder ein Problem und zwar habe ich kürzlich meinen Rechner (Asus...
  3. ZMD entfernt nach update gdm etc.(SuSe 10.0)

    ZMD entfernt nach update gdm etc.(SuSe 10.0): hiho, heute gabs eine benachrichtigung von ZMD, dass es updates gäbe.. leider habe ich diese updates durchgeführt und jetzt hab ich kein gdm,...
  4. Linux-Router (SuSE 10.2) für XP-Clients

    Linux-Router (SuSE 10.2) für XP-Clients: Guten Morgen Unix-Community, ich bin dabei mit armseligen Anfängerkenntnissen (aber viel Geduld) einen Router unter 10.2 aufzusetzen. File-...
  5. In welcher Datei legt Samba (suse10.1) die Domänen Mitglieder ab?

    In welcher Datei legt Samba (suse10.1) die Domänen Mitglieder ab?: Hallo, Fehler war folgender: nach einem neustart sagt samba das der rechnername (vom xp client) schon einmal in der Domäne existiert. kann mir...