Apache MYSQL probleme

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von freak_out, 21.08.2008.

  1. #1 freak_out, 21.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2008
    freak_out

    freak_out Cookie

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nachbar von Tux (Aufn Mars)
    Hi,

    ich habe folgendes Problem. Wenn ich auf mein Rechner XAMPP (lampp) starte, startet MYSQL nicht mit.

    Woran kann das liegen? Ich habe die aktuelle Version drauf.
    Früher liefXAMPP. Aber auf einmal startet MYSQL nicht mehr.

    Hab schon versucht via ./lampp startmysql die MYSQL zu starten funktioniert auch nicht,

    Hoffe einer hat die Lösung für mein Prob.:hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 21.08.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Was sagen denn die MySQL-Logs?
     
  4. #3 freak_out, 21.08.2008
    freak_out

    freak_out Cookie

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nachbar von Tux (Aufn Mars)
    Ich kenn mich mit XAMPP nicht so würklich aus. Wo befinden sich den die MySQL-Logs ??
     
  5. #4 sim4000, 21.08.2008
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Liegt XAMPP in /opt drin?
    An sonsten startet der nicht.
     
  6. #5 freak_out, 21.08.2008
    freak_out

    freak_out Cookie

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nachbar von Tux (Aufn Mars)
    Jepp ist im Ordner opt
     
  7. #6 bitmuncher, 21.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Hab keinen LAMPP zur Verfügung um nachzuschauen, aber vermutlich sind die irgendwo in /opt/lampp/mysql/logs o.ae. Einfach mal in die my.cnf schauen, da sollte drin definiert sein, wohin er loggt.
     
  8. #7 BloodyMary, 22.08.2008
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    was sagt die konsole beim start?
    Hast du mit deinem Paketmanager zufällig (unbewusst) mysql installiert? (beispielsweise als abhängigkeit)
     
  9. #8 uzumakinaruto, 22.08.2008
    uzumakinaruto

    uzumakinaruto Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    xampp?? wieso nimmst du nicht den distributionseigenen webserver+mysql???
     
  10. #9 BloodyMary, 22.08.2008
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Aus dem gleichen Grund aus dem es leute gibt die [Distribution die sehr einsteigerfreundlich ist] und nicht [Eine Distribution die sehr fundiertes wissen benötigt] benutzt.

    Es ist leicht und Schnell und tut was es soll.
     
  11. #10 freak_out, 24.08.2008
    freak_out

    freak_out Cookie

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nachbar von Tux (Aufn Mars)
    Sorry. Hatte übers Weekend kein Inet zuverfügung.

    Also bei Starten kommt folgendes:
    Starte XAMPP fuer Linux 1.6.6...
    XAMPP: Starte Apache mit SSL (und PHP5)...
    XAMPP: Starte MySQL...
    XAMPP: Starte ProFTPD...
    XAMPP fuer Linux gestartet.

    Und nein ich habe Mysql nicht extra installiert.
    Wenn ich mysql so in die Konsole geben kommt:

    The program 'mysql' is currently not installed. You can install it by typing:
    sudo apt-get install mysql-client-5.0
     
  12. #11 BloodyMary, 24.08.2008
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Öhm, also da seht quasi das MySQL gestartet wurde.
    Woran machst du denn fest das MySQL nicht gestartet ist?
     
  13. #12 uzumakinaruto, 25.08.2008
    uzumakinaruto

    uzumakinaruto Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    das programm mysql liegt evtl. in einem anderen verzeichnis und der liegt nicht in deinem PATH????
     
  14. #13 freak_out, 25.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2008
    freak_out

    freak_out Cookie

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nachbar von Tux (Aufn Mars)
    Nachdem ich lampp gestartet habe geh ich in mein Browser auf : http://127.0.0.1

    Dann kommt folgende Meldung
    Code:
    Warning: file_get_contents(lang.tmp) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Permission denied in /opt/lampp/htdocs/xampp/index.php on line 2
    
    Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /opt/lampp/htdocs/xampp/index.php:2) in /opt/lampp/htdocs/xampp/index.php on line 4
    Wenn ich nun ./lampp reload mache kommt
    Code:
    XAMPP: Aktualisiere Apache...
    XAMPP: MySQL laeuft nicht...
    XAMPP: Aktualisiere ProFTPD...
    
    Und daraus schließe ich das MYSQL nicht gestartet hat.

    Hab mich mal via whereis auf die Suche nach dem Programm mysql gemacht:

    Code:
    mysql: /etc/mysql /opt/lampp/bin/mysql.server /opt/lampp/bin/mysql
    
    Ist das so richig?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. caba_

    caba_ (caba{_,}|manuw)

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Das sind aber keine MySQL Fehler sondern

    A) Hast du keine rechte lang.tmp zu lesen
    B) Versucht du einen header zu senden du aber bereits einen Header gesendet hast.
     
  17. #15 BloodyMary, 25.08.2008
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    wenn du mit "/" das stammverzeichnis des System meinst dann nicht, wenn du mit "/" das stammverzeichnis von xampp meinst, dann schon.

    führst du xampp als root aus?

    einmal (als root)
    Code:
    chown -R root /pfad/zu/xampp
    
    müsste eigentlich dafür soregn das root alle rechte hat alles zu machen, was eigentlich sowieso der fall ist, hast du mit chmod/chown daran rumgespielt?
     
Thema:

Apache MYSQL probleme

Die Seite wird geladen...

Apache MYSQL probleme - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Apache2 + MySQL Server

    Problem mit Apache2 + MySQL Server: Guten Mittag allen zusammen, ich möchte nun in ein Forum nachfragen bezüglich meines Problemes da ich leider derzeit einen Freund (der mir bisher...
  2. Apache+SVN: Authentifizierung über MySQL mit Pfad basiertem Rechtesystem

    Apache+SVN: Authentifizierung über MySQL mit Pfad basiertem Rechtesystem: Hallo, ich habe hier einen Apache2 laufen, der über WebDAV einen SVN bereit stellt. Die Authentifizierung läuft über MySQL und den Apache. In den...
  3. wie umsetzen: HA und LB Cluster für Apache und MySQL @ Debian ?

    wie umsetzen: HA und LB Cluster für Apache und MySQL @ Debian ?: Hallo, ich wende mich ans Forum, da bei mir noch etwas Unklarheit besteht. Problem: Ich soll eine Hochverfügbarkeitslösung für einen Cluster...
  4. opensue 10.2 apache worker +php5+mysql5 wo

    opensue 10.2 apache worker +php5+mysql5 wo: OpenSuse 10.2: apache worker +php5+mysql5 Hallo, schnelle Frage. Wenn ich Apache worker mpm statt prefork haben moechte, muss ich einfach...
  5. webserver apache mysql php unter opensuse 10.2

    webserver apache mysql php unter opensuse 10.2: hallo, man hört so unterschiedliche meinungen, was das betreiben eines webservers betrifft. um konkreter zu werden: Welches ist die bessere...