Apache 1.3.xx

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von nitrox666, 01.08.2006.

  1. #1 nitrox666, 01.08.2006
    nitrox666

    nitrox666 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ich bin auf der suche nach einem aktuelleren apache 1.3.xx, weiss jemand ob dieser noch in irgend einem repository weitergefuehrt wird und z. b. als rpm zur verfuegung steht?

    ich moechte noch nicht auf apache2 wechseln solange mein 1.3er noch laeuft und noch aktuell weiterentwickelt wird.

    ein configure+compile-howto speziell fuer suse waere auch sehr nett, damit man sich das ding mal selbst bauen kann. meine versuche sind bisher an vielen kleinigkeiten gescheitert :/

    danke euch!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Und warum schaust du dann nicht einfach mal zuerst auf die Apache-Seite? http://httpd.apache.org/ Da gibt es auch eine 1.3er noch zum Download. Siehe Absatz 4 auf der Startseite. Wird ja schliesslich auch noch weiter entwickelt.
     
  4. #3 nitrox666, 01.08.2006
    nitrox666

    nitrox666 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Du hast meine Frage nicht gelesen? Deine Antwort passt jedenfalls nichs dazu.

    Aber trotzdem Danke fuer deine Bemühungen..
     
  5. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Koenntest Du erklaeren, inwieweit thetons Antwort NICHT zu Deiner Frage passt? Passt doich wie angegossen!
     
  6. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich habe sehr wohl deine Frage gelesen. Nimm dir die Quelltexte, schau dort in die INSTALL-Datei und dann hast du auch dein Howto. Wenn es Probleme gibt, kannst du ja einfach hier fragen. Howtos zum kompilieren von Apache gibt's in Unmengen. Willst du z.B. einen mit PHP, findest du in den PHP-Sources eine INSTALL-Datei, die erlaeutert, wie du PHP entweder als DSO oder statisch in Apache einbinden kannst. Ansonsten halt

    http://www.google.de/linux?hl=de&q=+apache++compile++howto&btnG=Suche&meta=

    Da findest du dann z.B. http://www.delouw.ch/linux/DE-Apache-Compile-HOWTO/html/

    Was also passt dir an meiner Antwort nicht? Dass ich jetzt fuer dich auch noch bei Google nach einem Howto suchen sollte?
     
  7. #6 nitrox666, 01.08.2006
    nitrox666

    nitrox666 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    in google hab ich selbst gesucht, und diese antwort ist nun ja auch schon besser. suse hat unterstuetzung fuer apache ab ver. 1.3.27 (oder .29) abgebrochen und ist ab suse 8.x auf den 2.0.xx zweig gewechselt. es gab noch mal irgendwo eine 1.3.33 von jemandem der den apachen fuer suse weitergebaut hatte und als rpm zur verfuegung gestellt hat.

    ich wuerde den apachen gerne selbst bauen, nur braucht suse beim configure viele suse-spezifische sachen (pfad-angaben, module. libraries usw.) und ich bekomme das nicht hin. ein spec-file oder ein howto um den 1.3er apachen speziell auf suse zu bauen (mit den ganzen spezifischen angaben) habe ich bisher leider nicht finden koennen und wollte deshalb hier mal fragen.

    danke euch!
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Du willst also eine bestehende Apache-Version ueberschreiben? Sag das doch dann einfach. Wuerde ich aber von abraten. Sichere die Konfiguration, deinstalliere den SuSE-Apache und kompiliere ihn dir einfach neu. Dann die alten Konfigurationen anpassen (also Pfade aendern usw.) und diese wieder einspielen.
    Willst du keine bestehende Version ueberschreiben, musst du dich garnicht um irgendwelche SuSE-spezifischen Sachen kuemmern.
     
  10. #8 nitrox666, 01.08.2006
    nitrox666

    nitrox666 Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hab ein spec-file aus einer alten suse-apache-version genommen und damit den neuen compiled. mit paar kleinen anpassungen tuts nu wunnebar.

    dankefein!
     
Thema:

Apache 1.3.xx

Die Seite wird geladen...

Apache 1.3.xx - Ähnliche Themen

  1. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...
  2. Centos und Apache (VirtualHost)

    Centos und Apache (VirtualHost): Hallo, ich bin gerade dabei die Firmenseiten unserer Unternehmensgruppe neu zu gestalten. Insgesammt sind es 3 Unternehmen. Als Server wurde mir...
  3. Apache Software Foundation gibt sich neues Logo

    Apache Software Foundation gibt sich neues Logo: Die Apache Software Foundation hat ihr Webseitendesign überarbeitet und sich ein neues Logo gegeben. Die Organisation sieht sich mit über 350...
  4. Apache Log-Meldung File does not exist

    Apache Log-Meldung File does not exist: Hallo zusammen, in der Logdatei von Apache wird folgende Meldung ausgegeben: … [Thu Jan 07 14:36:03 2016] [error] [client 111.222.333.444] File...
  5. Apache 2.2 Domain u. Sub-Domain auf verschiedenen Ports

    Apache 2.2 Domain u. Sub-Domain auf verschiedenen Ports: Hallo miteinander! Ich knabbere gerade an folgendem Problem: ich möchte, dass Apache auf example.com ausschließlich auf Port 80 antwortet und...