Anzeige von PDF, JPG, GIF ...

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von ubusoy, 16.06.2005.

  1. ubusoy

    ubusoy Blondie

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    :hilfe2: Hallo Leute,

    ich kenne mich wenig mit *NIXen aus.

    Zum ausprobieren habe ich mir INSERT (100MB) und MiniKnoppix (200MB) besorgt.

    Nun habe ich eine Frage:
    mit welchem Programm kann man sich unter DEBIAN
    PDF und Grafik Dateien anschauen ?

    Ich suche etwas kleines und effektives.

    Und wie installiert man so 'was ?
    Ich arbeite unter Wind0ws. Kann ich das/die Programme
    einfach auspacken (um sie dann in's ISO reinzuschieben) ?

    Knoppix 3.8 und SuSE habe ich auch, ich möchte allerdings eine kleine CD zum mitnehmen !

    Danke schon mal :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mo_no, 16.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 16.06.2005
    mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    pdf => xpdf
    jpg, gif, png, ... => gqview

    Installieren tust du mit apt-get install <paketname>


    [Edit]
    Das sind natürlich nicht die einzigen Programme, die benutzt werden können.
    Hier ein Überblick über die Linux Programme und deren Windows Pendants:
    http://www.liniso.de/linux/anwendungen.php
     
  4. ubusoy

    ubusoy Blondie

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Danke ! werde mal nachschauen ob das dabei ist.

    Hmm, ja. Ich 'abe aber gar kein Linux zum installieren laufen ?(
    Linux habe ich nur als ISO / CD.
    Wenn jetzt die o.g. apps nicht bei INSERT/MiniKnoppix dabei sind,
    wie könnte ich die dem ISO hinzu fügen ?
    DOS Programme entzippe ich einfach, packe sie mit ins ISO, und starte später nach dem CD booten die .EXE.
    Wie ist das hier ???
    Ich möchte die Packete unter Win0ws downloaden und entpacken
    und dann in das ISO integrieren (letzteres ist kein Problem).
     
  5. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    ich schätze du willst das Programm auf die CD dazupacken ?
    Hab ich das so richtig verstanden ??

    Bzw die cd auslesen das tool in die iso packen und dann wieder als livecd brennen .

    Da müsstest du mal nachschaun wie man sich sein eigenes knoppix baut , weil einfach tool in die iso packen geht glaube ich ned ganz so einfach .
     
  6. #5 atomical, 16.06.2005
    atomical

    atomical castor transporteur

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    geht auch nicht so einfach, weil das eigentliche /-System als gepackte Datei (cloop) auf der CD vorkommt - und da müsste man reininstallieren. Das ist nicht ganz so einfach - cloop auspacken, in den entpackten Pfad "chrooten", da de-/installieren, ein neues cloop packen und dann die iso bauen und brennen. Das cloop-Packen dauert ein Weilchen ...
     
  7. ubusoy

    ubusoy Blondie

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    :think: Au, an cloop hab' ich nicht gedacht ! Also doch nicht so einfach *seufz* :headup:

    BTW, wenn's interessiert:
    INSERT gibt's hier

    und MiniKnoppix hier

    Bei beiden finde ich in der Fileliste nichts über *pdf*.
    Bei MiniKnoppix ist zumindest 'fbi' und 'xloadimage' dabei.


    8) Muß ich halt doch mal Debian installieren und das cloopen üben :devil:

    Danke für die Hilfe. Ihr ward sehr freundlich.
     
  8. ubusoy

    ubusoy Blondie

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Ja, genau.

    Unter Win gibt es Programme mit dennen man direkt die ISO's bearbeiten kann.
    Also Daten/Ordner löschen, ändern oder hinzufügen. Ohne das ISO zu
    entpacken und neu zu erstellen.

    Dabei fällt mir ein.... das cloop ist doch auch nur eine Datei
    die auf der CD liegt und beim booten entpackt wird.

    Also kann ich doch noch andere Dateien/Ordner mit auf die CD packen.
    Halt nicht in die cloop Datei rein, sondern "nur so" mit auf die CD,
    und dann später, wenn Linux läuft, nach /cdrom wechseln und das Programm
    starten, oder?

    Bleibt nur die Frage, wie / wo kann ich mir die Programme downloaden
    und was muß ich mit dennen machen (ausser dem entpacken) damit
    ich sie später von der CD starten kann (bzw. notfalls vorher in's RAM kopieren).

    ?( :hilfe2: ?(
     
  9. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Bevor du dir eine komplett neue Live-CD bastelst, schaue doch mal hier nach.
    Bei der Auswahl (260 Stück) wirst du sicherlich fündig... :))
     
  10. ubusoy

    ubusoy Blondie

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Danke, da habe ich mich bereits umgeschaut.
    Ich habe mir Security und Rescue Distros ausgesucht,
    nur fehlen mir da eben die oben genannten apps um
    mir die Daten vor der Sicherung anzuschauen
    bzw um zB eine "Linux_Befehle.pdf" zu lesen :-(

    Und bei DSL fehlt mir wiederum dd_rescue und netcat.


    Deshalb meine Frage: kann ich so einfach wie unter DOS oder Bart PE
    Programme auf die CD packen und 'einfach' später starten.

    So, bin jetzt offline, danke erst mal.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 DennisM, 16.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    bist du @kde unterwegs? dann würde ich dir eher kpdf und digikam empfehlen da diese auf QT aufbauen :)

    MFG

    Dennis
     
  13. ubusoy

    ubusoy Blondie

    Dabei seit:
    16.06.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    RLP
    Danke, but no KDE on 200 meg CDs please :oldman :D

    BTW, von der INSERT Homepage:
    TODO - geplante und gewünschte Verbesserungen und Erweiterungen
    ...
    - Integration des PDF-Readers xpdf für den Zugriff auf unser mitgeliefertes Informationsmaterial :-)
    -
     
Thema:

Anzeige von PDF, JPG, GIF ...

Die Seite wird geladen...

Anzeige von PDF, JPG, GIF ... - Ähnliche Themen

  1. Mit Coreutils 8.24 erhält dd eine Statusanzeige

    Mit Coreutils 8.24 erhält dd eine Statusanzeige: Der Unix-Befehl dd erhält mit der neuesten Version 8.24 des Pakets Coreutils eine eigene Fortschrittsanzeige. Bisher dienten dazu externe Scripte....
  2. Newsbot aus "Neue Beiträge anzeigen" ausnehmen

    Newsbot aus "Neue Beiträge anzeigen" ausnehmen: Hallo, ich war längere Zeit weg hab aber immer wieder mal hereingeschaut und dabei viel mir folgendes auf. Wenn ich mir neue Beiträge anschauen...
  3. Kritik: Werbeanzeigen im Thread

    Kritik: Werbeanzeigen im Thread: Hallo Admin, warum werden Werbeanzeigen hier so dargestellt, dass diese so aussehen, als wären sie eine Forumantwort von einem menschlichen...
  4. Kaum Bildschirm/Anzeige Einstellmöglichkeiten

    Kaum Bildschirm/Anzeige Einstellmöglichkeiten: Hallöchen Ich habe nach langer Zeit wieder mal zu Kubuntu 14.04 gewechselt :) Nun versuche ich seit Stunden Anzeige nach Wünschen zu...
  5. Einen einzelnen Datensatz mit Xml anzeigen

    Einen einzelnen Datensatz mit Xml anzeigen: Einzelnen Datensatz mit XML anzeigen lassen Hi, ich überlege ob ich bei meinem Anwendungsfall xml verwenden kann. Dafür ist es aber notwendig...