Anwendungen starten

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von vinny, 15.03.2005.

  1. vinny

    vinny Jungspund

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hallo, bin neu hier und würde mich gern informieren.

    und zwar würde ich gern wissen wie ich eine anwendung starte.

    mit nohup ./programm geht es nicht, dann sagt er mir:

    nohup: appending output to `nohup.out'
    nohup: cannot run command `./soldatserver.exe': Permission denied

    einer sagte mir, ich muss die anwendung "nohup" auf dem rechner installieren, ich hab mich umgeschaut und in mehreren ordner ist die datei nohup drin.

    könnt ihr mir bitte da weiter aushelfen?
    wo kann ich die ganzen anwendungen für linux runterladen, damit mein server viele befehle unterstützt. bzw wie kann ich das ganze umgehen?

    ;( :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    ähhhmmmm....Linux kann keine .exe's ausführen (falls das Microsoft executable Dateien sind)
     
  4. #3 qmasterrr, 15.03.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    willkommen im board

    a) linux kann keine .exe dateien ausführen
    b) Permission denied deutet darauf hin das die Dateirechte nicht stimmen.
     
  5. vinny

    vinny Jungspund

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    aha, das zb wusste ich nicht, dass es exe dateien nicht starten kann, danke

    habe das ganze auch mit screen versucht:

    /usr/local/soldat/soldatserver# screen -s -m -S soldat /usr/local/soldat/soldatserver
    -bash: screen: command not found

    also ab screen geht der befehl los, danach kam das untere halt...
    das heißt wohl dass ich den befehl screen nicht besitze? wo kann ich den runterladen?
     
  6. vinny

    vinny Jungspund

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    und noch eine frage, sry für doppeltpost.

    wo kann ich die dateirechte ändern?
    auf eigenschaften von der datei? und wie weiter :(
     
  7. CMW

    CMW Hä ?!

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Du gibst einfach /usr/local/soldat/soldatserver (falls dies das Programm ist) in der Konsole ein und bestätigst! Mehr nicht! Die Dateirechte vergibt man mit chmod oder mit dem Dateiverwalter (nautilus, konqueror usw...) deiner Wahl.
     
  8. vinny

    vinny Jungspund

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    also hab das ganze einfach mit:

    ./soldatserver &

    gestartet, geht alles super. nur das mit nohup geht nicht,

    nohup ./soldatserver &
    dann sagt er mir: /usr/local/soldat/soldatserver# nohup: appending output to `nohup.out'
    was bedeutet das denn?

    also ohne nohup kann ich ja wohl einen gameserver auf dem rootserver vergessen, wenn immer der shell offen sein muss
     
  9. #8 qmasterrr, 16.03.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    ok, nachdem das mit der exe gelöst ist ist das andere einfach...

    nohup würde ich nicht benutzen, ich würdes stattdessen

    ./soldatserver & disown

    benutzen, damit wird der prozess von der shell gelöst und du kannst dich suloggen,
    nohup: appending output to `nohup.out' <-- das bedeztet das er die rückmeldungen des programmes in der datei nohup.out speichert
     
  10. vinny

    vinny Jungspund

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ok, klappt alles, der server ist jetzt on, aber ich sehe ihn im ps nicht, und kann ihn nicht mehr beenden, und über killproc geht es nicht, weil ich das nicht auf dem server drauf habe
     
  11. #10 qmasterrr, 16.03.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    hum, alles halb so wild,

    killall -9 "namedeinerapp"
     
  12. vinny

    vinny Jungspund

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    so, läuft bis jetzt alles gut.

    hätte nur noch eine frage:
    wo kriege ich die ganzen befehle her, wie zb screen,
    wo kann ich sie mir runterladen?

    oder ein programm, dass sachen auf meinen server lädt, also ich sag dem server was er dann runterladen soll
     
  13. #12 qmasterrr, 16.03.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    welche Distro wird denn benutzt?
     
  14. vinny

    vinny Jungspund

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    was ist ein Distro? :-/
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Adridon, 16.03.2005
    Adridon

    Adridon Routinier

    Dabei seit:
    20.02.2004
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Distro ist die Kurzform von Distribution. Es gibt viele Linux-Distributionen, die sich durch Paketmanager und diverse andere Sachen unterscheiden. Da gibt es Debian, SuSE, Gentoo, Slackware und noch unzählige mehr :)

    Kannst du in dieser kurzen Auswahl deine schon wiedererkennen? Ich tippe auf SuSE :D
     
  17. vinny

    vinny Jungspund

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    also bin mir nicht sicher, ist debian.
    außer es gibt nen befehl mit dem man das herausfinden kann.
    also in der taskleiste also "top" sehe ich dort debian stehen.
     
Thema:

Anwendungen starten

Die Seite wird geladen...

Anwendungen starten - Ähnliche Themen

  1. Xinerama: Anwendungen starten auf falschem Display

    Xinerama: Anwendungen starten auf falschem Display: Servus, ich benutze OpenSuse 11 und habe einen LG 20" Widescreen und links daneber einen Phillips 17" TFT. Dazu benutze ich eine Nvidia Geforce...
  2. Tcpdump nicht zu starten - Anwendungen abschirmen

    Tcpdump nicht zu starten - Anwendungen abschirmen: Hallo ihr. =) Von win war ich es gewohnt den Traffic jeder Anwendung und jedes Dienstes über eine entspr. Firewall überwachen zu können. In...
  3. 3D Anwendungen restarten Xserver

    3D Anwendungen restarten Xserver: Servus, wie schon die Überschrift vermuten lässt liegt mein Problem bei "3D Anwendungen". Immer wenn ich eine dieser Anwendungen bzw. Spiele...
  4. Starten von X-Anwendungen auf remote Server

    Starten von X-Anwendungen auf remote Server: tach zusammen... ich habe da ein kleines problem: Ich habe einen debian linux rechner mit kde. ist allerdings alles selbstgemacht. also kein...
  5. [Enlightenment 0.16.5] Anwendungen starten langsam

    [Enlightenment 0.16.5] Anwendungen starten langsam: Hi Leutz Mir isses schon vor kurzem aufgefallen, aber dachte es sei rein subjektiv inner Beatrachtung, aber nun hab ichs getestet. Beispiel:...