"Anwendungen" schließt nach Aufruf sofort wieder

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von OSP-User, 21.04.2006.

  1. #1 OSP-User, 21.04.2006
    OSP-User

    OSP-User Eroberer

    Dabei seit:
    07.11.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Heute bin ich mal wieder auf die wahnsinns Idee gekommen ein bisschen an meinem System upzudaten und naja was soll ich sagen... es ist schief gegangen!

    Ich wollte mein GNOME weiter updaten und habe aus versehen ein "unstable" Paket ausgewählt.

    Ich habe das Debian-Paket gnome-media 2.12.0-3 auf 2.12.0-4 aktualisiert und er hat zwei neue Pakete mit dem Namen gnome-media-common und libgnome-media0 mit installiert. Dies tat er auch ohne Fehlermeldung usw.

    Nun wollte ich vorhin eine Anwendung über den Punkt in der Taskleiste "Anwendungen" starten, aber der Punkt bleibt gerade mal für 1/2 Sekunde offen und schließt sich sofort wieder! Da kann man natürlich nix auswählen!

    Nun dachte ich mir: "Tja, wird einfach wieder gedowngraded" Aber auch das wahr ein schuss in den ofen, denn gnome-media lässt sich nicht downgraden. Ich kann zwar alles auswählen und auch die beiden Paktete gnome-media-common und libgnome-media0 vollständig entfernen, aber beim durchführen kommt folgende Fehlermeldung und er bricht ab:
    E: /var/cache/apt/archives/gnome-media_2.12.0-3_amd64.deb: versuche „/usr/lib/libglade/2.0/libgnome-media-profiles.so“ zu überschreiben, welches auch in Paket libgnome-media0 ist​
    Ich hab mir die datei schon angeschaut und den CHMOD auf 777 gesetzt um eventuellen rechteproblemen aus dem WEg zu gehen, aer das hat leider nichts gebracht.

    Mein System: Debian "Etch" AMD64

    Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen.


    Danke schonmal für Eure Hilfe

    /EDIT

    Ich habe festgestellt, dass wenn ich mich neu einlogge bleibt der SplashScreen so lange stehen bis ich einmal darauf klicke...Ansonsten funktioniert jedoch alles fehlerfrei!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ulinux, 01.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2006
    ulinux

    ulinux Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Gleiches Problem! Gibt es einen Lösungsansatz? Ich habe Deb neu installiert und direkt nach dem ersten Start bekomme ich das Auswahlfeld "Anwendungen" nur ca 1/2 Sek. zu sehen, es klappt sofort wieder ein. Ebenso bleibt der Gnome-Splashscreen bei der Anzeige Nautilus stehen.
    Compaq Armada E500 PIII 800Mhz
    Installiert habe ich mit apt-get ganz regulär "gnome" (2.14) apt-quellen waren die etch - Quellen.

    Scheint also ein Bug zu sein.
     
  4. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Einfach mal libgnome-media0 deinstallieren.

    Vermutlich ersetzt das neue Paket das alte Pakte, aber in den dependecies ist ein kleiner Fehler oder so.

    Das mit dem chmod kannste knicken, da du software so oder so mit root rechten installierst existiert da sowas wie ein rechte Problem erst mal nicht.

    Du könntest das Packet auch mit dpkg -i --force-overwrite installieren. Aber versuchs erst mal indem du das alte Paket einfach kickst.

    Gruß Sono
     
Thema:

"Anwendungen" schließt nach Aufruf sofort wieder

Die Seite wird geladen...

"Anwendungen" schließt nach Aufruf sofort wieder - Ähnliche Themen

  1. Sicherheitsfragen zu PHP-Anwendungen auf der Webseite

    Sicherheitsfragen zu PHP-Anwendungen auf der Webseite: Hallo miteinander, habe eine kleine Webseite (4 Jahre statisch, keine Sicherheitsprobleme bisher) und ich frage mich, wie sicher die Verwendung...
  2. KDE stellt Kirigami-Oberfläche für Anwendungen vor

    KDE stellt Kirigami-Oberfläche für Anwendungen vor: Kirigami ist eine Sammlung von GUI-Komponenten, die die Qt Quick Controls um viele weitere Elemente erweitert. Sie ist in erster Linie für Apps...
  3. Dronecode-Projekt bringt kommerzielle Drohnenanwendungen voran

    Dronecode-Projekt bringt kommerzielle Drohnenanwendungen voran: Das vor über einem Jahr gegründete Dronecode-Projekt zählt jetzt 51 Mitglieder und und verstärkt seine Bemühungen um eine einheitliche Plattform...
  4. Shashlik: Android-Anwendungen auf Linux-Desktops

    Shashlik: Android-Anwendungen auf Linux-Desktops: Das neue Projekt Shashlik will eine Emulationsschicht schaffen, mit der Android-Apps auf Linux-Desktops laufen. Anders als bereits vorhandene...
  5. Artikel: Anwendungen mit Docker isolieren

    Artikel: Anwendungen mit Docker isolieren: Schneller und vor allem schlanker als virtuelle Maschinen: Docker packt Linux-Anwendungen in abgeschottete Container, die sich leicht zwischen...