Anwendungen laufen lassen?

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von whitenexx, 17.04.2007.

  1. #1 whitenexx, 17.04.2007
    whitenexx

    whitenexx Doppel-As

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Hi zusammen!
    Also ich hab mir nen Homeserver gebastelt und Irssi installiert. (Debian Etch)
    Nunja mein Kumpel schickt mir per DCC eine Datei, aber ich muss los zum Training.
    Nun möchte ich aber, dass beim beenden der Konsole Irssi weiterläuft und der Transfer nicht unterbricht.
    Also nochmal einfach: Ich führe Programm über SSH aus, schließe die Konsole/Terminal und will, dass Irssi auch weiterläuft. Ich komme später zurück, connecte per SSH auf meinen Homeserver und gucke mir den fertigen Transfer an.

    Ist das möglich? Wie kann ich Anwendungen laufen lassen, ohne dass Sie sich beim ausloggen oder schließen der Konsole beenden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 17.04.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    man nohup
     
  4. #3 whitenexx, 17.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2007
    whitenexx

    whitenexx Doppel-As

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Hab ich das richtig verstanden?
    Ich gebe z.B. "nohup irssi" ein und irssi wird sich nicht beenden, wenn ich die Konsole/Terminal schließe?

    /edit/ "nohup irssi" geht nicht :( Brauche Hilfe!!!
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Alternative gibts auch noch screen ....
     
  6. #5 whitenexx, 17.04.2007
    whitenexx

    whitenexx Doppel-As

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Screen hab ich auch, aber werden die Programme echt nicht beendet, wenn ich die Konsole schließe? Hab im MOment keine Zeit zum testen, aber mir ist das sehr wichtig! Es muss komfortabel bzw. einfach und schnell gehen!

    Danke schonmal!!!
     
  7. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    Mit screen klapp das sicher:
    Code:
    //startet eine neue screen-instanz
    [B]user@host$ screen [/B]
    //im screen arbeiten
    [B]user@host$ deinProg.sh [/B]
    //ihr „minimiert“ diesen Screen mit "Ctrl+A+D" (um zu beenden, laufendens //programm beenden und dann den screen mit: exit oder ctrl+d)
    //um zu einem screen zurückzugelangen gebt ihr:
    [B]user@host$ screen –r[/B]
    //ein. falls ihr mehrere screens offen habt müsst ihr noch die screen-ID
    //angeben:
    [B]user@host$ screen –r 1234[/B]
    //eine Liste mit offenen screens und den dazugehörigen ID’s bekommt ihr mit:
    [B]user@host$ screen –list[/B]
    //das "(attached)" gibt jeweils den gerade aktiven screen an.
    
    So einfach ist das ;) (hab die Kurzanleitung mal irgendwoher kopiert, weiss aber nicht mehr wo)
    Gruss
    d22
     
  8. #7 supersucker, 17.04.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Willst du mich verarschen?

    Das zu testen kostet dich maximal 1 Minute.

    Und ja

    Code:
    nohup myProg &
    funktioniert.

    Aber wenn du zu faul bist die manpage zu lesen hat sich jede Hilfe jetzt eh erübrigt.
     
  9. #8 whitenexx, 17.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2007
    whitenexx

    whitenexx Doppel-As

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    In der Manual steht nichts wirklich brauchbares. Also jedenfalls nicht für mich:
    Ich bin Linux Neuling, also braucht ihr euch nicht über meine Fragen zu wundern. Hatte eben nur wenig Zeit, weil ich ja wirklich weg musste! ;)
    Jetzt bin ich aber voll und ganz da!
    Hmmm...was ist aber, wenn ich mich z.B. bei einem anderen Freund einlogge und das Programm aufrufen will? Kann ich die laufende Instanz von überall abrufen? Ist ziemlich schwer mein Vorhaben zu beschreiben...hmm, hoffe ihr versteht mich.


    /edit/ Also mit Screen scheint das von jeder Konsole aus zu funktionieren! Habe das Programm nun näher kennengelernt.
    Dieses nohup interessiert mich aber auch! Was ist im Endeffekt nun besser? Screen oder Nohup?
     
  10. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    @ supersucker
    sry, dass ich dir in den Rücken fallen muss. Aber ih habs ausprobiert:
    Code:
    nohup irssi&
    und
    Code:
    nohup /usr/bin/irssi&
    Geht beides nicht. Es öffnet sich keine Konsole.
    Und
    Code:
    ps aux | grep irssi
    meldet auch nix.

    nohup ist mir bekannt, aber mit irssi scheint es nicht zu klappen.
     
  11. #10 whitenexx, 17.04.2007
    whitenexx

    whitenexx Doppel-As

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Also laut meinem Freund kann man nohup auch net laufen lassen, weil es irgendwie in den Hintergrund geht!? Naja hab noch kein Peil davon. Screen läuft super und kann alles was ich brauche! Danke an euch alle!
    whitenexx
     
  12. zeael

    zeael Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Öhm...da fellt afaik ein Leerzeichen nach "irssi".
     
  13. #12 supersucker, 17.04.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    @buli

    Du hast Recht, habs gerade selber probiert.

    @ whitenexx

    Sorry,

    da war ich wohl zu voreilig.

    Klang halt für mich so als hättest du schnell irgendwas getippt und keinen Bock gehabt dich selber drum zu kümmern.
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. seim

    seim seim oder nicht seim?

    Dabei seit:
    08.09.2006
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /mnt/reallife
    Code:
    screen
    Dann öffnest du dort dein legales Downloadprogramm

    Code:
    STRG + D
    und dann is dein screen erstmal untergetaucht, um den wieder zu öffnen musst du dann "screen -r" eingeben
     
  16. #14 whitenexx, 17.04.2007
    whitenexx

    whitenexx Doppel-As

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Screen ist genial! Danke nochmal, dass du das nochmals gepostet hast.
    Eben ist mein Xserver abgestürzt und ich hatte sehr viel in einer Datei geändert (war dabei). Zum Glück konnte ich eben man in Screen switchen und die Datei dort weiter bearbeiten, wo ich aufgehört hatte!
    Find ich super!!!
     
Thema:

Anwendungen laufen lassen?

Die Seite wird geladen...

Anwendungen laufen lassen? - Ähnliche Themen

  1. Android-Anwendungen sollen unter Ubuntu laufen

    Android-Anwendungen sollen unter Ubuntu laufen: Auf dem gerade laufenden Ubuntu Developer Summit hat Canonical einen Prototyp einer Laufzeitumgebung für Android-Anwendungen gezeigt. Weiterlesen...
  2. Sicherheitsfragen zu PHP-Anwendungen auf der Webseite

    Sicherheitsfragen zu PHP-Anwendungen auf der Webseite: Hallo miteinander, habe eine kleine Webseite (4 Jahre statisch, keine Sicherheitsprobleme bisher) und ich frage mich, wie sicher die Verwendung...
  3. KDE stellt Kirigami-Oberfläche für Anwendungen vor

    KDE stellt Kirigami-Oberfläche für Anwendungen vor: Kirigami ist eine Sammlung von GUI-Komponenten, die die Qt Quick Controls um viele weitere Elemente erweitert. Sie ist in erster Linie für Apps...
  4. Dronecode-Projekt bringt kommerzielle Drohnenanwendungen voran

    Dronecode-Projekt bringt kommerzielle Drohnenanwendungen voran: Das vor über einem Jahr gegründete Dronecode-Projekt zählt jetzt 51 Mitglieder und und verstärkt seine Bemühungen um eine einheitliche Plattform...
  5. Shashlik: Android-Anwendungen auf Linux-Desktops

    Shashlik: Android-Anwendungen auf Linux-Desktops: Das neue Projekt Shashlik will eine Emulationsschicht schaffen, mit der Android-Apps auf Linux-Desktops laufen. Anders als bereits vorhandene...