Anmeldung an WLAN Netzwerke

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Ivanoff, 26.03.2006.

  1. #1 Ivanoff, 26.03.2006
    Ivanoff

    Ivanoff Jungspund

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich bin neue LINUX Anwender und natürlich tretten die erste Probleme auf!
    1.Ich weiss nicht wie sich man an verschiedene Wlan Netzwerken anmelden kann.Beispiel wie bei Windows man klickt einfach an das Wlan Icon und dann erscheinen die verfügbare Netzwerke.Oder auch das man am wenigsten weiss an welche Netzwerk er angemeldet ist.
    2.Ich hab das System auf einen Dell Laptop installiert.Das Problem ist das sich die Akkulaufzeit mechtig verkürzt.Also unter Win XP komme ich auf 4:20h
    bei Linux erreiche ich die 2:50min.Muss man irgendwas einstellen?

    :hilfe2: Gruß Ivan:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slasher, 26.03.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    und das an einem Sonntag :)? Kram schnell die Windows XP - CD raus und installier wieder Windows, schließlich hast du dafür ja auch bezahlt.
     
  4. #3 Atomara, 26.03.2006
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    Kwifi ist ein gutes Programm um umliegende Wlan-Nezwerke anzuzeigen

    was hast du für ein Notebook ?
    Mit welchen Anwendungen hast du bereits gearbeitet ?
    Hast du die Zeit schon mal voll ausgetestet ,wegen Anzeigefehler usw .. ?
     
  5. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    @ slasher
    Sehr "hilfreiche" Kommentare!

    @ Ivanoff
    zu 1. Kwifi ist gut für Wlan Einstellungen. Es setzt sich in die Trayleiste.
    zu 2. Im YaST kannst du unter Powermanagement jede Menge Einstellungen treffen.
     
  6. #5 Ivanoff, 26.03.2006
    Ivanoff

    Ivanoff Jungspund

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    @Atomara
    Ich hab DELL Inspirion 510m!
    Ausgetestet? Ja Seit 2 Tage,bis jetz hatte ich nur eine Meldung bekommen als ich die Einstellungen für Thinkpad ändern wollte.Ich hab mir dabei gedacht,dass der Akkuausdauer davon abhängig ist!

    @mo no
    Zu 1.Ich werde dass sofort prüfen.
    zu 2 habe ich mich oben geäußert.
    Danke euch!!!
    Gruß Ivan:)
     
  7. #6 slasher, 26.03.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    ich meinte das aber ernst...ich finde es schrecklich, dass Microsoft für ein Produkt bezahlt wird, dass dann in einer Schachtel des Kunden rumliegt.
     
  8. #7 Ivanoff, 27.03.2006
    Ivanoff

    Ivanoff Jungspund

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    Also mit dem Kwifi hat es geklappt.Das einzige Problem ist mit dem Akkuausdauer.Also da steht Prozessor takten.Was heisst das das der Prozessor auf dauer bei gegebene Prozent arbeitet?
    Gruß Ivan
     
  9. #8 hagbard celine, 27.03.2006
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    also bei mir hält der akku bis zu ner halben stunde länger als bei windows allerdings nutz ich debian mit der laptop einstellung.
    ich weiß nur,dass suse nicht ressourcen freundlich ist,vielleicht wechselst du die distribution oder google mal nach einem paket zur resourcenverwaltung für laptops.ich weiss von den linuxtagen2005,dass es solch ein paket gibt,allerdings hab ich den namen vergessen.

    mfg,
    hagbard
     
  10. #9 tv-verrückter, 28.03.2006
    tv-verrückter

    tv-verrückter Mitglied

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    also wenn du SuSE 10 hast... dann..
    dort unten rechts in KDE findest du so einen Stromstecker oder eine Batterie, dort klicke mal mit der rechten Maustaste drauf. Dort kannst du dann folgende Optionen wählen (unter setzte aktives Schema)

    Leistung, Akustik, Präsentation, Energiesparen

    Für dich wäre wohl der Punkt Energiesparen am interressantesten! Außerdem, je nach hardware die verwendet wird, kannst du den PC auch in den suspend Modus legen, wenn du ihn längere Zeit nicht brauchst/nicht gebraucht wird aber er noch an bleiben soll, einfach in den Suspend Modus wechseln und wenn du Glück hast wacht er wieder auf.

    Wieso soll SuSE Leistungsverschwendend sein? SuSE kann man wie jede andere Distriebution individuel einrichten, viel hängt da von der Distriebution nicht ab, nur die Grundeinstellungen! SuSE ist außerdem gerade für Notebooks eine gute Lösung einmal wegen der Hardware Untersützung und wegen den guten Einstellungsmöglichkeiten!


    Mfg
    Der TV-Verrückte
     
  11. #10 StyleWarZ, 28.03.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    @Ivanoff, wenn du eine verbindung zum wlan hast kannst du mit dem netzwerk profil manager ein profil erstellen. dann kannst per "one click" netz wechseln. nice funktion die leider nur suse hat.
     
  12. #11 Ivanoff, 28.03.2006
    Ivanoff

    Ivanoff Jungspund

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Leider kann man nicht sehen ob das Netzwerk verschlüsselt ist?
    Man hat ab und zu Glück wenn er unterwegs:brav:
     
  13. #12 StyleWarZ, 28.03.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    guck dir mal kismet an. wenn er mal rennt dann is das ganz lustich
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Uschi

    Uschi Endverbraucher

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Um zu schauen ob das Netzwerk verschlüselt ist, oder welche Netzwerke erreichbar sind kannst du
    iwlist <interface> scan
    eingeben, dass zeigt dir alle Netzwerke, ESSIDs, Verschlüsselungen, Frequenzen und Qualität.
     
  16. #14 birchcrow, 20.09.2006
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2006
    birchcrow

    birchcrow unixbaby

    Dabei seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    mit profilwechsel in verschiedene netzwerke?

    PS: gelöst - oder jedenfalls ist mir jetzt klarer, wie der profiler funktioniert - die aufwändige smpd beschreibung und die eingabeaufforderung für skripte hatten mich verwirrt. es scheint, als ob in einem anderen profile einfach ein anderer set von configurations-skripten verwendet wird. d.h. ein ifcfg-wlan0 für das 1. , ein anderes ifcfg-wlan0 (oder ein anderer name, man kann in dem anderen profil auch den schnittstellennamen ändern) für das 2. profil. bei mir funt jetzt jedenfalls.
     
Thema:

Anmeldung an WLAN Netzwerke

Die Seite wird geladen...

Anmeldung an WLAN Netzwerke - Ähnliche Themen

  1. Anmeldung auf Samba4 Server

    Anmeldung auf Samba4 Server: Ein debian 8 server mit samba4 als pdc und file server installiert. Alle Konfigurationen sind gut gelaufen und samba4 hat bis jetzt einwandfrei...
  2. Anmeldung für LUG-Camp 2016 läuft

    Anmeldung für LUG-Camp 2016 läuft: Vom Donnerstag, den 5. Mai, bis zum Sonntag, den 8. Mai 2016, findet im badischen Bruchsal das mittlerweile 17. Treffen der Linux User Groups aus...
  3. Alias nach Ab- und Neuanmeldung futsch

    Alias nach Ab- und Neuanmeldung futsch: Ich habe in der .profile einen "alias" hinterlegt (alias='ordnera/ordnerb/ordnerc'). Wenn ich ab- und wieder anmelde, ist der "alias"...
  4. Anmeldung für Software Freedom Day 2014 gestartet

    Anmeldung für Software Freedom Day 2014 gestartet: Am Samstag, dem 20. September 2014, feiern Unterstützer freier Software in aller Welt wie in jedem Jahr den Software Freedom Day. Die...
  5. Anmeldung für Document Freedom Day 2014 gestartet

    Anmeldung für Document Freedom Day 2014 gestartet: Die Registrierungsphase für den Document Freedom Day 2014 hat begonnen. Der Document Freedom Day (DFD) findet immer am letzten Mittwoch im März...