Andere Länder, andere Sitten

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von Yomm, 24.12.2007.

  1. #1 Yomm, 24.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2007
    Yomm

    Yomm Foren As

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Am Computer kann man manchmal nicht so richtig erkennen, wer denn, wo mit wem in Kontakt tritt. Ich sitze zur Zeit bei durchsnittlich 32°C in Thailand und lebe dauerhaft hier. Mit Linux habe ich hier so meine Probleme, weil Linux hier unerwünscht ist. Die TOT (Telefon Organisatiopn of Thailand ) hat einen Vertrag mit Mickrichsoft und lässt nur Windoofs im Internet zu. Nun brauche ich halt so gewisse Krücken, um mit Euch in Kontakt zu kommen. Mal klappt es, mal nicht. Wer Thailand mal vom Grund her kennenlernen möchte, kann gerne mit mir Kontakt aufnehmen. Ich sage dann schon wie es am günstigsten ist. Und der, der kommt lernt Thailand nicht wie ein Tourist kennen. Nach fümf Jahren sollte mal was gelernt haben.

    Im Moment ist es hier 30.6°c kalt und wir haben eine Luftfeuchtigkeit von 65,5% . Ich hoffe doch, bei Euch liegt Schnee.

    So aus der Ferne: F R O H E W E I H N A C H T


    Gruß Yomm
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Sorry, ich werde von Freunden gerufen. Ich melde mich mal später wieder. Hier lebt man einfach anders. So von Minute zu Minute.

    Yomm
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomekk228, 24.12.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Nur so eine kleine frage. Hast du es gepostet um uns Neidisch zu machen? *gg*

    Hihi, ne im ernst. Cooles angebot ;)

    Aber ne frage hab ich.

    In Thailand ist es verboten mit einem pc online zu gehen wo nicht windows drauf läuft? Im kompletten Thailand? Also das kann ich irgendwie nicht glauben und würde auch gerne infos dazu haben ;)
     
  4. Yomm

    Yomm Foren As

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tomekk228
    Es Ist in Thailand nicht verboten ohne Windows ins Internet zu gehen. Es wird aber aufgrund des Vertrages mit Mikrosoft so gut wie möglich unterbunden mit einem anderen System zu arbeiten. In ganz Thailand!! Da liegen von Zeit zu Zeit meine Probleme mit Euch in Kontakt zu treten. Neidisch möchte ich Euch auch nicht machen. Alle Länder haben ihre schönen Seiten und haben auch Schatten. Es ist einfach so. Mit meinem Angebot war es ernst gemeint. Das darfst Du ruhig unter der Rubrik Völkerverständigung abheften.. Daher auch nicht mit TUI oder Neckermann reisen. Es geht auch anders, wenn mann Bekannte hat. Es muß nicht teuer sein, kann aber viel Spaß machen. Es gibt hier viele interessanten Dinge. Halt anders als in Deutschland.
     
  5. #4 gropiuskalle, 25.12.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Beschreibe doch mal genauer, inwiefern es da überhaupt technische Hürden gibt - wer weiß, vielleicht fällt irgendeinem crack hier ja etwas ein, was Deinen Zugang via Linux etwas zuverlässiger macht.

    Ich selbst war noch nicht in Thailand, aber dieses Land steht sehr weit oben auf meiner Wunschliste, da ich einige FreundInnen habe, die schon dort waren - deren Erzählungen fand ich außerordentlich einladend. Außerdem ist thailändische Popmusik echt klasse, hierzulande völlig unterschätzt.

    Was hat Dich denn überhaupt dort hin verschlagen?

    Gruß aus der alten Heimat!
     
  6. Yomm

    Yomm Foren As

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Tscha gropiuskalle
    Nach Thailand hat mich mal meine Thai Frau verschlagen. Libe macht blind, ich habe einfach die Probleme hier nicht gesehen und geglaubt mit einer Thai an der Seite geht es schon irgendwie. Der größte Irtum meunens Lebens. Wie in Deutschland die Telekom so in Thailand die TOT (Telefon Organisation of Thailnd) als die beherschende Telefongesellschaft. Die TOT hat den Vertrag mit Mikrosoft abgeschlossen. Ohne dem Telefonnetz von TOT läuft fast nix. Es gibt noch die Möglichkeit übers Handy zu gehen. Es sind andere Gesellschaften. Hat aber das große Problem, das häufig die Funkverbindung nicht funktioniert. Angeblich sollen ALLE Schulen in Thailand am Internett angeschlossen sein. Von den Dörfern höre ich aber immerwieder, daß es keine Telefonleitungen gibt. Es gibt hier alles, nur wo und wie - das kann keiner so richtig sagen. Hier ist einfach alles anders. Es gibt hier sogar einen Linux User Club. Aber der meldet sich, wenn mann in anschreibt, nie. Kann sein es gibt ihn, kann sein es gibt ihn nicht.
    Gruß Yomm
     
  7. #6 gropiuskalle, 25.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hmmm... ich hab mal für einige Jahre in Mainz gelebt, ebenfalls wegen der Liebe - kulturell vielleicht nicht ganz so der Sprung, aber als Berliner fühlt man sich in der katholischen Provinz auch manchmal im falschen Film, selbst die Sprache ist im Grunde genommen eine völlig andere. Der Romantiker in mir sagt, dass es dennoch das Richtige war, auch als Erfahrung, dass örtliche Ungebundenheit der Schlüssel zu inneren Freiheit ist; Heimat kann auch etwas sehr einschränkendes sein. Damit will ich Dir nur ein wenig Mut machen... :)

    Was ich nicht so richtig verstehe - was genau passiert denn, wenn man über die TOT versucht, mit Linux in's Netz zu gehen? Lesen die Deine Browserkennung aus und verweigern bei nicht-Windows-Kennungen den Zugang? Dies ließe sich ja recht einfach umgehen.

    OT, passt aber trotzdem hier rein (für die, die noch nie in den thailändischen Charts herumgestöbert haben): »Thaitanium - Doown« - hervorragend gegen Depressionen geeignet, die machen einfach mal jute Laune.
     
  8. #7 kartoffel200, 25.12.2007
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Also wieso sollte er uns neidisch machen?? Das versteh ich einfach nicht. Ein Land wo man Linux nicht richtig nutzen kann ist für ja fast wie eine Diktatur so wie Nord Korea :D ne kleiner schertz aber MS ist auch doof in solchen Ländern wird ihr Produkt am meisten gebrannt.
     
  9. #8 Tomekk228, 25.12.2007
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Da fällt mir schon was ein ... ;)

    Da sie, denk ich mal, rausfinden müssen mit was fürn OS du On gehst, würd ich z.b privoxy installieren. Dieser verdeckt solche informationen wie Herkunft, OS , provider usw.

    Also anders kann ich es mir nicht vorstellen. Es sei den du musst unter windows so eine art "spyware" installieren damit du überhaupt on kannst. Und wenn sogar das der fall ist dann würde ich ein windows rechner die verbindung aufbauen lassen, die inet verbindung freigeben und linux an dem rechner anschließen bzw die rechner mit linux. So hast du dann auch inet.

    Oder halt direkt ein Windows rechner die inet verbindung aufbauen lassen und den als "router" missbrauchen.
     
  10. Yomm

    Yomm Foren As

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann es ja mal mit privoxy versuchen. Kann aber jetzt schon sagen, daß es nicht klappen wird. Schon bei der Einwahl wird mein Rechner abgeblockt. Kommt also nicht die richtige Antwort zum Provider, dann würgt er einfach ab. Einen festen Provider und damit eine feste E-Mail Adresse kann ich hier mit Linux und allen anderen Systemen außer Windows nicht bekommen. Mal zum Lächeln. Der Provider von TOT heißt True, Nett wa?
    Es könnte wohl mit einem Windows System gehen, ins Netz zu kommen. Mal sehen ob ich es noch installiere. Mir steht hauptsächlich die Fa. Mikrosoft im Wege. Warum, dürfte wohl klar sein. Schlechte Firmen unterstützt man einfach nicht.

    Nochmal zu den technischen Hürden. ---- Es gibt keine technischen Hürden, der Wille fehlt.---- Recht hat immer der Stärkere. Für mich ist das eindeutig TOT. Eine technische Hürde ist, daß Windows ununterbrochen im Netz bleibt und damit den Provider blockiert. Linux schalten sich nach einer Zeit ohne Kontakt zum Provider selbstständig aus ( die Zeit ist einstellbar ) und blockiert damit den Provider nicht unnütz. Es ist einfach das freundlicher System. Trotz DSL ( heißt hier ADSL ) habe ich im Internet eine WarteMaschine. Was trauere ich den Zeiten in Deutschland nach, als ich nicht DSL sondern "nur" ISDN hatte. Tscha, andere Länder, andere Sitten. Trotz DSL eine Einwahldauer über eine Minute. Bitte - E I N W A H L. Genauso geht es mit dem Rest vom Internetchen. Man muß manchmal Spaß ein bischen anders verstehen. Gehen tut es, sonst könntet Ihr nicht lesen, was ich so schreibe. Immer wieder ein erfreuliches Erlebnis, wenn es klappt.
    So, jetzt habt Ihr Weinachten und feiert mal schön. Ich habe das bessere Wetter und Ihr habt die bessere Feierei. . Weihnacht im Ausland ist amerikanisch. also nur Kommerz. Freude kommt nichr auf.
    Weitere Fragen? Ich antworte.

    Gruß Yomm
     
  11. Nyssa

    Nyssa Error 404

    Dabei seit:
    03.12.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    morgään Yomm

    ne frage: :))
    is das grad nur in thailand so mit dem internet oder auch in anderen asiatischen ländern? btw, finds super das du uns was darüber erzählt hast, wusste das nähmlich garned... man lernt nie aus. Hier in der Schweiz (bzw. Deutschland, wo die meisten von den unixboardlern herkommen) ist internet so was selbstverständliches... man kann sich fast nimmer vorstellen wie es in anderen Ländern so ist.

    frohe weihnachten (trotz allem)

    grüsse aus der schweiz (-5° ;( )

    Nyssa
     
  12. Shorti

    Shorti Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    wenn du nicht willst, dass deine Verbindung abbricht:
    ping unixboard.de
     
  13. Yomm

    Yomm Foren As

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo NYSSA,
    ich weiß nicht wie es in anderen asiatischen Ländern ist, könnte aber ähnlich sein. Mal so über Computer und Asien. Die Asiaten sind heißhungrig auf Computer. Da braucht man nur die Maus drücken und schon tut sich was. In Sri Lanka werden einem die Computer nachgeschmissen, in Thailand gibt es viele Internetkaffees (die meisten spielen darin allerdings nur irgendwelche Ballespiele). In Malaysia habe ich kein Internetkaffee gefunden (soll aber nicht heißen, daß es da keine gibt - ich war nur eine Woche da). Vieles was in Europa gang und gäbe ist, ist hier ein bischen anders. Man hat alles, nur wie und wo ist die Frage. Halt andere Länder.
    Zu Shorti
    Wie soll ich unixboard pinken, wenn ich nichtmal ins Internettchen komme? Ha?
    Ich gehe jetzt erstmal ein Bierchen trinken.
    So nebenbei - wenn Ihr mittags habt, dann ist es bei uns abends. Tscha, die Welt ist rund.
    Gruß an alle

    Yomm
     
  14. #13 gropiuskalle, 25.12.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Na aber wenn Du es geschafft hast, in's Netz zu kommen, könntest Du mit einem ping die Verbindung permanent aufrecht halten.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Yomm, 25.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 25.12.2007
    Yomm

    Yomm Foren As

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ich hätte under andere Sitten noch etwas. In Thailand gibt es eine Linux Version unter dem Namen TL. Sie ist in englischer und in thai sprache. Es sind drei CD's. Wohl eine RED HAT Version. Wer möchte, dem schicke ich sie als Kopie zu. TL soll wohl THAI-LINUX heißen.
    Gruß Yomm
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Hallo propiuskalle,
    wenn ich erstmal im Intenet bin, dann funktioniert es auch. Über YAST kann ich eh eine dauerhafte Verbindung aufbauen. Ich habe hier ein Prepay - System. Von der TOT werde ich als Linux Anwender nicht angenommen. Keine Chance !! Mein Internetzugang ist über LOXINFO. Ein Provider der nur Prepay macht. Aus diesem Grunde habe ich meine E-Mail Adresse bei web.de . Ich bekomme hier keine E-Mail Adresse und keine Home-Page. Da ist Deutschland einfach anwendungsfreundlicher.
    Bitte, wenn ich bei unixboard bin, dann kann ich ruhig die Verbindung abbrechen. unixboard ist tollerant- ich kann mich wieder einwählen, das kann ich von web nicht sagen. Da muß ich die Verbindung aufrecht erhalten. Sonst ist alles geschriebene verloren.
    Ich schrieb schon - Krücken, aber es geht.

    Gruß Yomm
     
  17. #15 BloodyMary, 25.12.2007
    BloodyMary

    BloodyMary Pornophon

    Dabei seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
    Hast du infos dazu im web?
    das ist ja ne ziemliche schweinerei...
    über ein paar links (bitte in englisch oder in Deutsch... mein Thai lässt doch sehr zu wünschen übrig hehe) würde ich mich freuen
     
Thema:

Andere Länder, andere Sitten

Die Seite wird geladen...

Andere Länder, andere Sitten - Ähnliche Themen

  1. Tastertur und Ländereinstellung

    Tastertur und Ländereinstellung: OK Bei meiner Tastaur gehen die Zeichen für größer kleiner und den Querstrich nicht mehr. Würde die Zeichen jetzt abbilden geht aber halt nett...
  2. Alle Dateien eines Verzeichnisses mit einer anderen Datei vergleichen

    Alle Dateien eines Verzeichnisses mit einer anderen Datei vergleichen: Hallo, ich habe ein Verzeichnis, darin enthalten sind mehrere Dateien. Nun möchte ich alle Dateien (Parameter $1) gegen eine konstante Datei...
  3. Adapt ermöglicht Pakete anderer Distributionen bei Ubuntu

    Adapt ermöglicht Pakete anderer Distributionen bei Ubuntu: Im Januar stellte Ubuntu-Entwickler Dustin Kirkland auf einer Konferenz mit Adapt eine interessante Entwicklung vor, die nun in Ubuntu als PPA...
  4. [Perl] Perl OO Methodenaufruf in anderem Objekt

    [Perl] Perl OO Methodenaufruf in anderem Objekt: Hallo, Ich bin dabei in Perl ein Pokerspiel zu programmieren, hänge aber momentan an einem Problem, wo ich nicht weiterkomme. Ich habe die...
  5. Dateiinhalt mit Tabs wie Original an andere Datei anhängen

    Dateiinhalt mit Tabs wie Original an andere Datei anhängen: hallo, ich habe eine Datei mit diesem Inhalt: 0 0 12 -3.616 4.788 0 0.000...