Amavisd-new will nicht

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von D-Learn, 26.11.2006.

  1. #1 D-Learn, 26.11.2006
    D-Learn

    D-Learn Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich werkel nun schon eine ganze weile an der Installation / Konfiguration von Amavisd-new herum jedoch ohne bzw. teilerfolg.
    und bekomme Amavis einfach nicht (richtig) zum laufen.
    die emails werden einfach nicht zugestellt.
    Kommentiere ich Amavis jedoch aus geht es wieder

    inet_interfaces = all
    # content_filter = smtp-amavis:[127.0.0.1]:10024
    default_process_limit = 25

    und die emails werden auch wieder zugestellt.
    nur halt ohne Amavis.
    aus den logs (newbie) werde ich auch nicht richtig schlau.
    habe gegoogelt und auch ne menge hier gelesen
    was mich weiter gebracht hat nur jetzt komme ich nicht weiter
    ärgerlich und schwer zu verstehen (aber nach zuvollziehen jeder machts anders) ist nur das es viele verschiedene anleitungen und beschreibungen gibt.
    /etc/postfixdaher hoffe ich nun hier auf hilfe.

    den transport : mail-->postfix-->Amavis-->Postfach
    habe ich verstanden.

    Folgendes System :
    - Debian 3.1 Sarge
    - Confix 3.0.9
    - postfix

    installiert habe ich mit apt-get install amavisd-new
    und dann folgende dateien editiert

    /etc/postfix/master.cf:
    smtp-amavis unix - - n - 2 smtp
    -o smtp_data_done_timeout=1200
    -o smtp_send_xforward_command=yes

    # For injecting mail back into postfix from the filter
    127.0.0.1:10026 inet n - - - - smtpd
    -o content_filter=
    -o receive_override_options=no_unknown_recipient_checks,no_header_body_checks
    -o smtpd_helo_restrictions=
    -o smtpd_client_restrictions=
    -o smtpd_sender_restrictions=
    -o smtpd_recipient_restrictions=permit_mynetworks,reject
    -o mynetworks_style=host
    -o smtpd_authorized_xforward_hosts=127.0.0.0/8


    /etc/postfix/main.cf :
    myhostname = domain.tld
    alias_maps = hash:/etc/aliases
    alias_database = hash:/etc/aliases
    mydestination = $myhostname, localhost.localdomain, localhost
    mynetworks = 127.0.0.0/8
    mailbox_command = procmail
    mailbox_size_limit = 0
    recipient_delimiter = +
    inet_interfaces = all
    content_filter = smtp-amavis:[127.0.0.1]:10024
    default_process_limit = 25

    dann ein :
    /etc/init.d/postfix restart

    und ein :

    telnet localhost 10024
    Trying 127.0.0.1...
    Connected to domain.tld
    Escape character is '^]'.
    220 [127.0.0.1] ESMTP amavisd-new service ready

    und noch einer :

    telnet localhost 10026
    Trying 127.0.0.1...
    Connected to domain.tld
    Escape character is '^]'.
    220 domain.tld ESMTP Postfix (Debian/GNU)


    tja und es funzt net.
    habe ich irgendwas vergessen oder nicht verstanden?
    denn soweit habe ich bis hierher die anleitungen verstanden und abgearbeitet ?

    für jeden versuch und jede erdenkliche hilfe währe ich äusserst dankbar

    weitere frage :
    ist die /etc/apt/sources.list mitunter verantwortlich für verschiedene anleitungen /vorgehen (verschiedene Download quellen=verschiede Installation?)

    nächste Primäre frage währe ist es möglich jeden einzelnen schutz im x-header aufzuführen ?
    und sind die x-header editierbar ?

    cu
    D-learn
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jabo, 26.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2006
    Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Daemon an? master.cf <-> main.cf?

    Hey,

    ich habe "inet_interfaces=all" in der main.cf stehen und den Content-Filter in der master.cf

    Code:
    # aus der "master.cf" von Postfix:
    smtp	  inet	n	-	n	-	2	smtpd -o content_filter=smtp:[127.0.0.1]:10024
    
    und amavis auf dem Port laufen haben!

    [Edit]
    ...allerdings nicht unter Debian Sarge, könnte ein Versionsunterschied sein, aber probier doch mal...​
    [/Edit]
     
  4. #3 D-Learn, 03.12.2006
    D-Learn

    D-Learn Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    vielen dank für deine hilfe.
    für andere die vielleicht auch mal dieses problem haben möchte ich das geheimnis lüften habe den fehler nämlich gefunden.

    es lag daran das amavis einige abhängkeiten von paketen hat.

    z.b.
    arc lzop lha unarj zoo
    nachdem ich diese erstellt hatte also nachinstaliert
    hat es auch geklappt ich weiss nur nicht warum debian sich die abhängigkeiten nicht selbst geholt hat bei der amavis Installation?
    naja nun funzt es
    für deine hilfe trotzdem vielen dank.

    MFG
    D-Learn
     
Thema:

Amavisd-new will nicht

Die Seite wird geladen...

Amavisd-new will nicht - Ähnliche Themen

  1. amavisd-new notifications

    amavisd-new notifications: Hallo zusammen, auf meinem kleinen Server läuft erfolgreich die (übliche) Kombination aus fetchmail - postfix - amavisd-new - cyrus....
  2. PATH wird nicht richtig durchsucht

    PATH wird nicht richtig durchsucht: Hi zusammen, ich nutze das Forum schon seit längerem , allerdings hat mir bis jetzt immer die Suchfunktion weitergeholfen. Bei meinem aktuellen...
  3. SRV Records nicht erstellt nach dcpromo

    SRV Records nicht erstellt nach dcpromo: Hallo zusammen, leider sind beim Join meines 2. DC in eine Samba 4 Domäne die SRV-DNS Records nicht erstellt worden... Hatte jemand schonmal das...
  4. Port generieren, wenn nicht dann

    Port generieren, wenn nicht dann: Hey Leute, ich hänge ein wenig an einem Problem. Der User kann einen port frei wählen. Also SSH_USERPORT="" Nun habe ich aber eine.hand voll...
  5. Kabel I-net geht auf Arbeit aber nicht Zuhause

    Kabel I-net geht auf Arbeit aber nicht Zuhause: Hallo liebe Liebenden & Haters dieser Welt, ich komme bei mir zuhause nicht ins Internet via Ethernet-Kabel. Es handelt sich um einen Laptop, der...