Amarok Mp3s vom Hauptrechner mit dem Laptop tauschen ?

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Atomara, 27.12.2006.

  1. #1 Atomara, 27.12.2006
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    Hi@all
    Ich habe ja nun ein neues Laptop und möchte darauf Musik hören die ganze Musik ist jedoch auf meinem Hauptrechner ,Samba ist mir ehrlich gesagt zu langsam gibt es eine bessere Lösung für sowas ,kennt ihr eine möglichkeit das ganze mit Amarok zu realisieren ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Weiss ja nicht, was für ein System dein Hauptrechner hat, aber NFS, SSHFS oder FTPFS wären alternativen für Samba, da ich vermute, dass du dein MP3-Verzeichnis einfach auf dem Schleppi mounten willst um sie so "lokal" zu nutzen. Wenn Linux auf dem Hauptrechner ist, wäre evtl. auch GNUMP3d eine Möglichkeit, die schnell und einfach einzurichten ist.
     
  4. #3 Atomara, 27.12.2006
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    ist auch wie mein lappy ein linux os ^^
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Nun, dann stehen dir ja alle diese Optionen offen. Im LAN ist NFS sicherlich am schnellsten einzurichten und bietet auch eine recht gute Performance. Aufgrund diverser Sicherheitsschwächen ist es aber auch wirklich nur für den Zugriff übers LAN geeignet. GnuMP3d ist ein Streaming-Server mit Webinterface, der schnell einzurichten ist (bei Ubuntu und Debian ist er auf jeden Fall auf den Mirrors). SSHFS ist die sicherste Möglichkeit, allerdings auch nicht ganz so simpel einzurichten.
     
  6. #5 Atomara, 27.12.2006
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    gnump3d ist meine wahl das ist nice und war sofort eingerichtet genau sowas habe ich mir gewünscht
     
Thema:

Amarok Mp3s vom Hauptrechner mit dem Laptop tauschen ?

Die Seite wird geladen...

Amarok Mp3s vom Hauptrechner mit dem Laptop tauschen ? - Ähnliche Themen

  1. kaffeine will mp3 codec, amarok spielt mp3s ab

    kaffeine will mp3 codec, amarok spielt mp3s ab: hi der kaffeine verweigert den dienst am mp3-spielen (und videos und so) amarok is da etwas netter und spielt's ab... frage wäre wie...
  2. Amarok unter Suse 10.2 spielt keine Mp3s

    Amarok unter Suse 10.2 spielt keine Mp3s: Also ich bin noch ein Linux-Neuling und hab mir gestern die 64Bit Version der Suse 10.2 Reihe installiert. Liegt anscheinend an der Xine-Engine...
  3. Amarok streikt bei *.m4a Dateien

    Amarok streikt bei *.m4a Dateien: Hallo zusammen, vor Kurzem habe ich einen neuen Rechner zusammengebaut und mit OpenSuse 13.2 aufgesetzt. Nun musste ich aber feststellen, dass...
  4. Amarok - komisches Verhalten bzgl. Mp3 über Netzwerk

    Amarok - komisches Verhalten bzgl. Mp3 über Netzwerk: Hallo Community, wie im Titel genannt, "knackt" Amarok ganz kurz und dann höre ich nichts mehr wenn ich eine MP3 übers Netzwerk abspielen möchte....
  5. Amarok 2.8: Return To The Origin

    Amarok 2.8: Return To The Origin: Der zum KDE-Projekt gehörige Audioplayer Amarok ist in der Version 2.8 (»Return To The Origin«) erschienen. Amarok steht unter der GPL und ist für...