altes automatix deinstallieren

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von traster, 06.05.2007.

  1. #1 traster, 06.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.2007
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen
    habe mich jetzt von 5.10 ueber 6.05 bis 6.10 (edgy) hochgearbeitet ;-)
    nun hab ich zwo automatix bei mir in ubuntu !
    eins (das alte) hatte ich mir mal glaube ich so im deb format installiert
    und das neu durch eintraege in der sources.list
    wie bekomme ich das alte weg ? wo ist es ? mit apt-get kann ich nur das neue wieder loeschen
    dazu gleich die zwote frage sachen die unter gnome in anwendungen stehen wo finde ich die ?
    hab da noch ein spiel mal installiert / auch nicht mit apt-get install
    mfg traster
    danke
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    --- blitz -----
    nochmal in errinnerung ruf
    bin nicht wirklich weiter gekommen
    finde das alte automatix nirgends / aber wenn ich es aufrufe dann startet es
    wie war nochmal der "find" befehl um es zu finden ?
    mfg traster
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 06.05.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Versuch's mal mit
    Code:
    which automatix
    
     
  4. #3 traster, 06.05.2007
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    passiert nix !
    wenn ich aber "which automatix2" eingebe dann bekomm ich das :
    /usr/bin/automatix2
    wie geschrieben ich kann automatix (alt) auch starten ! (soll dann nur die packetliste aktualisieren / mach ich aber nicht!)
    ich finde es unter ubuntu einfach nicht mehr !
    aber danke fuer dia antwort
     
  5. #4 Goodspeed, 07.05.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Aus Deiner Beschreibung entnehme ich mal, das /usr/bin/automatix2 zur neuen Version gehört.
    Wie startest Du dann die alte? Ich mein ... irgendein Binary wirst Du wohl aufrufen mussen ...

    Mir persönlich sagt automatix nix ...
     
  6. #5 traster, 07.05.2007
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    so ich hab es selber geloest ;-)
    habe einfach unter genome von automatix (alt) einen desktop starter
    erstellt / dann unter eigenschaften (des starters) den ort des programms
    herrausgefunden / in meinem fall:
    /usr/local/automatix
    dort war dann ein uninstall skript was ich mit "sh uninstall" in der console aufgerufen habe ! das war es (alles weg)
    mfg traster
    danke aber fuer die hilfe
     
Thema:

altes automatix deinstallieren

Die Seite wird geladen...

altes automatix deinstallieren - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Roll'm Up - Ein altes Flipperspiel neu entdeckt

    Artikel: Roll'm Up - Ein altes Flipperspiel neu entdeckt: Ein 16 Jahre altes Flipperspiel für Linux, von dem kein Quellcode verfügbar ist, wird wieder zum Leben erweckt. Dabei muss man nur geringfügige...
  2. Älteste indische Börse setzt auf SUSE Linux Enterprise

    Älteste indische Börse setzt auf SUSE Linux Enterprise: Die Bombai Stock Exchange (BSE) hat ihre gesamte Infrastruktur auf SUSE Linux Enterprise umgestellt und spart damit im Vergleich zu den früheren...
  3. Alteste indische Börse setzt auf SUSE Linux Enterprise

    Alteste indische Börse setzt auf SUSE Linux Enterprise: Die Bombai Stock Exchange (BSE) hat ihre gesamte Infrastruktur auf SUSE Linux Enterprise umgestellt und spart damit im Vergleich zu den früheren...
  4. Altes RedHat System clonen! Was muss ich beachten?

    Altes RedHat System clonen! Was muss ich beachten?: Hallo zusammen, ich habe ein altes RedHat System (20GB), welches ich durch ein Clone auf eine größere HDD (40GB oder 80GB) sichern will. Nun...
  5. Ältestes Textfile aus einem Verzeichnis ausdrucken.

    Ältestes Textfile aus einem Verzeichnis ausdrucken.: ls *.txt -1t|tail -1 Dieser Befehl druckt mir das älteste *.txt-File aus dem aktuellen Verzeichnis aus (1=Spalte, t=sortiert nach Zeit und tail...