Alten nVidia-Treiber emergen

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von Pond247, 11.06.2005.

  1. #1 Pond247, 11.06.2005
    Pond247

    Pond247 Doppel-As

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Meine (passend zum PC etwas alte) TNT2 wird vom aktuellen nVidia-Treiber nicht unterstützt. Um genau zu sein brauche ich die 1.0-6106 (Weiß ich noch von SuSe).
    Kann mir hier bitte jemand sagen, wie ich diesen veralteten Treiber emerge (Skript abändern oder so) ohne, dass mir wieder der neue installiert wird? Oder muss ich doch auf den manuellen Treiber zurückgreifen?
    Ich hoffe mir kann da jemand helfen, wäre jedenfalls super!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 atomical, 11.06.2005
    atomical

    atomical castor transporteur

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Schau dir mal das ebuild an - ist nur eine simple Textdatei
     
  4. #3 DennisM, 11.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    ja
    echo ">media-video/nvidia-glx-1.0.6106" >> /etc/portage/package.mask
    echo ">media-video/nvidia-kernel-1.0.6106" >> /etc/portage/package.mask

    MFG

    Dennis
     
  5. #4 Pond247, 13.06.2005
    Pond247

    Pond247 Doppel-As

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Hat leider nicht geklappt:(
    Schon das älteste vorhandene Ebuild (6111) kompiliert nicht mehr. Und der manuelle Installer streikt auch.
    Gibt es irgendwo noch alte Ebuilds zum Download?
     
  6. #5 DennisM, 13.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    mach das mal so , das ist besser

    MFG

    Dennis
     
  7. #6 Pond247, 15.06.2005
    Pond247

    Pond247 Doppel-As

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Hab ich probiert (erfolglos), aber versteh mich bitte nicht falsch: Das Ganze ist unabhängig davon, dass der neue Treiber eine Menge Chipsätze nicht mehr unterstützt.
    Bereits als ich noch SuSe nutzte, hab ich alle durchprobiert und 6106 war der neueste der ging.
    Der Fehler sieht nun zwar anders aus (Schrift auf transparentem Untergrund--> fenster werden wohl nicht erstellt, statt Mauszeigerspur und X11 fest), aber ich denke mal, ein älterer Treiber ist nach wie vor die Lösung.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Pond247, 24.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.2005
    Pond247

    Pond247 Doppel-As

    Dabei seit:
    05.04.2005
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greifswald
    Falls jemand irgendwann mal dasselbe Problem hat:
    Ich habe es mit em Patch von http://forums.gentoo.org/viewtopic-t-333781.html und dem (veralteten) "opengl-update-2.1.1-r1"" hat es funktioniert!

    edit: Hast recht, da fehlte noch ein .html...
     
  10. #8 DennisM, 24.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    hm?

    MFG

    Dennis
     
Thema:

Alten nVidia-Treiber emergen

Die Seite wird geladen...

Alten nVidia-Treiber emergen - Ähnliche Themen

  1. Linux auf alten Computern/Notebooks

    Linux auf alten Computern/Notebooks: Hier http://www.golem.de/news/alles-andere-als-schrottreif-neue-linux-distributionen-fuer-alte-computer-1510-116627.html gibts einen Beitrag,...
  2. Mozilla: Drei Prinzipien für das Blockieren von Inhalten

    Mozilla: Drei Prinzipien für das Blockieren von Inhalten: Mozilla beobachtet nach eigenen Angaben die aktuellen Entwicklungen beim Blockieren von Inhalten und hat nun drei Prinzipien vorgeschlagen, die...
  3. Amarok - komisches Verhalten bzgl. Mp3 über Netzwerk

    Amarok - komisches Verhalten bzgl. Mp3 über Netzwerk: Hallo Community, wie im Titel genannt, "knackt" Amarok ganz kurz und dann höre ich nichts mehr wenn ich eine MP3 übers Netzwerk abspielen möchte....
  4. Artikel: Batterien enthalten: Linux Mint Debian Edition (LMDE)

    Artikel: Batterien enthalten: Linux Mint Debian Edition (LMDE): Wer Ubuntu nicht mag, der nimmt Linux Mint. Dabei gibt es Mint in zwei Varianten: Die Hauptausgabe, die auf Ubuntu beruht, und eine äußerlich sehr...
  5. Kernel-Entwickler geben sich Verhaltenskodex

    Kernel-Entwickler geben sich Verhaltenskodex: Kernel-Entwickler Greg Kroah-Hartman hat einen »Code of Conflict« erstellt und als Patch für den Kernel eingereicht. Dieser Verhaltenskodex soll...