Alte Blizzard Spiele bald OpenSource?

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von Floh1111, 24.10.2008.

  1. #1 Floh1111, 24.10.2008
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Für alle Gamer unter den Linuxern gibt es auf Slashdot eine sehr interessante Nachricht.

    Übersetzung:
    Paul Sams ließ in seinem Interview durchblicken, dass Blizzard bei genug Interesse durchaus gewillt sei, einige seiner seiner Spiele unter eine OpenSource Lizenz zu stellen.

    Das ganze rührt wohl daher, dass einige Redakteure von Slashdot zur Blizzcon gefahren sind und Fragen ihrer Leser im Gepäck hatten.
    Daraus entwickelte sich dann die Idee Spiele nach Linux zu portieren und alte Spiele sogar unter eine OpenSource Lizenz zu stellen.

    Grund zu euphorischem Freudengeschrei gibt es dennoch nicht. Blizzard hat in der Vergangenheit schon mehrere solcher Ideen im Sand verlaufen lassen.

    Währ ja schon cool!
    Floh1111
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Flieg, kleiner Post, Flieg! Du bist frei... :))

    Zum Thema: Find ich gut.

    Vielleicht setz ich dann doch mal ein WoW-Privatserver auf... :>

    Bisher bin ich klaeglich dran gescheitert...
     
  4. Ticha

    Ticha Linux Missionar

    Dabei seit:
    21.07.2006
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    0
    Hey die Idee is geil :D

    Wobei ich aber kaum glaube, dass sie WOW OS stellen werden xD hihi... das wäre ja zu schön xD

    Ich denke eher sie meinen sollche Classiker wie Warcraft oder WarcraftII oder Diablo.

    Aber cool wäre das schon :)
     
  5. #4 Floh1111, 25.10.2008
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Darum ja auch "alte" Spiele ;)
    Ich denke auch das da allerhöchstens die wirklich alten Spiele drunter fallen.

    Eine Portierung der neueren Spiele wie Warcraft III, WoW, Starcraft II oder Diabolo III wären der Oberhammer! Unter OpenSource würde die wohl kein gescheiter Publisher stellen.

    Floh1111
     
  6. #5 Tomekk228, 25.10.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    @Ticha & Sinn3r

    Man darf durchaus sein eigenen WOW-Server erstellen bzw von 0 auf programmieren.

    Den damit klaust du ja nichts (es ist eine grauzone).

    Was man aber nicht darf ist das Editieren des Clients. Und das tut man schon meistens mit dem bearbeiten des Launchers damit er auf IP XY connectet.

    Weswegen man hier wiederum ein Workaround gehen muss. Und zwar das einfache umleiten :)

    Ich bin mir sicher das es mindestens 1 OpenSource WoW-Server projekt existiert. Ich habe viele Emulatoren und Server von WoW gesehen die jedoch nach kurzer Zeit offline gingen da die einfach Sachen gecrackt/geklaut/what_ever haben.

    Für das Spiel "Rose Online" gibt es z.b ein OpenSource Server der von 0 auf selbst geschrieben wurde.

    http://forum.dev-osrose.com/

    Weswegen da Gravity (der "Owner" des Games "Rose Online") nicht viel machen kann.
     
  7. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Ich weiss, aber bisher hatte ich einfach nicht das Glueck/die Musse mich damit eingehend zu beschaeftigen ;)
    Eigentlich nicht, man muss nur in einer Text-Datei eine URL aendern, aber psst... ;)
     
  8. #7 freak_out, 25.10.2008
    freak_out

    freak_out Cookie

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nachbar von Tux (Aufn Mars)
    Nen Unixboard Privat Server wa^^

    Ne zum Thema. Also ich fände es schon cool wenn Blizzard ein paar Spiele der OpenSource machen.

    Bin mal gespannt. Werde das Thema weiter verfolgen.

    Dann gibt vllt. bald geile Spiele für Linux ;-)
     
  9. #8 Tomekk228, 25.10.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Und diese "Text-Datei" ist von Blizzard... denk mal drüber nach ;)

    Das wäre schon "Editieren des Clients" ;)
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Bei "dieser" Textdatei wohl nicht ;)

    @Topic: Binsch ja mal gespannt, was draus wird... fänds schon auch cool...
     
  12. #10 r34ln00b, 26.10.2008
    r34ln00b

    r34ln00b Tripel-As

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn's "nur" Warcraft II wäre, fände ich es schon geil! :D
    Aktuelle Spiele (WoW, WCIII, SC, D2) werden bestimmt nicht darunter fallen. Denn mindestens diese Spiele werden weiterhin auf dem Markt verkauft.
     
Thema:

Alte Blizzard Spiele bald OpenSource?

Die Seite wird geladen...

Alte Blizzard Spiele bald OpenSource? - Ähnliche Themen

  1. Dateiinhalte vergleichen - Neue Sätze dann ausgeben

    Dateiinhalte vergleichen - Neue Sätze dann ausgeben: Liebe Forumsmitglieder, ich benöte mal wieder Eure Hilfe: Ich möchte 2 Dateien vergleichen. Datei-1 hat z.B. 100 Datensätze mit mehreren Feldern...
  2. Open365 als Alternative zu Microsofts Office 365

    Open365 als Alternative zu Microsofts Office 365: Open365 ist eine Open-Source-Alternative zu Microsofts Office 365 und Google Drive, die es erlaubt, Dokumente online zu erstellen und Dateien über...
  3. html seite runterladen und die Inhalte als .txt-Date speichern

    html seite runterladen und die Inhalte als .txt-Date speichern: Hallo! Ich bin noch neu auf dem Gebiet, von daher denke ich sind meine Fragen für manche von euch recht simpel. Mit den Standardbefehlen habe ich...
  4. LibreOffice veranstaltet Fehlerjagd

    LibreOffice veranstaltet Fehlerjagd: Das LibreOffice-Projekt hat angekündigt, vom 15. bis 17. Januar die mittlerweile dritte öffentliche »Bug Hunting Session« für Version 5.1 der...
  5. MagicStick erhält Ubuntu Core als Alternative

    MagicStick erhält Ubuntu Core als Alternative: MagicStick ist ein derzeit auf Indiegogo finanzierter PC-Stick, der ein TV-Gerät in einen Smart-TV verwandeln soll. Wegen des großen Erfolgs ist...