ALSA mit ca0106 konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Tex Murphy, 14.06.2005.

  1. #1 Tex Murphy, 14.06.2005
    Tex Murphy

    Tex Murphy Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute !
    Also ich besitze eine SB Audigy LS (oder wie auch immer). Ich weiß nur das ich den ca0106 verwenden muß. Um das ans laufen zu bekommen habe ich ALSA "installiert". Das Problem ist nur wenn ich nach dem ganzen entpacken, konfigurieren dann den modprobe snd-ca0106 mache bekomme ich folgende Fehlermeldung :

    FATAL: Error inserting snd_ca0106 (/lib/modules/2.6.5-1.358/kernel/sound/pci/ca0106/snd-ca0106.ko): Unknown symbol in module, or unknown parameter (see dmesg)

    Einer eine Idee was das sein könnte ???
    Als HowTo habe ich http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?s=&threadid=26120
    verwendet.

    Für Hilfe wäre ich echt dankbar

    Tex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. khs

    khs Routinier

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Was steht denn in dmesg? Einfach
    Code:
    dmesg|less
    eingeben und evtl. ein wenig blaettern.
    Wenn du das Modul mit insmod laedst, erscheinen die Fehlermeldungen auch auf der Konsole.

    -khs
     
  4. #3 Tex Murphy, 14.06.2005
    Tex Murphy

    Tex Murphy Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja hab das Problem durch einen Neustart behoben bekommen ;)
    So die Sache an sich ist, dass er auch wunderbar die Karte und so weiter findet, sich jedoch kein Ton entlocken lässt. Oder bin ich da auf dem falschen Weg ?
    Weil es ist eigentlich wie folgt:

    Ich habe zu erst versucht Linux (Fedora Core 2) die Karte finden zu lassen, der will mir dann den emu10k1 anbieten. Endfeffekt zu hören ist nix.

    Dann habe ich eben rumgegoogelt und dort bin ich dann öfters auf den ca0106 gestoßen, für Audigy Karten. Getan, gemacht ALSA installiert, aber der Effekt bleibt der gleich X( Ich muß ja dazu sagen das ich ein ziemlicher Linux Newbie bin :D
    Um es mal vorweg auszuschließen an den Anschlüßen liegt es nicht, weil unter Windows alles läuft.

    Könnte ich sonst noch was falsch gemacht oder vergessen haben :hilfe2:
     
  5. khs

    khs Routinier

    Dabei seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Ich traus mich ja fast gar nicht zu fragen:
    Code:
    amixer set Master 90% unmute
    amixer set PCM 90% unmute
    
    aendert nix an der Situation?

    -khs
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

ALSA mit ca0106 konfigurieren

Die Seite wird geladen...

ALSA mit ca0106 konfigurieren - Ähnliche Themen

  1. Asus U30sd + Arch + Alsa...

    Asus U30sd + Arch + Alsa...: Moin, ich habe hier ein Asus U30SD mit Arch aufgesetzt, was auch recht gut läuft. Nun allerdings hab ich so meine Schwierigkeiten mit Alsa und...
  2. Alsa: snd-hda-intel geht nicht mehr

    Alsa: snd-hda-intel geht nicht mehr: Hallo, ich verwende Aptosid als Distribution und hatte bisher keine nennenswerten Probleme mit ALSA. Ich habe eine interne Soundkarte, die ich...
  3. »OpenSuse Box« wird zu »Balsam Professional«

    »OpenSuse Box« wird zu »Balsam Professional«: Die open-slx GmbH, bekannt als Anbieter der »OpenSuse Box« und des OpenSuse-Anwender-Supports, kündigte mit »Balsam Professional« ein auf...
  4. VLC redundantes Einstellungs-hin-und-her-aendern [ALSA]

    VLC redundantes Einstellungs-hin-und-her-aendern [ALSA]: Hier mal wieder ein Problem: Da ich ueber das optische SPDIF zum Verstaerker gehe, habe ich bei den VLC Einstellungen unter Sound als Output...
  5. alsaconf ja oder nein

    alsaconf ja oder nein: Hallo Was haltet ihr davon, daß alsaconf bei einigen Distrsi (Debian, Ubuntu) nicht mehr in den Alsa-utils auftaucht. Ich finde es sehr...