Akku im Netzbetrieb nicht laden

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Help!, 05.05.2008.

  1. #1 Help!, 05.05.2008
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2008
    Help!

    Help! Jungspund

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...

    bei meinem Notebook (Thinkpad) möchte ich, dass wenn es am Netz angeschlossen ist, der Akku erst geladen wird, wenn er fast leer ist (wenn es noch so ca. 3 % sind).
    Wenn der Akku z.B. noch 30% geladen ist und ich das Notebook am Netz angeschlossen ist, soll der Akku einfach ignoriert werden und das Notebook mit Netzstrom versorgt werden.

    Bei Windows ist das z.B. mit einem Tool möglich.

    Ist klar geworden, was ich meine? Kennt jemand eine Lösung oder hat mir jemand einen Rat? Das wäre super!

    Gruß Christoph
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomekk228, 05.05.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Mit einem Tool soll das möglich sein?.

    Den soweit wie ich weiß wird es per Hardware erledigt. Weswegen man den Akku raushohlen sollte wenn er ans netz angeschlossen wird. ?(
     
  4. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Akku rausnehmen, das entlastet den Akku und senkt auch die Temperatur :-).
     
  5. Help!

    Help! Jungspund

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ja bei Win XP gibt es das! Es kommt vom Hersteller (Lenovo) und heisst "Power Manager".

    Aber das müsste es doch eigentlich für Linux auch geben oder? Da wird man ja sonst wahnsinnig, wenn man jeden Tag den Akku rein und rausmachen muss.

    Jemand ne Idee? Oder holt ihr immer den Akku raus?
     
  6. #5 Tomekk228, 05.05.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Ja, bin eigentlich recht selten mit dem Notebook unterwegs. Ab und zu tu ich den wieder rein und schau mir in Bios nach wie der zustand vom akku ist. Wenn 0% dann lass ich ihm in Bios bunte bilder flackern bis der akku so schwach ist das er einfach ausgeht. Dann nochmal an, und nochmal bunte bilder flackern lassen :)

    Das mach ich ca 2 -3 mal, dann ist der akku schon so leer das, dass Notebook garnicht mehr angehen will :)

    Dann lade ich ihn wieder voll auf, und hohl ihn wieder raus.

    So konnte ich den Schaden durch Memoryeffekt begrenzen. Läuft noch knapp 2 stunden. Früher, als er neu war, ca 2 1/2 bis 2:40. Das Notebook ist schon über 1 Jahr alt. Das ist aber mein 2ter Akku :)

    Mein ersten hab ich schnell "zerschossen". Der hielt nach paar Monaten nur ca 40 minuten stand.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Ich lass mein Akku dauerhaft drin. Wenn er kaputt geht hol ich mir fuer 8 Euro n neuen gebrauchten Akku ... :)

    Kein Stress ;)
     
  9. #7 Tomekk228, 05.05.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    n neuen gebrauchten akku? Was für eine Ironie :D

    Aber für 8€? Entweder hast du ein Ding von nem Billig Fabrikant oder ebay :)
     
Thema: Akku im Netzbetrieb nicht laden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kde akku im netzbetrieb nicht laden

    ,
  2. laptop akku nicht laden

Die Seite wird geladen...

Akku im Netzbetrieb nicht laden - Ähnliche Themen

  1. Laptopakku kaufen (Asus U30SD)

    Laptopakku kaufen (Asus U30SD): Moin, ich bin auf der Suche nach einen neuen Akku für mein Asus U30SD mit mind. 8 Zeilen Akku. Ich hab auch einige gefunden, auch welche mit 12...
  2. Seltsames ACPI/Akkuproblem

    Seltsames ACPI/Akkuproblem: Hallo Leute, habe ein komisches Problem auf meinem Acer TimelineX 4820TG: (Das installierte System ist übrigens ZevenOS Neptune 2.0, also ein...
  3. Ersatzakku original oder nicht ?

    Ersatzakku original oder nicht ?: Hi ! Ich bin auf der Suche nach einem großen Ersatzakku ( min. ECHTE 60 Wh ) fuer mein Lenovo T60. Taugen die 40-50 Euro Dinger was von...
  4. Iphone Ersatzakku ?

    Iphone Ersatzakku ?: Hey ;-) Da hier im Forum ja auch ein paar Apple-Freunde unterwegs sind, habe ich gedacht, das ich meine Frage hier los werden kann. Ich habe...
  5. Asus Eee Akkulaufzeit unter Linux

    Asus Eee Akkulaufzeit unter Linux: Hi! Ich habe mir einen Asus Eee gekauft und bin soweit wirklich zufrieden damit! Allerdings ist er mit einem mitgelieferten Windows 7 gekommen...