Ahnenforschungssoftware Gramps 4.2 veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 05.08.2015.

  1. #1 newsbot, 05.08.2015
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die Gramps-Entwickler haben nach mehrmonatiger Entwicklungszeit ihre Ahnenforschungssoftware in der Version 4.2 veröffentlicht. Mit Gramps lassen sich unter anderem Familienstammbäume anlegen. Die Software unterstützt den in der Ahnenforschung weit verbreiteten GEDCOM-Standard, wird in Python umgesetzt und steht unter der GPL.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ahnenforschungssoftware Gramps 4.2 veröffentlicht

Die Seite wird geladen...

Ahnenforschungssoftware Gramps 4.2 veröffentlicht - Ähnliche Themen

  1. Gramps 4.1.0 mit vollständiger Python 3-Unterstützung

    Gramps 4.1.0 mit vollständiger Python 3-Unterstützung: Nach über einem Jahr Entwicklungszeit ist die freie Genealogie-Software Gramps in der Version 4.1 erschienen. Die mit reichhaltigen...
  2. Für Ahnenforscher: Gramps 4.0.0 mit GTK3 und Fächerdiagrammen

    Für Ahnenforscher: Gramps 4.0.0 mit GTK3 und Fächerdiagrammen: Die Entwickler des Gramps-Projekts haben ihre Software für Ahnenforscher in der Version 4.0.0 veröffentlicht und mit dem Titel »The Miracle of...