Ältestes Verzeichnis ermitteln

Dieses Thema: "Ältestes Verzeichnis ermitteln" im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von -XomeX-, 16.08.2005.

  1. #1 -XomeX-, 16.08.2005
    -XomeX-

    -XomeX- Eroberer

    Dabei seit:
    11.05.2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Haay,

    Ich möchte ein Script das mir das älteste Verzeichnis (in einem Verzeichnis) aussucht und löscht!?
    Kann mir jemand behilflich sein?
     
  2. #2 ninguno, 16.08.2005
    ninguno

    ninguno Tripel-As

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    das älteste Verzeichnis bekommst du mit:

    ls -dt */|tail -n 1
     
  3. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Rekursiv geht das mit Solaris 10 (könnte auch mit Linux gehen) so:
    find . -type d -exec ls -e {} \; | sort -k 9n -k 6M -k 7n

    Gruss
    Joel
     
  4. #4 Lord Kefir, 16.08.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir 'the tripods' geschädigt

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Nö, funzt nicht. Wofür soll denn der Parameter 't' bei 'ls' stehen?!

    Mfg, Lord Kefir
     
  5. #5 ChrisMD, 16.08.2005
    ChrisMD

    ChrisMD Haudegen

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    t sortiert nach Modifikationszeit
     
  6. #6 ninguno, 16.08.2005
    ninguno

    ninguno Tripel-As

    Dabei seit:
    13.05.2005
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    ja stimmt, t sortiert nach Modifikationszeit.
    bei mir in der bash funktioniert das so
     
  7. #7 Lord Kefir, 16.08.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir 'the tripods' geschädigt

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Sorry, meinte den Paramter 'e'. Gibt's bei mir gar nicht. Scheint wohl solaris-spezifisch zu sein...

    Mfg, Lord Kefir
     
  8. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    -e ist damit der Timestamp für alle Dateien gleich angezeigt wird. Bei Files <1 Jahr wird ja das Jahr nicht angezeigt. Mit -e schon -> dies erlaubt effektives sortieren. Funktioniert bei Solaris erst ab 9 oder 10. Da die neueren Solaris jedoch viel von den GNU Tools abgeguckt haben (z.B. -h bei df und anderen Programmen) könnte ich mir vorstellen, dass es unter Linux auch geht.
     
  9. #9 -XomeX-, 17.08.2005
    -XomeX-

    -XomeX- Eroberer

    Dabei seit:
    11.05.2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Ich habs nun so gemacht:

    for file in $(find $BACKUP_DIR -mindepth 1 -maxdepth 1 -ctime +30 -type d)
    do
    rm -rfv $file
    done
     
Thema:

Ältestes Verzeichnis ermitteln

Die Seite wird geladen...

Ältestes Verzeichnis ermitteln - Ähnliche Themen

  1. Ältestes Textfile aus einem Verzeichnis ausdrucken.

    Ältestes Textfile aus einem Verzeichnis ausdrucken.: ls *.txt -1t|tail -1 Dieser Befehl druckt mir das älteste *.txt-File aus dem aktuellen Verzeichnis aus (1=Spalte, t=sortiert nach Zeit und tail...
  2. cd mit Bindestrich im Verzeichnisnamen...?

    cd mit Bindestrich im Verzeichnisnamen...?: kann gelöscht werden
  3. Dateien im Verzeichnis /var/lib/sudo/[user]/ zu was

    Dateien im Verzeichnis /var/lib/sudo/[user]/ zu was: Hallo zusammen, ich bin auf das o.g. Verzeichnis gestossen und musste feststellen, dass in diesem Verzeichnis ca. 2300 Element enthalten sind und...
  4. Verschieben des Steam-Datenverzeichnisses kann zu komplettem Datenverlust führen

    Verschieben des Steam-Datenverzeichnisses kann zu komplettem Datenverlust führen: Benutzer, die das Steam-Datenverzeichnis an eine andere Stelle verschoben haben, laufen aufgrund eines Programmierfehlers Gefahr, alle ihre Daten...
  5. html2text für ganzes Verzeichnis

    html2text für ganzes Verzeichnis: Hallo Versuche mit dem Programm html2text html nach txt zu konvertieren Syntax html2text test.html > test.txt klappt ohne Probleme, jetzt...