Adsl Funkt Nicht (schnelle Hilfe Biiitte)

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von hazelnoot, 02.02.2006.

  1. #1 hazelnoot, 02.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    hi leute!

    ich hab ein kleines problem ich habe vor kurzen das teacherADSL von eduhi bekommen nun will ich das ganze auf meinem SUSE LINUX 10.0Beta pc zum laufen bringen:

    mein aufbau sieht volgendermassen aus: splitter zu modem --> modem zu router --> router zu einem win98PC(der schon funkt) und --> router zu diesem PC(der eben noch nicht funkt)

    meine einstellungen beim router sind folgendermassen:
    WAN
    WAN Settings
    Dynamic IP Address Choose this option to obtain an IP address automatically from your ISP. (For most Cable modem users)

    Dynamic IP Address
    Host Name 10.0.0.138

    der DHCP ist enabled
    IP Address 10.0.0.2
    Subnet Mask 255.255.255.0
    Gateway 10.0.0.138
    Domain Name Server 10.0.0.138


    meine netzwerkkarte habe ich auf "ueber DHCP adressen configurieren" gestellt

    dann habe ich mir mit yast adsl eingerichtet mit folgenden einstellungen:
    ppp modus: Tunnel Protokoll fuer point to point
    ipadresse des modems: 10.0.0.138

    provider daten dann eingegeben

    dann habe ich: wärend verbindung DNS aendern angekreutzt und DNS automatisch abrufen ebenfalls

    in ipDetails habe ich eingestellt Dynamische IP-Adresse und Standartroute!

    und waenn ich dann auf verbinden gehe bei kINTERNET

    gibt er mir volgendes protokoll aus:

    SuSE Meta pppd (smpppd-ifcfg), Version 1.59 on linux.
    Status is: disconnected
    trying to connect to smpppd
    connect to smpppd
    Status is: disconnected
    Status is: connecting
    pppd[0]: Plugin passwordfd.so loaded.
    pppd[0]: Renamed interface ppp0 to dsl0
    pppd[0]: Using interface dsl0
    Status is: connecting
    pppd[0]: Connect: dsl0 <--> /dev/pts/0
    pppd[0]: CHAP authentication succeeded
    pppd[0]: replacing old default route to eth0 [192.168.0.1]
    pppd[0]: local IP address 10.221.0.100
    pppd[0]: remote IP address 10.222.2.1
    pppd[0]: primary DNS address 172.27.2.10
    pppd[0]: secondary DNS address 172.27.1.1
    pppd[0]: Script /etc/ppp/ip-up finished (pid 9922), status = 0x0
    Status is: connected
    pppd[0]: Modem hangup
    pppd[0]: Connect time 2.0 minutes.
    pppd[0]: Sent 1734592244 bytes, received 0 bytes.
    pppd[0]: restoring old default route to eth0 [192.168.0.1]
    pppd[0]: Connection terminated.
    pppd[0]: Script /usr/sbin/pptp 10.0.0.138 --nolaunchpppd finished (pid 9897), status = 0x0
    Status is: disconnecting
    pppd[0]: Terminating on signal 15
    Status is: disconnected
    pppd[0] died: pppd received a signal (exit code 5)

    was habe ich da falsch gemacht?

    waere super waenn ihr mir da so schnell ihr koennt helfen wuerdet!!!!!
    ps der router ist ein D-Link DI-604
    DANKE!!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich verstehe grade nicht so ganz warum du eine PPPOE Verbindung über einen Router aufbauen willst ...

    Normalerweise trägst du doch deine Zugangsdaten im Router ein und des wars ...
     
  4. #3 hazelnoot, 02.02.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    auch waenn das jet bloed klingt aber ich bin kein netzwerk guru aber was sollte ich deines erachtens machen? (welche verbindung sollte ich sonst nehemen ausser point to point protocoll over ethernet)? waenn ich dieses nicht nehme muss ich dann das pppoe beim router haben?

    danke!
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Du hast du Daten im Router stehen? Du gehst mit nem Netzwerkkabel an den Router?
    Dann nimmst du das TCP/IP Protokoll und benutzt DCHP damit dein PC eine IP und weitere Infos vom Router bekommt.
     
  6. #5 hazelnoot, 02.02.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    ok ja ich gehe direkt mit nem lan kabel an den router! der router is NUR fuers internet da! muss ich also theoretisch sonst nichts machen als meine netzwerkkarte mit DHCP konfigurieren und den rest den router machen lassen! das ist auch das was ich glaube aber wie sollte ich dann den router einstellen?
     
  7. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    genau ;)
     
  8. #7 hazelnoot, 02.02.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    ich habe nun den router auf PPPOE eingestellt und den usernamen usw eingegeben der router bekommt auch ne ip und so nur funken tut das ganze nischt!!!! ich kann den router anpingen! und auch in das control dings des routers kann ich! nur waenn ich in meinem browser (firefox) z.b: www.google.de eingebe funkts nicht :-((( worann kann das liegen? DHCP ist enabled!
     
  9. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Schau mal ob in der /etc/resolv.conf etwas eingetragen ist.

    Probier mal einen Ping auf 194.25.2.129 - falls das geht mußt du in die /etc/resolv.conf einfach einen Nameserver eintragen.

    z.B. nameserver 194.25.2.129
     
  10. #9 hazelnoot, 03.02.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    pptp

    ich hab jetzt etwas recherchiert und habe herausgefunden dass mein ISP pptp zur verbindung braucht!

    nun habe ich meinen router folgendermassen eingestellt:

    die ISP connection also die connection zu euch ist PPTP,
    My IP adress: 10.0.0.104
    My Subnet mask: 255.255.255.0
    My Gateaway: 10.0.0.138
    Server / IP name: (diese einstellung weiss ich nicht bitte diese mir zu
    senden aber rein enthusiastisch habe ich eduhi.at eingegeben!)
    Connection ID: (hab ich nichts eingegeben, hat eduhi sowas?)
    MTU: 1460

    meine netzwerkkarte natuerlich auf adressen ueber DHCP beziehen und unter routing habe ich 10.0.0.138 eingestellt. nun waenn ich diese einstellungen bei meinem router mache kann er nicht zum wan connecten!

    kann es sein dass das an meinem ADSL modem liegen kann?? eventl sperre durch firmeware oder so?

    waere super waenn ihr mir so schnaell wie moeglich antworten koenntet
    DANKE mfg
    badBACKSLASH
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Gateway von deinem PC aus sollte die IP vom Router sein ...
     
  12. #11 hazelnoot, 03.02.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    aber mein router kann ja gar nicht mal eine wan verbindung herstellen!!!
     
  13. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Dann frag mal bei deinem Provider nach ... sorry, aber da kann ich dir erstmal nicht helfen :/
     
  14. #13 hazelnoot, 03.02.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    OK danke aber troztden fuer deine geduldige hilfe!
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Mecke

    Mecke Eroberer

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    also wenn den Router keine WAN Verbindung aufbaut, versuche mal dein Modem direkt am PC an zu schließen und schaue ob du jetz ins net kommst. Ich vermute jedoch eher das dein Provider dich noch garnicht freigeschaltet hat denn normalerweise sollte die WAN Anzeige am router ansein so bald durch das Modem Signal am WAN Eingang anliegt. Übriegens auch den Modem sollte Statusanzeigen haben an denen man erkennt ob Signal anliegt oder nicht.
    Schau
     
  17. #15 hazelnoot, 03.02.2006
    hazelnoot

    hazelnoot www.mywm.dl.am

    Dabei seit:
    13.10.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in Geiersberg
    @Mecke
    ja ohne router komme ich ins netz auch waenn ich meinen router anschliesse ans modem leuchtet ein laempchen beim router und beim modem tut sich auch was!
     
Thema:

Adsl Funkt Nicht (schnelle Hilfe Biiitte)

Die Seite wird geladen...

Adsl Funkt Nicht (schnelle Hilfe Biiitte) - Ähnliche Themen

  1. Einwahl mit Router nicht möglich (ADSL Barricade SMC7204BRB)

    Einwahl mit Router nicht möglich (ADSL Barricade SMC7204BRB): Moin Moin, Ich habe Gestern einen Router geschenkt bekommen. Nun habe ich den Router mit meinen Zugangsdaten konfiguriert und versuche mich...
  2. ADSL unter Gentoo

    ADSL unter Gentoo: Hallo!! Ich habe mir nun schon seit längeren Gentoo installiert, nun wollte ich mit meine Internetverbindung einrichten dies geht immer...
  3. (Ö) ADSL Modem ...

    (Ö) ADSL Modem ...: (aus einen anderen Forum heraus kopiert wo mir keiner helfen mag/kann) Hi Ich habe das Problem es geht um unser ADSL Modem von der Telekom. Es ist...
  4. Mein aon adsl geht nicht!

    Mein aon adsl geht nicht!: Hallo Leute! mein aon adsl geht unter linux leider nicht. habe schon alles probiert, nix geht. Verwende das Ethernet-Modem. Zwischen pc...
  5. ADSL-Konfiguration

    ADSL-Konfiguration: Hallo, vorab möchte ich mich als Neueinsteiger outen, und bei der Gelegenheit alle anderen Nutzer begrüssen. :oldman Ich habe mir gestern...