Adressbuch von Evolution funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Gast1, 12.11.2009.

  1. Gast1

    Gast1 Guest

    Hi

    Ich bin gerade auf openSuSE 11.2 umgestiegen und habe ein kleines Problem mit Evolution

    Zuvor hatte ich debian 5 und eine relativ alte Version von Evolution - Da ich bereits Probleme erwartet habe, habe ich das Backup auf meinem Zweitrechner mit Fedora 11 getestet - Dort hat Evolution 2.26.3 nach etwas Handarbeit das Backup auch angenommen. - Alles funktioniert, alles wurde wiederhergestellt

    Unter openSuSE 11.2 habe ich nun Evolution 2.28.0
    Dort wird das Adressbuch quasi "zerstört". Ich habe sowohl das Backup der alten Version von debian 5 als auch ein neue erstelltes Backup mit Evolution 2.26 probiert - in beiden Fällen das gleiche Problem.

    Fehlermeldung:
    Code:
    Fehler beim Laden eines Adressbuchs.
    
    Dieses Adressbuch konnte nicht geöffnet werden. Bitte überprüfen Sie, ob der Pfad /home/redeagle/.evolution/addressbook/local/system existiert und Sie darauf zugreifen dürfen.
    
    Ausführliche Fehlernachricht: Anderer Fehler
    Die Ausgabe in der Shell:
    Code:
    redeagle@willie:~> evolution
    *** nss-shared-helper: Shared database disabled (set NSS_USE_SHARED_DB to enable).
    *** nss-shared-helper: Shared database disabled (set NSS_USE_SHARED_DB to enable).
    ** (evolution:15449): DEBUG: mailto URL command: evolution %s
    ** (evolution:15449): DEBUG: mailto URL program: evolution
    
    (evolution:15449): evolution-shell-WARNING **: The name org.freedesktop.NetworkManager was not provided by any .service files
    
    (evolution:15449): e-data-server-DEBUG: Loading categories from "/home/redeagle/.evolution/categories.xml"
    (evolution:15449): e-data-server-DEBUG: Loaded 29 categories
    
    Die Datei /home/redeagle/.evolution/addressbook/local/system existiert natürlich und hat die gleiche Berechtigung wie unter Fedora, wo es mit Evolution 2.26 ja auch funktioniert:
    Code:
    redeagle@willie:~/.evolution/addressbook/local> ll
    insgesamt 4
    drwxr-xr-x 2 redeagle users 4096 23. Okt 11:40 system
    redeagle@willie:~/.evolution/addressbook/local> cd system/
    redeagle@willie:~/.evolution/addressbook/local/system> ll
    insgesamt 16
    -rw-r--r-- 1 redeagle users 12288 23. Okt 11:40 addressbook.db
    -rw-r--r-- 1 redeagle users  1064 23. Okt 11:40 addressbook.db.summary
    redeagle@willie:~/.evolution/addressbook/local/system>
    Wo muss ich das Problem suchen?
    Ist es ein fehler in Evolution? Bei 2.26 läuft ja noch alles.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Adressbuch von Evolution funktioniert nicht

Die Seite wird geladen...

Adressbuch von Evolution funktioniert nicht - Ähnliche Themen

  1. Adressbuch von Evolution in OO einbinden

    Adressbuch von Evolution in OO einbinden: :help: Hi @ all, ich hab da ein Problem: Wenn ich das Adressbuch (Kontakte) von Evolution in OpenOffice einbinde (als Datenquelle) dann...
  2. Thunderbird Adressbuch kaputt

    Thunderbird Adressbuch kaputt: Hi, mein TB-Adressbuch hats mir zwerbröselt ... und wie das so ist, gibts kein Backup :( Ich habe hier einen Funken Hoffnung entdeckt ;) ... das...
  3. das kde adressbuch - die eiträge sichern

    das kde adressbuch - die eiträge sichern: hi, ich mache gerade eine datensicherung, weil ich mein os neu draufspielen muss. aber wo kde adressbuch meine daten hinspeichert kann ich nicht...
  4. KDE Adressbuch

    KDE Adressbuch: Hallo, beim Einsatz von KDE Adressbuch unter openSUSE 10.2 habe ich folgende Probleme / Fragen. 1.) Wird ein Eintrag in der Übersicht...
  5. Wie bekomm ich mein Adressbuch v. XP auf Debian

    Wie bekomm ich mein Adressbuch v. XP auf Debian: Habe meine Adressen in Outlook, Outlook Express und Thunderbird. Wie bekomme ich die wohl in das Linux Adressbuch. :oldman ?(