Adobe bringt Acrobat Reader 7 für Linux

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von R9pxd, 06.01.2005.

  1. R9pxd

    R9pxd Tripel-As

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln/Bonn die ecke
    Adobe bringt rechtzeitig zur Release des kostenpflichtigen PDF-Generators Acrobat Version 7 eine Betaversion des kostenlosen Adobe Reader 7 für Linux heraus. Interessierte können sich über die Reader-Downloadseite für das Beta-Programm anmelden

    http://www.adobe.com/products/acrobat/readstep2.html
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 06.01.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Da fehlt der hinweis auf die quelle (heise.de)

    Übrigens muss man sich für den download der _beta_ anmelden, ist also noch nicht wirklich für die masse bestimmt, daher habe ich mir auch heute morgen die news erspart.

    Bei der Final werde ich eine news auf das Portal setzen :)

    PS: Ich denke es passt besser nach Linuxnews/Programmversionen
     
  4. #3 redlabour, 06.01.2005
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
  5. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Finde ich aber gut, dass es endlich einen neuen AcrobatReader für Linux gibt!
    Hoffentlich wird dann auch das Mausrad unterstützt! :-)
     
  6. #5 redlabour, 06.01.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    ?? Funktioniert bei mir einwandfrei !!

    Aber was bitte soll ich mit einer Yahootoolbar mit Popup-Blocker unter Linuxbrowsern ? :D
     
  7. #6 qmasterrr, 06.01.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Ich wollte eigentlich auch eine news schreiben, da ich dann aber gesehen habe das man sich dafür anmelden muss, habe ich es gelassen
     
  8. #7 redlabour, 06.01.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Wo ist das Problem bei einer Anmeldung für einen Betatest ? Und deswegen eine News weglassen ? 8o
     
  9. #8 qmasterrr, 06.01.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Das mit dem Beta test gefällt mir irgendwie nicht. Sobald die final erschienen wäre hätte ich eine news geschrieben.
     
  10. #9 redlabour, 06.01.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Fragt sich nur woher dann die Tester kommen sollen wenn keiner eine News schreibt ! :D
     
  11. #10 qmasterrr, 06.01.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    Zum Beta test gehört ja nicht nur einfach die benutzung der anwendug, sondern man muss auch seine Kommentare dazu abgeben und fragebögen ausfüllen und so ein zeugs.
     
  12. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Wie denn das?
    Also ich rede vom Acrobat Reader 5.0.9
     
  13. #12 NiceDay, 06.01.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Warum redest du von dem?
    Hatte mich auch erst vertan, du musst im oberen Bereich guggen da ist ein Link der zum Betatesting führt.
     
  14. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    @ NDO
    Ne ich meine schon den 5.0.9
    redlabour hat nur Mausradunterstützung bei dem.
    Und ich nicht.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 NiceDay, 06.01.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    AhXo ja stimmt, hab ne Ecke zu schnell gelesen ;)
     
  17. #15 redlabour, 06.01.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Da ist der Sinn eines Betatests ..... !? :think:
     
Thema:

Adobe bringt Acrobat Reader 7 für Linux

Die Seite wird geladen...

Adobe bringt Acrobat Reader 7 für Linux - Ähnliche Themen

  1. Adobe warnt vor kritischem Fehler im Flash Player

    Adobe warnt vor kritischem Fehler im Flash Player: Adobe hat eine Warnung vor einer als kritisch eingestuften Lücke herausgegeben, die bereits für Angriffe auf Flash Player genutzt wird. Betroffen...
  2. Adobe Lightroom Mobile für Android

    Adobe Lightroom Mobile für Android: War die mobile Version von Adobes Fotobearbeitung Lightroom bisher nur für Apples iOS verfügbar, zieht Adobe nun mit einer Version für Android...
  3. Adobe gibt Entwicklungswerkzeuge für CFF und OpenType frei

    Adobe gibt Entwicklungswerkzeuge für CFF und OpenType frei: Adobe hat das »Font Development Kit for OpenType«, einen Werkzeugkasten für die Entwicklung von Schriftarten, in der aktuellen Version unter die...
  4. Adobe stellt Flash C++ Compiler FlasCC unter Open-Source-Lizenz

    Adobe stellt Flash C++ Compiler FlasCC unter Open-Source-Lizenz: Adobe stellt ab sofort seinen Flash C++ Compiler (FlasCC) als Open-Source-Software zur Verfügung. Von der Öffnung des Codes verspricht sich das...
  5. Adobe öffnet verbesserten CFF-Schriftrasterer

    Adobe öffnet verbesserten CFF-Schriftrasterer: In Zusammenarbeit mit Google hat Adobe seine Schriftraster-Technologie CFF zu freier Software gemacht und an das Freetype-Projekt übergeben....