Acer Aspire 5572 ZWXMi & WLAN-Karten installation

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Sandra, 07.07.2007.

  1. #1 Sandra, 07.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.07.2007
    Sandra

    Sandra Tripel-As

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen,

    habe mir im Februar das oben genannte Notebook gekauft und bin sehr zufrieden damit.
    Eigentlich läuft das Notebook mit Windows Vista, habe aber zusätzlich OPEN SUSE 10.2 installiert. Nun, das Problem: OPEN SUSE 10.2 erkennt die eingebaute WLAN-KARTE nicht ( Broadcom 802.11g-Netzwerkadapter ). Habe versucht mit Ndiswrapper den Treiber zu installieren.

    Ausgabe:
    bcwl6: driver installed; device ( 14E4:4318 ) present (alternate driver: bcm43xx).
    Meine WLAN-KARTE läuft trotzdem nicht.
    Kann mir da jemand helfen? Warum sagt er nicht Hardware present? :hilfe2:



    Danke
    Sandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ganymed, 07.07.2007
    ganymed

    ganymed bluefish

    Dabei seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    ich denk mal, dass das aufs gleiche rausläuft.
     
  4. #3 Sandra, 07.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2007
    Sandra

    Sandra Tripel-As

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist gelöst.

    Nimmt man den Windows Vista Treiber, lässt sich die WLAN-KARTE mit ndiswrapper nicht installieren.
    Nimmt man allerdings den Windows XP-Treiber, funktioniert's.
     
  5. Sandra

    Sandra Tripel-As

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Anleitung zur Lösung

    Hallo,

    ich poste mal, wie ich meine WLAN-KARTE zum Laufen gebracht habe. Es gibt bestimmt Anfänger, wie ich, die vor dem gleichen Problem stehen.

    also...
    - lade einen funtionierenden ndiswrapper aus dem Netz (meine Version ist die 1.31)
    - speicher ihn dort ab, wo du ihn nachher auch gut finden kannst.
    - dann lädst du dir den aktuellen Windows-Treiber (falls nötig) aus dem Netz und
    speicherst ihn ebefalls dort ab, wo du ihn nachher gut finden kannst. (Bei meiner
    Broadcom-Karte war es nötig den XP-Treiber runterzuladen, obwohl mein System Vista ist.)
    - Nun öffnest du eine Konsole und meldest dich als root an
    - Jetzt gehst du in das Verzeichnis, in das du den ndiswrapper gespeichert hast und gibst den Befehl make install (So sollte sich der ndiswrapper installieren).
    - Folgend wechselst du in das Verzeichnis, in das du den Treiber für die Karte gespeichert hast und tippst "ndiswrapper -i <Name des Treibers.inf>" ein (ohne Anführungsstriche).
    - Dann schaust du mit ndiswrapper -l ob es geklappt hat (die Meldung, die erscheint sollte dir sagen, das der Treiber present ist).
    - Nach dem Allen kannst du nun deine WLAN-KARTE in Yast konfigurieren (Bei mir war ein Neustart nötig, bevor die LED der Karte geleuchtet hat).
    - Lege dazu eine neue Verbindung an und wähle als Gerätetyp "Drahtlos"
    - Bei "Modulname" trägst du ndiswrapper ein und konfigurierst dann einfach weiter mit den Angaben die du zum Betrieb einer WLAN-Verbindung brauchst, wie Sendername etc.

    Ich hoffe die Anleitung hat geholfen.
    Sollte irgendwas nicht stimmen oder ergänzt werden müssen dann sagt Bescheid.
    Ansonsten "Frohes Surfen"

    Gruß
     
  6. #5 YoDa_Gast, 16.07.2007
    YoDa_Gast

    YoDa_Gast Yo!_Da! Stehts DOCH!

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Alternative:

    Code:
    bcwl6: driver installed; device ( 14E4:4318 ) present ([B]alternate driver: bcm43xx[/B]).
    Installiere bcm43xx-firmwarecutter und führe install_bcm43xx_firmware (falls Internetverbindung über Kabel vorhanden) aus bzw. "cutte" die Firmware aus einer lokalen Datei und verwende den nativen Linuxtreiber statt ndiswrapper.

    Alles nachzulesen hier:

    http://en.opensuse.org/SDB:Broadcom_(BCM4306)_WLAN_Installation_under_SUSE
     
Thema:

Acer Aspire 5572 ZWXMi & WLAN-Karten installation

Die Seite wird geladen...

Acer Aspire 5572 ZWXMi & WLAN-Karten installation - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu:Acer Aspire One Happy Bluetooth-Adapter aktivieren

    Ubuntu:Acer Aspire One Happy Bluetooth-Adapter aktivieren: Hi Leute, ich habe euch schon sehr lange nicht mehr mit Fragen genervt, weil bis jetzt auch alles rund lief. Nun nachdem sich mein HP Notebook...
  2. FreeBSD auf Acer Aspire 5738ZG

    FreeBSD auf Acer Aspire 5738ZG: hallo besitze einen acer aspire 5738zg mit intel pentium processer T 4200. habe mir die boot-only iso der freebsd version 8.0 für ia64...
  3. Acer Aspire One

    Acer Aspire One: Guten Tag Unixboard.de User ich überlege mir momentan das Acer Aspire One zu gönnen, nun wollt ich Fragen ob irgend wer zufällig Erfahrung mit...
  4. Acer Aspire 5520 + Suse 10.3 (KDE 3.5), Prozessortaktung komisch?

    Acer Aspire 5520 + Suse 10.3 (KDE 3.5), Prozessortaktung komisch?: Hi @ all! Es geht um mein Notebook bzw. dessen CPU. Wie der Treadtitel zu erkennen gibt, handelt es sich um ein Acer Aspire 5520 auf dem open...
  5. Installationsproblem - FreeBSD 5.4 auf Acer Aspire Notebook

    Installationsproblem - FreeBSD 5.4 auf Acer Aspire Notebook: Hallo. Hab ein Problem bei der Installation von FreeBSD 5.4 auf meinem neuen Acer Aspire Notebook. Erstmal die technischen Daten: AMD Turion 64...