Access Point

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von HansDampf, 21.02.2004.

  1. #1 HansDampf, 21.02.2004
    HansDampf

    HansDampf Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Ich suche einen Access Point der in einem Haus 500m
    reichweite hat.

    [1] gibt es solche geräte schon fertig ? (also wie die normalen...)
    [2] kennt jemand ein howto welches erklärt wie sowas bei einem
    linux-router relisierbar wäre ?

    danke :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Naja 500m inhouse ist sehr unrealistisch mit den normalen APs !

    Das Problem sind deine lokalen gegebenheiten (Beton, Stahlbeton, Holzverkleidungen, etc) die dich in der Reichweite einschränken.

    Du kannst theoretisch mit Verstärkerantennen arbeiten .. aber ob das im Preis-Leistungsverhältnis steht ist noch die frage !
     
  4. #3 qmasterrr, 21.02.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    oder du könntest wenn einige clients näher drann sind ein mesh wlan aufbauen da dienen sich die clients gegenseitig als relay stationen
     
  5. #4 osoblue, 21.02.2004
    osoblue

    osoblue Eroberer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen / Freiberg
    mal ne frage zu den antennen .. fällt das dann schon unters telefongesetz ? oder kann man wlan-antennen einfach so aufstellen ?
     
  6. ssc

    ssc Guest

    insofern das wlan im 2.4ghz bereich ist und du nicht über fremdes gelände funkst, brauchst du es nicht anmelden

    Disclaimer: IANAL
     
  7. #6 HansDampf, 21.02.2004
    HansDampf

    HansDampf Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    und was haltet ihr von den selbstgebauten antennen wo man so im netz findet ?
    hat damit jemand erfahrungswerte ?

    weil ich kann die strecke nirgens anders überbrücken, weil keine rechner mehr dazwishcen stehen :(
     
  8. #7 ssc, 21.02.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.02.2004
    ssc

    ssc Guest

    Selbst ist der Nerd. Sowas zu basterln ist nicht schwer.
    BYO-WLAN-Antenna Workshops fanden in letzter Zeit auf so ziemlich jeder grösseren Veranstaltung des CCC statt.
    Davon lassen sich bestimmt Videos, Vortragsdokumentationen oder Slides finden.

    Du könntest auch zwei oder 3 APs verteilen.
    Diese wuerden dann untereinander ein (Funk)Netz aufbauen
    und du könntest dann mittels WLAN-Roaming amt Laptop durch's ganze Haus laufen ohne das die Verbindung abbricht.
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 HansDampf, 21.02.2004
    HansDampf

    HansDampf Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    @ssc:
    jo habe ich auch schon gehört nur finde ich nix im netz bzw auf ihren pubs,
    würde mich echt freuen wenn de mir helfen könntest :)
    (BYO WLAN Antenne)
     
  11. ssc

    ssc Guest

Thema:

Access Point

Die Seite wird geladen...

Access Point - Ähnliche Themen

  1. Artikel: Netbook als Access Point einsetzen

    Artikel: Netbook als Access Point einsetzen: Netbooks versprachen Mobilität, wurden aber schnell von Tablets abgelöst. In vielen Haushalten liegen Netbooks inzwischen ungenutzt in der...
  2. Access Point hostapd Probleme

    Access Point hostapd Probleme: Hallo Zusammen, ich habe auf meinem Raspberry Pi das neuste wheezy installiert. Angeschlossen ist ein USB W-Lan Stick "8172 Realtek...
  3. at76c5xx Access Point möglich?

    at76c5xx Access Point möglich?: Hi all, nach stundenlangen Rumprobierens habe ich schließlich aufgegeben: mit einem "Siemens WLAN USB Adapter 11" (at76c5xx) habe ich...
  4. Router als Accesspoint

    Router als Accesspoint: Hallo beisammen, Folgendes Unterfangen: Router -- via Powerline (Ethernet over Power) --> Router (als Accesspoint) : wlan + Druckserver...
  5. Accesspoint mit Ubuntu und Netgearkarte

    Accesspoint mit Ubuntu und Netgearkarte: Hallo Board, Ich hab da mal wieder ein Problem... Ich würde mit gerne mit Linux einen AP bauen. Allerdings funzt das nich ganz so wie ich...