Access / OOBase - Dropdown filter?

Dieses Thema im Forum "SQL und Datenbanken" wurde erstellt von juan_, 30.01.2008.

  1. #1 juan_, 30.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.01.2008
    juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    990
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    der Titel ist -glaube ich- ein bisschen unglücklich gewählt, aber das ist das Beste, was mir grade einfiel :)

    folgendes: ich habe ein Accessprojekt am Wickel, da ich "leider" in keinem Forum registriert bin, in dem es um solch ein Thema gehen könnte, hoffe ich einfach mal, dass mir jmd mit seinen OOBase Kenntnissen aushelfen kann.

    Ich habe ein Formular erstellt, welches eine Abfrage "abarbeitet".

    Ich habe zB 2 Tabellen,
    gruppe(gr_id(p),datum,art)
    patient(p_id(p),gr_i,name,vorname)

    Und zwar sieht das Formular so aus, dass ich per Dropdownmenu eine GruppenID und eine PatientenID aussuche. Allerdings kann ich, egal welche GruppenID ich nehme, immer alle PatientenIDs auswählen, auch wenn es diese Kombination garnicht gibt.
    Was ich daher will, ist, eine Abhängigkeit zwischen GruppenID <-> PatientenID schaffen, sodass ich immer nur die Möglichkeit habe, PatientenIDs auszuwählen, die sich auch wirklich in der zuvor ausgewählten Gruppe befinden!

    Irgendwie verständlich ? :)


    Adieu
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    ok, ich könnte ja auch SQL Benutzen.
    zB :
    Code:
    SELECT patient.p_id FROM patient WHERE patient.p_id = patient.gr_id
    
    Leider wird mir jetzt nurnoch ein Datensatz bei dem Patientendropdown angezeigt. Aber ich glaube, dass das schonmal die richtige Richtung ist.

    Adieu

    //edit:
    ähm, *klong* logisch... :) wie kann ich eine Beziehung in die Where-Bedingung bauen?

    //edit2:
    soo, oder so ähnlich?! where patient.gr_id=patient.p_id .. hüüülfe :)

    ok, edit2 geht schonmal soweit, nur dass ich die gr_id nochmal als Parameter eintragen muss.. jetzt muss ich nurnoch auf den gr_id Feldnamen verweisen.. sch*iß Access grrr :)
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    /edit unendlich: OK, ick habbet.
    Lösung:
    ->
    Code:
    SELECT patient.p_id FROM patientWHERE gr_id=Forms![meine Abfrage]!gr_id; 
    
    doof ist nur, dass sie Access den Parameter merkt und ich die Abfrage neu starten muss, damit ich was neues eingeben kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Access / OOBase - Dropdown filter?

Die Seite wird geladen...

Access / OOBase - Dropdown filter? - Ähnliche Themen

  1. Oil Enterprise: Early Access auch für Linux

    Oil Enterprise: Early Access auch für Linux: Der österreichische Spieleentwickler Crafty Studios hat die Wirtschaftssimulation Oil Enterprise als Early Access Game auch für Linux...
  2. Artikel: Netbook als Access Point einsetzen

    Artikel: Netbook als Access Point einsetzen: Netbooks versprachen Mobilität, wurden aber schnell von Tablets abgelöst. In vielen Haushalten liegen Netbooks inzwischen ungenutzt in der...
  3. Access Point hostapd Probleme

    Access Point hostapd Probleme: Hallo Zusammen, ich habe auf meinem Raspberry Pi das neuste wheezy installiert. Angeschlossen ist ein USB W-Lan Stick "8172 Realtek...
  4. htaccess, Weiterleitung mit www und ohne www

    htaccess, Weiterleitung mit www und ohne www: Hallo zusammen, wie richtet man eine Weiterleitung einer alten Domain auf eine neue Domain, aber auch mit der Option ohne „www“ in der URL, dh...
  5. Domainabhängiger .htaccess-Zugriffsschutz, nur ein Doc-Root

    Domainabhängiger .htaccess-Zugriffsschutz, nur ein Doc-Root: Hi, ich habe gerade folgendes Problem und über Google soweit aber noch nix gefunden: Ich habe ein Wurzelverzeichnis, auf das mehrere Domains...