Ac97 onboard & TS2

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von dn-yl, 17.05.2006.

  1. dn-yl

    dn-yl Jungspund

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    (sorry für die windoof frage)

    hab vor kurzem mein system neu gemacht (XP) und hab seitdem probleme mit meinem micro und TS. das heisst genau: ich kann mein headset nur noch für sound benutzen das micro bleibt stumm.

    mein headset: Precision Gaming Headset
    onboard sound: ac97
    treiber: von der mainboard CD...hat vorher IMMER funktioniert

    weiss echt nich weiter. lese in vielen foren das ts2 und ac97 probleme haben aber es kann doch nich sein das vorher alles reibunglos funktioniert hat und jetzt aufeinmal nichtmehr....


    gruss, dn-yl
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 intelinsider, 17.05.2006
    intelinsider

    intelinsider coffee addicted

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt [Hamburg/Barmbek]
    ?!

    Wie jetzt gehts um Windows?
    TeamSpeak verwendet OSS als Soundsystem und man sollte es unter Linux wenn nicht OSS mit Alsa ansteuern, somit wird eine Konfiguration vorrausgesetzt.
    Bei Windows? mal ein Tool wie Everest, Aida oder dieses SiS Sandra benutzen wenn du deinen Chip nicht kennst und mal beim Hersteller direkt die aktuellesten Treiber herunterladen.


    mfg ii
     
  4. dn-yl

    dn-yl Jungspund

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    hatte tagelang probleme....jetzt hab ich nen nforce4 driver runtergeladen und "micro boost aktiviert" funzt nun alles. kA wieso aber es klappt


    thx ^^
     
  5. #4 Factory, 07.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2006
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Hi jungs mal ne frage :)

    habe auch TS2 Client installiert aber bekomme keinen sound geschweige kann ich dort reden, Mic Boost ist aktive und sound habe ich Nforce2 AC97 so geht alles unter Linux nur Teamspeak nicht was kann ich angeben im ts oder muss ich angeben damit der sound klappt ?

    vom standart steht ja bei Other: /dev/dsp

    aber das ist nicht ansprechbar als device...


    ^^ edit: hat sich erledigt
     
  6. #5 mali, 03.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 03.04.2007
    mali

    mali noob @ linux

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo zusammen,

    wollte keinen neuen Thread aufmachen, da es ja zum Thema genügend gibt.
    Hoffe, dass mir jmd zu meinem Mikrofonproblem mit TS ( Mic geht in TS2 nicht ) helfen kann. Wenn ich ins Micro reinrufe, dann hör ich mich in meinen Boxen, aber im TS hört mich keine und das grüne Lämpchen leuchtet nicht.

    Mein System:
    Gentoo 2006.1 mit 2.6.19-gentoo-r5 Kernel - Realtek ac97 Sound onboard - alsa-driver 1.0.14 rc1 - alsa-oss 1.0.12
    TS ist auf default /dev/dsp eingestellt... Voiceactivation ist aktiv und auf "i wispher" eingestellt...im alsamixer bzw. Kmix ist Mic an und auf 100%, Micboost auch an...

    Somit denke ich, dass es kein konfigurationsfehler ist.
    Hat jmd ähnliche Probleme gehabt???

    Vielen Dank im Voraus!!!

    EDIT:
    Habe jetzt den 2.6.20-gentoo kernel ausprobiert und alsa in den Kernel gebaut. Kein Mic im TS aber in sonst alles Bestens mit dem Sound.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. mali

    mali noob @ linux

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Hi,

    hat jemand ne Ahnung, warum ich kein
    Code:
    /proc/asound/card0/pcm0p/oss
    mehr habe bzw. wieder herbekomme???
    Könnte es evtl. daran liegen, dass ich in TS kein Mic habe und den Sound im TS als eine Art "Quicken" dargestellt bekomme???

    Danke im Voraus.
     
  9. #7 mali, 21.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2007
    mali

    mali noob @ linux

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo mal wieder.
    Ich habe nun eine Soundblaster Live PCI Player 1024 eingebaut und in den Kernel einkompiliert ( zusätzlich zur Realtek AC97 onboard Karte ). Sound ist auch da, aber leider auch bei der SB kein Mikrofon. Ich höre mich nach wie vor selbst in den Boxen aber im TS nix!!! In Kmix und alsamixer sollte alles OK sein. Hat einer vielleicht ein ähnliches Prob???
    Ich kann bald nit mehr vor googlen und neue HW kaufen.


    _____
    EDIT:

    Hat sich alles erledigt. Habe rumgebastelt und nu funzt alles; k.A. wie ich das gemacht habe.
     
Thema:

Ac97 onboard & TS2

Die Seite wird geladen...

Ac97 onboard & TS2 - Ähnliche Themen

  1. 5.1 Onboard Sound AC97 unter OpenSuse 10.3

    5.1 Onboard Sound AC97 unter OpenSuse 10.3: Hallo erstmal, ich bin hier ganz neu und das auch in der linuxwelt. Habe mich zwar schon ein wenig reingearbeitet in OpenSuse 10.3, aber ich...
  2. VIA AC97 Onboard Alsamodul

    VIA AC97 Onboard Alsamodul: Hi@all ich verwende leider gottes immer noch die oss kernelmoduel , obwohl sie ja schon total veraltet sind Meine Frage : wie kann ich...
  3. Suse 10.2: nForce2 AC97 Audio funktioniert nicht!

    Suse 10.2: nForce2 AC97 Audio funktioniert nicht!: Hallo, ich bin gestern von WinXP auf Suse 10.2 umgestiegen; ich muss sagen bis jetzt hatte leider nur Probleme. Die meisten habe ich...
  4. [ALSA] Patch: ac97_codec ALC655: add EAPD hack for MSI L725

    [ALSA] Patch: ac97_codec ALC655: add EAPD hack for MSI L725: Hallo ! Im System wird die Saundkarte richtig erkannt aber der sound kommt nur auf line out, die AC97 Quirk Option hab ich auch ohne erfolg...
  5. Suse 10.1, AC97 Soundkartenproblem

    Suse 10.1, AC97 Soundkartenproblem: Halli Hallo! Ich hab folgendes Problem: Ich hab Suse 10.1 mit einer AC97 Soundkarte auf einem Epox 8k3a+. Diese Soundkarte unterstützt ja 5.1...