Abhängigkeitskonflikte

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Diabolo, 30.04.2003.

  1. #1 Diabolo, 30.04.2003
    Diabolo

    Diabolo Tripel-As

    Dabei seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Hallo Leute,

    ich wollte mir lmule auf mein SuSE Linux 8.1 schmeißen, da sind schon die ersten Probleme aufgetaucht:

    Ich mußte mir die wxGTK rpm's runtersaugen - kein großes Problem, aber als ich diese installieren wollte, meckerte mich YAST an, daß ein Abhängigkeitskonflikt besteht:

    wxGTK benötigt libc.so.6(GLIBC_2.3)

    Wo bekomme ich dieses Paket und kommen dann noch weitere Abhängigkeits-
    konflikte auf mich zu?
    Bitte nicht schimpfen, ich kenn mich noch nicht so gut aus und auf der Konsole bin ich auch noch sehr schwach drauf - aber gut Ding braucht Weile.
    Danke im vorraus

    Diabolo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 erathosthenes, 30.04.2003
    erathosthenes

    erathosthenes my love

    Dabei seit:
    25.11.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 RlDdLeR, 30.04.2003
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du einen solchen Depencies-conflict hast, dann rate ich dir, geh einfach auf google und gib den Namen des fehlenden Pakets ein, gegebenenfalls vielleicht noch deine Distri.

    Er findet die Pakete eigentlich immer sehr sicher!

    MfG

    //edit:

    Noch besser, das lmule Paket als rpm saugen, damit funzts prima!
     
  5. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    hi ...
    also wenn du die Suse Cds / DVD hast ... würde ich erstmal Yast ganz normal starten .. da gibt es ja auch die Möglichkeit Pakete zu installieren (wenn du keine CD hast oder ne neuere Version des rpms brauchst ... ich glaube man kann yast auch so konfigurieren, dass er auf den passenden suse ftp server zugreift)
    Das ganze hat den Vorteil, dass yast sich dann ganz alleine alle Pakete installiert (und ggfalls runterlädt), die du brauchst.
    Das gleiche macht auch red-carpet von ximian ... kein schlechtes programm.
    Ausserdem gehst du so auch sicher dass du immer die suse rpms installierst...
    Ansonsten kannst du natürlich die Query options von rpm verwenden ... ich glaube das is einfach rpm -R packetname
    dann listet der dir alles auf was er brauch ...
     
  6. #5 Diabolo, 01.05.2003
    Diabolo

    Diabolo Tripel-As

    Dabei seit:
    10.03.2003
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich/Kärnten
    Danke für die Tipps, das wird mir sicher weiterhelfen.

    LG Diabolo
     
Thema:

Abhängigkeitskonflikte

Die Seite wird geladen...

Abhängigkeitskonflikte - Ähnliche Themen

  1. endlose Abhängigkeitskonflikte - openSUSE

    endlose Abhängigkeitskonflikte - openSUSE: Hi, ich habe zurzeit openSUSE 10.2 und möchte auf 10.3 updaten. Ich hab mir die CD runtergeladen und Update ausgewählt. Ich kann jetzt aber...