3 Monitore unter Ubuntu

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von schluepperpirat, 27.06.2011.

  1. #1 schluepperpirat, 27.06.2011
    schluepperpirat

    schluepperpirat Doppel-As

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Ich nutze Ubuntu 11 und habe eine Grafikkarte mit 1 x HDMI und 1 DVI Anschluss. Möchte jetzt 3 Monitore anschließen , hat da jemand unter Ubuntu Erfahrung ob das klappt?

    Da ich nur 2 Ausgänge habe wollte ich einen Adapter mir holen. Damit teilen sich dann 2 Monitore 1 Signal vom DVI.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. @->-

    @->- Guest

    Kommt jetzt natürlich darauf an welche Grafikkarte du hast und ob du freie/unfreie Treiber nutzt.

    Im großen und ganzen geht das schon in die richtung multiseat von der Einrichtung her. Ich habe vor einiger Zeit mal für open-slx.de eine Anleitung geschrieben die sich mit dem Thema befasst. Schau mal unter http://wiki.open-slx.de/Multiseat dort findest du meine Anleitung.

    Bei dem was du machen willst ist es fast das selbe nur das alle Monitore einem einzigen Serverlayout zugewiesen werden. Die wohl einfachste Methode ist ein "X -configure" um alle Monitore erkennen zu lassen.

    Grüße
     
  4. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Das ist doch quatsch ... dann zeigst du auf 2 monitoren genau das gleiche an.
    Weder du nimmst dir ne karte mit 3 ausgängen oder 2 grakas

    also ich hab eine eyefinity graka und hab unter ubuntu problemlos 3 monitore am laufen
     
  5. #4 marcellus, 29.06.2011
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt adapter, die dvi -> 2dvi wandeln können, da spielt die box einen Monitor mit so viel Auflösung wie die beiden monitore, die du anschließt und verteilt dann das bild.

    Aber eine graka wäre die billigere Lösung. Wenn dir so eine box die ~90€ wert ist viel spaß damit.
     
  6. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hi,

    so ein, von marcellus genannter, Adapter waere dieser hier von Matrox. Es gibt hierfuer aber auch Softwareloesungen, wo deine weiteren Monitore dann an einen weiteren Rechner gekoppelt sind, und diese dann ueber VNC gekoppelt werden, eine Beispiel hierfuer waere ScreenRecycler, das ist aber fuer Mac; einen linux'schen Pedanten kenne ich derweil nicht.
     
  7. #6 schluepperpirat, 29.06.2011
    schluepperpirat

    schluepperpirat Doppel-As

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Okay danke erstmal, werde mal mit einem 2ten Bildschirm erstmal probieren und dann mal abwarten. :)
     
  8. #7 marcellus, 29.06.2011
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Lass dich davon nicht abschrecken, wenn du noch einen pcie slot frei hast klatsch einfach irgendeine billige grafikkarte rein.

    Kanns überhaupt sein, dass du eine onboard grafikkarte hast?
     
  9. Andrej

    Andrej Routinier

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 marcellus, 02.07.2011
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
  11. Andrej

    Andrej Routinier

    Dabei seit:
    24.01.2006
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bei einer USB Tastatur auch so gut wie nie gelesen das sie mit Linux kompatibel sind aber die gehen trotzdem.
     
  12. #11 marcellus, 02.07.2011
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Keyboards sind auch verdammt einfache dinger im Vergleich zu Grüfikkarten. Es ist schon möglich, dass die Karte funktioniert, aber es ist denk ich verdammt unwahrscheinlich.
     
  13. @->-

    @->- Guest

    Also eine einfache Grafikkarte ist für ca. 25 Euro zu bekommen. Eine nvidia 9600 pci kostet knapp 30 Euro, eine radeon 9200 pci um die 19 Euro.

    Von usb Geräten würde ich die Finger lassen, zum einen können die meist wirklich nur mehr oder weniger gut einen Desktop darstellen zum anderen ist die Unterstützung abseits von Windows eher mies... Aber es soll auch ein paar usb karten geben die unter Linux laufen, werden aber bestimmt keine für 30 Euro sein.

    Grüße
     
  14. #13 schluepperpirat, 21.07.2011
    schluepperpirat

    schluepperpirat Doppel-As

    Dabei seit:
    20.10.2008
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Daheim
    Also ich habe meinem Hauptmonitor an dem HDMI Anschluss dran und meinen 2ten jetzt per Adapter (DVI-HDMI) an dem DVI Anschluss dran. Mein 2ter Monitor bekommt aber kein Bild, habe auch schon in den Nivida Setings geguckt, aber nichts gefunden, ich habe die Gainward GT430 verbaut mit 1GB Ram und 1x HDMI 1x DVI Anschluss.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 marcellus, 21.07.2011
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Gib deine /var/log/Xorg.0.log und /etc/X11/xorg.conf (falls vorhanden) her.
     
  17. #15 kartoffel200, 22.07.2011
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Nutz doch Ati Eyefinity, da brauch man nur einen aktiven Adapter für 30€ noch kaufen, läuft dann alles nativ über die Graka mit dem fglrx soll es funktionieren. Die Karten sind auch billig. USB Graka hab ich auf der Arbeit und kann sogar für Windows davon nur abraten, da die Performance schlecht ist.
     
Thema: 3 Monitore unter Ubuntu
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ubuntu 3 monitore

    ,
  2. suse linux drei monitore

    ,
  3. multi touch monitor unter unix

    ,
  4. 3 bildschirme einrichten linux,
  5. über ubuntu drei Monitoren anschließen
Die Seite wird geladen...

3 Monitore unter Ubuntu - Ähnliche Themen

  1. 2 Monitore unter Ubuntu

    2 Monitore unter Ubuntu: Hallo zusammen Ich habe erst seit kurzem Ubuntu auf meinem Rechner installiert. Ich bin total begeister davon... nur leider habe ich etwas...
  2. 2 Monitore unter Suse 10.1 betreiben

    2 Monitore unter Suse 10.1 betreiben: Hallo Leute, ich habe ein Acer Notebook mit Suse 10.1 (KDE) drauf und möchte gerne meinen 19" LCD parallel/separat mit nutzen. Nun habe ich...
  3. Dapper: Zwei Monitore, unterschiedliche Auflösung?

    Dapper: Zwei Monitore, unterschiedliche Auflösung?: Hi zusammen! Ich würde an meinem Rechner gerne zwei Monitore betreiben. Beide sollen das gleiche Bild zeigen, aufteilen will ich den Bildschirm...
  4. Zwei Monitore unter Fedora?

    Zwei Monitore unter Fedora?: Zwei Monitore unter Fedora? Sorry, hab schon überall gesucht, habe aber ums verrecken keine gute hilfe gefunden! Ich habe zwei Monitore und...
  5. 2Monitore und 20-nvidia.conf

    2Monitore und 20-nvidia.conf: Hallo Wie würde eine /etc/X11/Xorg/xorg.conf.d/nvidiia.conf/20-nvidia.conf für 2 Monitore (afaik xinerame - ein einziger Bildschirm) aussehen ?...