3 kleine probleme

Dieses Thema im Forum "Slackware" wurde erstellt von romTOM, 25.02.2006.

  1. romTOM

    romTOM Jungspund

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe drei probleme:(

    problem 1:

    ich will die auflösung umstellen aber wenn ich sie höher als 1024x768 eistelle gehn die herzzahl auf 60 hz. In der xorg.conf seht aber :

    #DisplaySize 320 240 # mm
    Identifier "Monitor0"
    VendorName "MED"
    ModelName "MD1772LA"
    HorizSync 30.0 - 80.0
    VertRefresh 60.0 - 90.0
    Option "DPMS"

    wiso kann ich dann nicht die herzzahl nicht auf 90 hz stellen?
    (Ich habe den neusten nvidia Treiber installiert)

    probelm 2:

    der anmeldebildschirm hat bei mir eine auflösung von 1280x1024 @ 60 hz wenn ich mich als bentzer anmelde habe ich 1024x768 @ 85 hz. wie kann ich machen das überall die auflösung und de herzzahl gleich sind (z.b. 1153x864 @ 75 hz ) ?

    problem 3:

    wenn ich herunterfahere müsste der pc nomal ganz ausschalten aber bie mir muss ich denn pc immer selber ausschalten ( per knopfdruk ). Früher (in windoofzeiten) hatte der sich immer selber ganz ausgeschaltet.

    mfg romTOM
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 25.02.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Lies das Handbuch deines Monitors und trage die Frequenzen dementsprechend ein.

    Das stellst du ebenfals in der xorg.conf ein. Section screen.

    Kann der Rechner schon ACPI oder noch APM? Für apm solltest du in der /etc/rc.modules den APM-Eintrag einkommentieren. Für ACPI solltest du den bareacpi.i-Kernel installieren.
     
  4. #3 romTOM, 25.02.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2006
    romTOM

    romTOM Jungspund

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab im handbuch gegukt da steht tatsächlich so wat (HorizSync 30.0 - 70.0 VertRefresh 50.0 - 160.0)
    ich habe die zahlen eingetragen aber ich kann die frequentz trotzdem nich höher stellen als 75 hz

    zu problem 2 bei "Section screen" in der xorg.cfg steht bei mir nur was von "DefaultDepth"
    ( Section "Screen" Identifier "Screen0" Device "Card0" Monitor "Monitor0" DefaultDepth 24 SubSection "Display" Viewport 0 0 Depth 1 EndSubSection SubSection "Display" Viewport 0 0 Depth 4 EndSubSection SubSection "Display" Viewport 0 0 Depth 8 EndSubSection SubSection "Display" Viewport 0 0 Depth 15 EndSubSection SubSection "Display" Viewport 0 0 Depth 16 EndSubSection SubSection "Display" Viewport 0 0 Depth 24 EndSubSection EndSection )
    woh soll ich da was ändern?

    un zu problem 3 woh bekomme ich "bareacpi.i-Kernel" her (ja ich habe acpi ich hab im bios gekugt)
    ich bin noch ein ziemlicher anfänger in linux also bitte nicht böse werden :think:
    mfg romTOM ps. danke für die schnelle antwort Bâshgob

    ich glaub das der nvidia treiber eine eigene konfiguratiosdatei denn er hält sich überhaupt nicht an die xorg.conf weis einer da mehr?(
     
  5. #4 Bâshgob, 25.02.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Dann solltest du dein Handbuch ggf. gründlicher lesen. Da steht nämlich drin: xx Hz bei Auflösung xxxx*yyyy und nur das kann dein Monitor dann auch.

    Gewöhn dir an mit Code-Tags zu arbeiten. Das ist Lesefreundlicher für Beantworter.

    Code:
    #   DefaultDepth 8
    #   DefaultDepth 16
       DefaultDepth 24
    #   DefaultDepth 32
    
    # "1024x768" is also a conservative usable default resolution.  If you
    # have a better monitor, feel free to try resolutions such as
    # "1152x864", "1280x1024", "1600x1200", and "1800x1400" (or whatever your
    # card/monitor can produce)
    
        Subsection "Display"
            Depth       8
            Modes "1024x768"
        EndSubsection
        Subsection "Display"
            Depth       16
            Modes "1024x768"
        EndSubsection
        Subsection "Display"
            Depth       24
            Modes "1024x768"
        EndSubsection
        Subsection "Display"
            Depth       32
            Modes "1024x768"
        EndSubsection
    
    Sieht hier so aus, generell 24bit Farbtiefe und konservative 1024x786 Pixel Auflösung. Spiel damit rum und finde deine Werte.

    Der Treiber befindet sich auf deine SlackwareCD und lässt sich über pkgtool einspielen.

    Code:
    # Graphics device section
    # **********************************************************************
    
    # Any number of graphics device sections may be present
    
    Section "Device"
        Identifier  "nv"
        Driver      "nv"
        VideoRam    65536
        # Insert Clocks lines here if appropriate
    EndSection
    
    Da muß bei dir dein NVIDIA-Modul eingetragen sein damits mit dem Treiber klappt.

    Noch ein paar generelle Anmerkungen: Benutze die Forensuche und Google. Deine Probleme treten tausendfach auf, Lösungen dazu wurden mit Sicherheit auch schon tausendfach gepostet. Arbeite an deiner Rechtschreibung. Sieht ja fürchterlich aus und ist auch nicht besonders lesefreundlich so.
     
  6. romTOM

    romTOM Jungspund

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    also erst mal schuldigung wegen des ausehens der beiträge die wurden halt in aller eile und in frust geschrieben, und mein deutsch "dat is halt plat deutsch" ;-). Ich habe jetzt aber nur eine kleine frage:
    wie heißt es richtig?

    Section "Monitor"
    Identifier "Monitor0"
    VendorName "Medion"
    ModelName "MD1772LA"
    HorizSync "30-70"--------------» mit ""
    VertRefresh "50-160"--------------» mit ""
    EndSection

    oder

    Section "Monitor"
    Identifier "Monitor0"
    VendorName "Medion"
    ModelName "MD1772LA"
    HorizSync 30-70--------------» oder ohne ""
    VertRefresh 50-160--------------» oder ohne ""
    EndSection

    wenn ich es nach der ersten logischen möglichkeit (mit "") eintrage dann startet der xserver nicht! Wenn ich es aber nach der zweiten möglichkeit (ohne "") eintrage startet der xserver aber er kümmert sich nicht um die zahlen ?(

    mfg romTOM
    ps. ich weis hier sind auch irgentwoh noch fehler drinn aber ich kann deutsch halt nicht soh gut wie mathe:D
    hoffe aber das der text besser aussiet (siet oder siht ?( weil es kommt ja von sehen ?( ):D
     
  7. #6 Bâshgob, 26.02.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Normal stehen die Frequenzen ohne "" in der Datei. Wenns bei dir noch immer nicht geht ist da mit den Werten wohl was falsch.
     
  8. romTOM

    romTOM Jungspund

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    fehler gefunden

    hey ich habe den fehler gefundern: der bildschirm hatte einen wakkelkontakt ;)
    Ist praktisch wenn man einen Elektiker als Vater hat. Der denkt immer praktisch :))
    trotzdem danke für deine mühe ;).
    mfg romTOM
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Bâshgob, 26.02.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    *pruust*
     
  11. romTOM

    romTOM Jungspund

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    wichtiger nachtrag !!!!!!!!!!!!

    an alle die irgentwelche probleme mit der auflösung un der herzzahl haben
    http://www.sh.nu/nvidia/gtf.php
    --------» hir einfach die gewünschte auflösung und frequenz eintragen
    --------» auf gennerate modeline drücken
    --------» generierter code in die xorg.conf unter Section "Monitor" eintragen
    --------» xserver neu starten und geniesen ;)

    er kriegt sogar soh exotischa auflösungen wie 1152x864@72hz hin !!!!!!!!!!!!!!!
    :D
    ps. könnte jemad den c code compiliren und online stelle mein copiler gibt soh seltsame fehler von sich und ich habe keine ahnung wat der will :think:

    naja egal wenn einer mal lust hat kann ers ja mahl versuchen

    mfg romTOM
     
Thema:

3 kleine probleme

Die Seite wird geladen...

3 kleine probleme - Ähnliche Themen

  1. [Fluxbox] Zwei kleine Probleme

    [Fluxbox] Zwei kleine Probleme: Hallo, nutze seit kurzen wieder Fluxbox für Ubuntu und bin soweit eigentlich ziemlich zufrieden. wBar läuft, conky hab ich auch nen schön...
  2. 2 eher kleine Probleme

    2 eher kleine Probleme: 1. Ein Problem mit Compiz-Fusion: Wenn KDE angeht startet CompizFusion mit annel effekten aber dann stellt es sich gleich wieder auf KDE um aber...
  3. [C] Kleine Probleme bei Towers of Hanoi

    [C] Kleine Probleme bei Towers of Hanoi: Moin. Ich muss ein Programm schreiben, das rekursiv die Schritte für das Spiel Towers of Hanoi berechnet. Das war soweit kein Problem,...
  4. Kleinere Probleme mit Firefox

    Kleinere Probleme mit Firefox: Moin . Kennst sich jemand zufällig soweit mit dem Firefox aus dass er mir sagen kann warum meiner Firefox nicht kapiert dass er deutsch kann ?...
  5. ein paar kleine probleme bei slackware 10

    ein paar kleine probleme bei slackware 10: hi, ich habe gestern slackware 10 auf meinem alten pc aufgespielt. im großen und ganzen wars ja nicht sonderlich kompliziert, aber ein paar...