[2Probs] SSH publickey und iptabels

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von shady2k, 14.02.2007.

  1. #1 shady2k, 14.02.2007
    shady2k

    shady2k Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Hallo,

    ich habe seit ein paar Tagen einen Hetzner RootServer BS ist Suse 10.1.

    Ich bin auch soweit mit allem zufrieden .

    Meine 2 kleinen Probleme zur Zeit sind das ich das mit den publickays beim ssh einfach nicht hinbekomme.

    Mein Vorgehen:
    Ich erstelle einen public key (RSA) mit meinem ssh clienten unter windows xp. Diesen kopiere ich in das home Verzeichnis des Benutzers dann mache ich mit dem Benutzer cat id_rsa.pub >> ~/.ssh/authorized_keys.

    Meine sshd_config passe ich dementsprechend an. Also kein Passwortlogin moeglich, PAM auf no. PubKeyAuthentiacton yes, AuthorizesKeysFile .ssh/authorized_keys

    Dann restarte ich den sshd und kann mich nicht mehr einloggen kommt eine Fehlermeldung das zuviel Versuche fuer das einloggen waren.

    Das andere Problem, ich moechte gern fuer einige IP-Adressen gesonderte Regeln, sprich auf Adresse A darf z.b. port 80 aber kein ssh und auf Adresse B darf ssh aber kein port 80.

    Mache ich das ganze mit iptalbes -i <ip>? Und natuerlich die anderen angaben also Port, Protokoll und so.

    Suchfunktion habe ich genutzt aber nicht so wirklich was gefunden falls es schon eine ausfuehrliche Erklaerung zu beiden Problemen gibt, dann entschuldige ich mich das ich sie nicht gefunden habe.

    Schoene Gruesse

    shady2k
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 14.02.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Zu 1)

    - Wie genau versuchst du dich anzumelden?
    - Genaue Fehlermeldung aus der Konsole posten
    - StrictHostKeyChecking an?
    - schon einen dsa-key erstellt?
    - den Schlüssel solltest du - anstatt ihn rüberzukopieren - über

    Code:
    ssh-copy-id -i id_dsa.pub foo@bar
    auf die remote Maschine bringen.

    Zu 2)

    Ja, iptables ist die Lösung, dazu findest du aber mehr als genug im Netz.
     
Thema:

[2Probs] SSH publickey und iptabels

Die Seite wird geladen...

[2Probs] SSH publickey und iptabels - Ähnliche Themen

  1. OpenSSH 4.2 Zugriff unterschiedlicher Benutzer mit PublicKey

    OpenSSH 4.2 Zugriff unterschiedlicher Benutzer mit PublicKey: Hallo zusammen, auf meinem Server läuft OpenSSH mit PublicKey-Authentifizierung. In der sshd_config habe ich PermitRootLogin auf "no" gesetzt,...
  2. per ssh auf einem anderen Rechner einen Publickey generieren

    per ssh auf einem anderen Rechner einen Publickey generieren: Hallo, ich habe ein Problem! Ich möchte Daten in einem Netzwerk von einem Rechner auf einen anderen übertragen. Der eine Rechner ist sozusagen...
  3. publickey authentication mit openssh geht nicht

    publickey authentication mit openssh geht nicht: Hallo Leute, vielleich kann mir jemand bei eimem seltsamen Problem mit openssh helfen. Ich versuche eine publickey authentication mit...