2 Unbestätigte Theorien in verbindung...

Dieses Thema im Forum "Fun" wurde erstellt von gu4rdi4n, 04.12.2006.

  1. #1 gu4rdi4n, 04.12.2006
    gu4rdi4n

    gu4rdi4n Freak

    Dabei seit:
    29.11.2006
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elsfleth
    hi,
    ich habe eben das gelesen:
    http://www.mystikwald.de/forum/archive/1827/thread.html

    Was besagt das der Bibelcode vorhersagt das im Jahre 2006 ein Atomarer Krieg ausbrechen soll und damit die Apokalypse einleitet.

    Dann aber ist mir folgendes eingefallen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Erfundenes_Mittelalter

    Was wiederrum besagt das 300 Jahre im Mittelalter nur erfunden sind und wir eigentlich das Jahr 1706 haben. (soweit ich weiss)

    Wenn man die Zweite Theorie wahrheit schenkt währe die erste um einiges warscheinlicher, da dann die Apokalypse noch ca. 300 Jahre in der Zukunft liegt (nach unserer Zeitrechnung erst 2306)

    Lieg ich damit richtig und rette damit unser aller Nerfen, oder werden wir doch dieses Jahr noch alle sterben?

    (Nicht das ich an den Bibelcode glaube, aber trotzdem wollte ich es mal erwähnen)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 04.12.2006
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Theorien

    Hallo

    Beide Theorien sind absoluter Schwachsinn.

    Mehr sag ich dazu nciht, da ist jedes weitere Wort zu schade, außedem weigern sich da meine gehirnzellen für soch eine Blödsinn aktiv zu werden.


    mfg
    schwedenmann
     
  4. tuxfan

    tuxfan Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ob mans glauben will oder nicht, bloss, gibts nicht irgendwo auch ein Board für Verschwörungstheorien oder sowas ? Oder hat das irgendwas oder irgendwie was mit Unix/Linux zu tun ?
     
  5. #4 cuddlytux, 04.12.2006
    cuddlytux

    cuddlytux Alles außer unix ist sc..

    Dabei seit:
    25.11.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinhessen
    Gleichgesinnte gibts auf ask1.org ;-)
     
  6. #5 Ritschie, 05.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2006
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Sag mal, hast Du sonst nix zu tun?

    Gruß,
    Ritschie
     
  7. #6 Cartman, 07.12.2006
    Cartman

    Cartman Jungspund

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ach wieso? Is doch sehr interresant^^ Aber wenns mit einmal passiert is besser. Weil wenn es jemand vorraussagen kann isses ja langweilig.;)
     
  8. #7 madhatter, 08.12.2006
    madhatter

    madhatter Verrückter Hutmacher

    Dabei seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Genau das ist der Zeitpunkt an dem man aufhören sollte zu lesen...
     
  9. iway

    iway Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Uttenreuth
    muhahaha ich habe mal etwas in bezug auf zeitreissen inner kiste gesehen
    die meinten das es in früher zukunft computer geben wird mit denen man eine virtuelle welt erschaffen kann die so real ist das wir sie nicht mehr vom wirklichen RL unterscheiden könnten!!!
    so wären zeitreisen in nach historischen daten erschaffene welten möglich!!!!!!!!!!!!!!!
    und jetzt kommt der HAMMER

    WAS IST WENN WIR SCHON LÄNGST IN EINER SOLCHEN WELT EINGESCHLOSSEN SIND UND MATRIX LIKE VOR UNS HIN DÖSEN???????? (evt. zahlen wir 12.99€ im monat weil die erste brauchbare virtuelle welt auf blizzards mist gewachsen ist)

    UND IST DER DER SICH GOTT NANNTE DERJENIGE DER ALS ERSTER DIE CONSOLE GEFUNDEN HAT UND SICH NUN FREI IN DER "MATRIX" BEWEGEN KANN???

    (habe die nacht durch gemacht daher übernehme ich keinerlei verantwortung für meine worte und auf jeden fall nicht für meine schlechte rechtschreibung!)
     
  10. #9 supersucker, 22.01.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Dann geh mal lieber pennen bevor du noch mehr Bullshit verzapfst....
     
  11. Mairos

    Mairos Doppel-As

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    kannst du das gegenteil beweisen? ich persönlich liebe es, mir über solche dinge den kopf zu zerbrechen ;)
     
  12. #11 gropiuskalle, 22.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das Blöde ist nur, dass es wenig Sinn ergibt, einfach darüber zu Grübeln, solange es 1000 Antworten geben könnte und man sich je nach persönlichen Vorlieben einfach eine rauspickt.

    Oder mal sorum: beweise mir doch mal, dass ich nicht Gott bin.
     
  13. cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
    Die seite ist zwar schon seit längerem "tod" aber vielleicht findet ihr ja das eine oder andere dort und belebt sie wieder ein bischen.

    loq12.at
     
  14. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Früher war es Gott, heute ist es eine matrix.
    Die Menschen bleiben doch immer gleich, sie schreiben alles was sie nicht erklären können irgentwelchen über-sinnlichen/göttliche "wesen" (kann man hier von Wesen sprechen?!) zu.

    "Meine Welt wird vom mystischen kleinen Energiefeld beherrscht alles nichts als simple Tricks und Unsinn!"

    korrigiert mich wenn ich falsch liege

    mfg

    Keks
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Mairos

    Mairos Doppel-As

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    hehe wusste schon beim schreiben eben, dass jemand mit dem aspekt kommen würde ;)

    natürlich macht es einerseits nicht viel sinn, sich damit zu beschäftigen, ich find es dennoch interessant!
    finde die matrix-theorie hat weniger mit unerklärlichen dingen zu tun, als einfach mit der frage nach der eigenen existenz. woher komme ich, warum lebe ich? das ist mit der matrix-überlegung sehr komfortabel zu erklären. ob das nun wahrscheinlich ist oder nicht, ist halt ne andere frage ;)
    keks hat aber recht, dass es damals für solche fragen einfach einen gott als erklärung gab, der imho nicht weniger lächerlich oder eben andersrum auch nicht weniger "bullshit" ist, als beispielsweise die überlegung, teil eines programms zu sein.

    cya mairos
     
  17. musiKk

    musiKk Dr. Strangelove

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Weniger Matrix (obgleich bekannter) als eher The Thirteenth Floor.
     
Thema:

2 Unbestätigte Theorien in verbindung...