2 Netzwerkkarten selbes subnet

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Atomara, 14.05.2006.

  1. #1 Atomara, 14.05.2006
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    Hi@all

    ich habe 2 Netzwerkkarten im Hauptrechner

    eth0 hat die Ip 192.168.1.100 und als router 192.168.1.1
    eth1 hat die Ip 192.168.2.1

    nun habe ich einen zweiten "Rechner" auf dem ich die Ip leider nicht ändern kann
    192.168.1.32

    Ich bekomme mit ping -I 192.168.2.1 192.168.1.32 keine Antwort und auch Ethereal zeigt keinen Verkehr an.

    Ich habe diesen "Rechner" schonmal an den Router direkt angeschlossen und es funktionierte alles so wie es sollte.
    Jedoch kann ich den Rechner nicht immer in den Keller stellen da er als Mediacenter von mir benutzt wird und folglich im Keller nutzlos wäre.

    Ich habe leider von Netzwerktechnik 0 Ahnung und weiß deshalb überhaupt nicht weiter


    ich habe aber ein paar Daten gesammelt :

    nuclearblast:/etc/network# ethtool eth1
    Settings for eth1:
    Supported ports: [ MII ]
    Supported link modes: 10baseT/Half 10baseT/Full
    100baseT/Half 100baseT/Full
    1000baseT/Half 1000baseT/Full
    Supports auto-negotiation: Yes
    Advertised link modes: 10baseT/Half 10baseT/Full
    100baseT/Half 100baseT/Full
    1000baseT/Half 1000baseT/Full
    Advertised auto-negotiation: Yes
    Speed: 100Mb/s
    Duplex: Full
    Port: Twisted Pair
    PHYAD: 1
    Transceiver: internal
    Auto-negotiation: on
    Supports Wake-on: g
    Wake-on: d
    Current message level: 0x000000ff (255)
    Link detected: yes
    nuclearblast:/etc/network#

    nuclearblast:/etc/network# route
    Kernel IP Routentabelle

    192.168.2.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 eth1
    192.168.1.0 * 255.255.255.0 U 0 0 0 eth0
    default 192.168.1.1 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth0


    Vielen Dank für eure Hilfe im Vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 daedalus, 14.05.2006
    daedalus

    daedalus Doppel-As

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    irgendwie kommt mir das thema doch bekannt vor... :)
    leg halt die ip-range von deinem dhcp im router auf ein anderes subnet und die zweite nic auf 192.168.1.x
    und dann, quasi, ähnliches schema wie vorhin im irc erwähnt... versteh ich jetzt zwar net ganz, weil hätten wir auch im irc soweit kommen können.. aber gut... dann eben im forum *kopfschüttel*
     
  4. #3 Atomara, 14.05.2006
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    Die Lösung ist zwar nicht so edel aber dafür läuft es ;) thx
     
  5. #4 daedalus, 15.05.2006
    daedalus

    daedalus Doppel-As

    Dabei seit:
    10.07.2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    also, wenn du auf dem zweiten rechner (anbei, ist das wohl der gc) die ip nicht ändern kannst (was ich bezweifle)... warum sollte diese lösung, wenns doch angäblich die einzig praktikable ist, dann nicht "so odel" sein?
    und, klar gäbs noch ne andere lösung, wo ein ändern der ip am gc, äh sry, zweiten pc, erforderlich wär. nur seh ich nicht was daran eleganter bzw. edler sein möchte...

    hauptsache du kannst nun dein netzwerk,... wie war das? "testen" - genau, "testen" wars :D
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

2 Netzwerkkarten selbes subnet

Die Seite wird geladen...

2 Netzwerkkarten selbes subnet - Ähnliche Themen

  1. Routing mehrere Netzwerkkarten

    Routing mehrere Netzwerkkarten: Guten Abend, nach dem ich das Problem mit dem SIP und der Firewall gelöst habe, stehe ich vor dem Problem mit dem Routing. Der Gateway hat jetzt...
  2. RedHat 3: Reihenfolge der Netzwerkkarten

    RedHat 3: Reihenfolge der Netzwerkkarten: Ich suche nach einer Möglichkeit die Reihenfolge meiner Netzwerkkarten bei RH 3 zu ändern, z. B. eth2 soll als eth0 angesprochen werden....
  3. Virtuelle Netzwerkkarten unter Linux einrichten

    Virtuelle Netzwerkkarten unter Linux einrichten: Hi. Wie richtetet man virtuelle Netzwerkkarten unter Linux ein? A: Aufteilung einer physikalischen Netzwerkkarte in mehrere virtuelle, um...
  4. samba und 2 netzwerkkarten

    samba und 2 netzwerkkarten: Hallo zusammen, Ich möchte 2 getrente netwerke haben wie stelle ich das samba das beizubringen das er auf 2 netzwerkkarten lauschen soll, die...
  5. XEN - 2 Netzwerkkarten, 2 Bridge, keine Internetverbindung

    XEN - 2 Netzwerkkarten, 2 Bridge, keine Internetverbindung: Hallo, ich hab ein Problem. Habe einen Server mit Debian - Squeeze installiert. In dem Server sind zwei Netzwerkkarten. Eine bekommt die IP über...