2 nervige Probleme

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Eibi, 09.06.2008.

  1. #1 Eibi, 09.06.2008
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2008
    Eibi

    Eibi Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Nun dachte ich ja, Problem 1 behoben zu haben (hab da gestern schon mal was geschrieben), hab mich aber leider getäuscht. Problem 2 hat sich noch dazugesellt...

    !. Ich habe drei eingehängte Partitionen (fragt mich bitte nicht, wie ich das genau gemacht habe, irgendwie mit ntfs-config), diese werden von den Namen her vertauscht zB. ist die Partition Daten HDD unter /media/Multimedia HDD zur erreichen. Da ich Linux Neuling bin, stoße ich hier hart an meine Grenzen. über Rechtsklick aushängen lassen sich die PArtitionen jedenfalls nicht!

    2. Manchmal habe ich beim Start keinen Desktop! Nach dem Login bleibt dieser Hautfarbene Ton, es erscheint kein Hintergrundbild, keine Icons, sonst ist alles da und funktioniert auch problemlos. Problem tritt auf jeder Arbeitsoberfläche auf!

    Und wo ihr grad dabei seid, Fragen zu beantworten, kann mir jemand sagen wie ich nach dem Update auf Version x.x.x.x.18 Version x.x.x.x.16 aus Grub wieder raus kriege? 2 Nahezu identische OS brauche ich schließlich nicht^^

    Vielen Dank

    Edit: Menno, das wichtigste vergessen: Ubuntu 8.04, Kernel 2.6.24-18, Gnome 2.22.2
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 10.06.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Unter welchem Mountpoint Partitionen eingehängt werden, kannst du in der Datei /etc/fstab (muss als root bearbeitet werden) definieren.

    Schau mal in die Logdateien in /var/log ob sich dort evtl. ein Hinweis darauf findet, warum deine GUI nicht korrekt startet.

    Einfach die Einträge, die du nicht mehr brauchst aus der /boot/grub/menu.lst entfernen. Alternativ deinstallierst du einfach die alte Kernelversion.
     
  4. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Für Problem 1 wäre der Inhalt von /etc/fstab sowie die Ausgabe von fdisk -l
    sehr hilfreich.
    Zu Problem 2: Wenn so was beim KDE passiert, kann man einfach mit "kdesktop"
    den Desktop von Hand nachstarten, wie das Äquivalent zu Gnome heißt weiß ich allerdings nicht.
    Zu Problem 3 ist bitmunchers Kommentar nicht mehr hinzu zufügen.
     
  5. #4 supersucker, 10.06.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Und zu Problem zwei vor allem mal folgendes hier posten (In Code-Tags):

    Code:
    cat ~/.xsession-errors
    egrep "(WW)|(EE)" /var/log/Xorg.0.log
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

2 nervige Probleme

Die Seite wird geladen...

2 nervige Probleme - Ähnliche Themen

  1. nervige KDE-Desktop-Benachrichtigung / wie deaktivieren ?

    nervige KDE-Desktop-Benachrichtigung / wie deaktivieren ?: [gelöst] nervige KDE-Desktop-Benachrichtigung / wie deaktivieren ? Hallo, nachdem ich mein System Kubuntu 10.13 mit Muon aktualisiert habe,...
  2. [Kopete] nervige kleine Fenster

    [Kopete] nervige kleine Fenster: Bei mir kommt bei Kopete jedes Mal, wenn ich ne Nachricht kriege oder jmd abwesend geht oder sonst was, ein kleines Fenster am oberen...
  3. Software Raid wird in Knoppix erkannt - in Debian nicht - nervige Meldungen

    Software Raid wird in Knoppix erkannt - in Debian nicht - nervige Meldungen: Hallo! Habe ein kleines Problem. Linux läuft auf einer eigenen Festplatte. Kernel ist 2.6.18. Am gleichen Controller sind auch noch zwei...
  4. Nerviger Dialog im Thunderbird 2.0 (beta)

    Nerviger Dialog im Thunderbird 2.0 (beta): Hallo, seit dem ich unter Linux arbeite, hab ich eigentlich immer Kmail verwendet. Nach meinem Umstieg auf Suse 10.2 kam Thunderbird in als...
  5. Nerviger Bug-Buddy

    Nerviger Bug-Buddy: Ich hab vorher wegen irgendeiner archiv-anleg-permission-denied-Geschichte ne Fehlermeldung vom Archiv-manager bekommen. Jetzt taucht aber immer...