2 E-Mail Postfächer auf 2PC's synchronisieren

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von nighT, 06.05.2009.

  1. nighT

    nighT Guest

    Halli Hallo,
    ich habe da ein kleines Problem: :think:
    Ich habe 2 EMail Postfächer, welche beide über unterschiedliche Server laufen (1und1-Postfach und eigener Dedicated Server). Beide über pop3!
    Diese Postfächer werden nun von 2 PC's abgerufen. Mein Netbook mit Ubuntu und der PC meines Bruders, Windows XP.
    Gibt es nun eine Möglichkeit die Mailpostfächer zu synchronisieren?

    Ich dachte da an so ein Prinzip wie:
    PC1 ruft Mails ab und bearbeitet diese (lesen usw.)
    PC2 startet und ruft ebenfalls Mails ab.
    Nun sind ja auf beiden PC's unterschiedliche Mails vorhanden.
    Per Script o.ä. soll nun überprüft werden, welche Mails auf PC1 fehlen und diese sollen dann von PC2 nach PC1 kopiert werden.
    Das gleiche umgekehrt.
    Von welchem PC dieses Script ausgeht ist im Prinzip egal, doch wäre mir mein Netbook mit Linux lieber :D

    Ein lokaler Server ist leider nicht vorhanden. :headup:

    Der nächste spezielle Wunsch besteht darin, je nach Wahl über das eine oder andere Konto eine Mail zu verschicken. Diese muss allerdings nicht synchronisiert werden.

    Hoffe da gibt es eine Lösung :hilfe:

    :gn8: nighT
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hallo,
    a) pop3 ->imap
    b) pop3 bekommt die Einstellung "Nachricht auf Server belassen"
    c) du syncs die txt-files


    ciao
     
  4. nighT

    nighT Guest

    Zu a) Umstellen kann ich das nicht so einfach. Mein 1und1 Konto unterstützt das ganze Leider nicht.
    Zu b) Fällt leider auch weg, da viele Mails Anhänge haben und ebenfalls mein 1und1 Konto ein Limit hat.
    Zu c) Wie und wo kann ich diese Files finden?

    Unter Windows verwendet mein Bruder Microsoft Outlook, unter Linux bin ich da noch total offen.
     
  5. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hey,

    das File gibts auf jeden Fall in deinem home.. musste dich mal durchwühlen.. irgendwas von wegen /home/user/.icedove/outgoing/..
    die anderen tools sollten sie auch bereit stellen. Windows stellt ebenfalls im Outlook Ordner was zu Verfügung, allerdings im pst (o.ä) Format. musst dich mal nach Konvertierungsmöglichkeiten umschauen.


    ciao
     
  6. #5 uzumakinaruto, 06.05.2009
    uzumakinaruto

    uzumakinaruto Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gifhorn
    outlook?? ... da wirst du ohne extra programm keine chance haben da outlook alles in EINER pst datei abspeichert ... diese datei kannst du nicht im editor angucken wie es bei linux geht (oder anderen mail clients für windows/linux)

    ich würde eine weiterleitung einrichten .. sodass alles mails von addr@example.de zu addr@example.com weitergeleitet werden.

    jetzt nur noch imap vom Dedicated server .. fertig
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 tiptel170, 13.05.2009
    tiptel170

    tiptel170 Tripel-As

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nighT,

    schau dir mal das howto an, was ich geschrieben habe. Es bezieht sich auf einen mail-server. Allerdings musst du dann einen "alten" rechner haben, der dir als mail-server läuft.

    IMAP:
    Code:
    tar xzf pcre-7.7.trab.bz2 -C /usr/local/src
    cd /usr/local/src/pcre7.7
    ./configure
    make
    make install
    tar zxf gdbm-1.8.3.tar.gz -C /usr/local/src
    cd /usr/local/src/gdbm-1.8.3
    ./configure
    make
    make install
    tar xzf courier-authlib-0.60.4.tar.bz2 -C /usr/local/src
    cd /usr/local/src/courier-authlib-0.60.4
    tar xzf courier-0.59.0.tar.bz2 -C /usr/local/src
    cd /usr/local/src/courier-0.59.0
    su [Benutzer]
    ./configure
    make
    make check
    ^D (Strg+D)
    make install
    make install-configure
    mkdir /etc/courier
    cp -dpPRv /usr/local/src/courier-authlib-0.60.4/userdb authdaemonrc authldaprc authmysqlrc authpgsqlrc /usr/lib/courier/etc
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/userdb /usr/local/etc/authlib
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/authdeamonrc /usr/local/etc/authlib
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/authldaprc /usr/local/etc/authlib
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/authmysqlrc /usr/local/etc/authlib
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/authpgsqlrc /usr/local/etc/authlib
    cp -dpPRv /usr/local/etc/authlib/*rc /etc/courier
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/shared /etc/courier
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/imapd /etc/courier
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/imapd-ssl /etc/courier
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/imapd-ssl.dist /etc/courier
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/imapd.authpam /etc/courier
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/imapd.cnf /etc/courier
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/imapd.dist /etc/courier
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/pop3d.dist /etc/courier
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/pop3d.cnf /etc/courier
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/pop3d.authpam /etc/courier
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/pop3d-ssl /etc/courier
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/pop3d-ssl.dist /etc/courier
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/pop3d /etc/courier
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/quotawarnmsg.example /etc/courier
    ln -fs /usr/lib/courier/etc/userdb /etc/courier
    cd /usr/local/src/courier-authlib-0.60.4
    make install-migrate
    make install-configure
    cp /usr/local/etc/authlib/authdaemonrc /usr/local/etc/authlib/authdaemonrc.original
    cp /usr/local/etc/authlib/authldaprc /usr/local/etc/authlib/authldaprc.original
    cp 18.courier-imap/authdaemonrc /usr/local/etc/authlib/authdaemonrc
    cp 18.courier-imap/authldaprc /usr/local/etc/authlib/authldaprc
    
    echo "In der /etc/init.d/boot.local folgenden Zeilen eintragen:"
    echo "/usr/local/sbin/authdaemond start"
    echo "/usr/lib/courier/share/imapd start"
    echo "/usr/lib/courier/share/webmail start"
    
    cp /usr/lib/courier/etc/imapd /usr/lib/courier/etc/imapd.original
    cp imapd /usr/lib/courier/etc
    
    su [user]
    cd
    /usr/lib/courier/bin/maildirmake Maildir
    /usr/lib/courier/bin/maildirmake -q 100000000S -q 10000C Maildir
    
    echo "Dann der squirrelmail"
    
    Postfix:
    Code:
    cp -dpPRv /etc/postfix /etc/postfix.original
    rpm -e postfix-2.2.9 --nodeps
    rpm -ivh db-devel-4.3.29-15.2.i686.rpm
    tar zxf postfix-2.5.5.tar.gz -C /usr/local/src
    cd /usr/local/src/postfix-2.5.5
    make -f Makefile.init makefiles
    make
    make clean
    groupadd -r postdrop
    ln -fs /usr/local/src/postfix-2.5.5/bin/postfix /etc/init.d
    make -f Make.init makefiles "CCARGS=-DUSE_SASL_AUTH -I/usr/include/sasl -DUSE_CYRUS_SASL -DHAS_PCRE" "AUXLIBS=-lsasl2 -lpcre"
    make
    make -f Makefile.init makefiles "CCARGS="-DHAS_LDAP" AUXLIBS="-lldap"
    make
    /usr/loacl/src/postfix-2.5.5/bin/postconf -m
    make upgrade
    cp main.cf generic recipient_canonical sender_canonical /etc/postfix
    cp /etc/aliases /etc/aliases.original
    cp aliases /etc/aliases
    echo "Bitte die aliases ändern wie als Beispiel eingetragen ist!"
    postmap /etc/aliases
    cp canonical clients generic recipient_canonical sasl_passwd sender_canonical senderrelay smtp_auth transport virtual /etc/postfix
    cp /etc/postix/main.cf /etc/postix/main.cf.original
    cp main.cf /etc/postix/main.cf
    echo "Danach die main.cf abändern!"
    ---snip----
    myhostname = sles10.dnsles10.hhh
    mydomain = dnsles10.hhh
    alias_maps = hash:/etc/aliases
    home_mailbox = Maildir/
    mailbox_size_limit = 82400000
    essage_size_limit = 61440000
    #relayhost = [smtpmail.t-online.de]:submission
    sender_dependent_relayhost_maps = hash:/etc/postfix/senderrelay
    setgid_group = postdrop
    smtp_generic_maps = hash:/etc/postfix/generic
    smtp_sasl_auth_enable = yes
    smtp_sasl_password_maps = hash:/etc/postfix/smtp_auth
    smtp_sasl_security_options = noanonymous
    smtp_sender_dependent_authentication = yes
    canonical_maps = hash:/etc/postfix/canonical
    canonical_maps = hash:/etc/postfix/recipient_canonical
    canonical_maps = hash:/etc/postfix/sender_canonical
    ---snap----
    echo " Die generic, die recipient_canonical und die sender_canonical, ... ändern und mittels:"
    echo "postmap generic recipient_canonical sender_canonical speichern."
    
    Und natürlich nicht vergessen fetchmail, zum abholen der mails auf den lokalen mail-server.
    Bitte die domain-namen anpassen!!!

    Für verbesserungen und anregungen kurz schreiben, das ist ein vorschlag von mir. Vielleicht gibt es was besserses?

    Gruss tiptel170
     
  9. nighT

    nighT Guest

    Naja wenn ich nen extra Server (lokal) zur Verfügung hätte, wäre das auch für mich kein Problem gewesen.
     
Thema:

2 E-Mail Postfächer auf 2PC's synchronisieren

Die Seite wird geladen...

2 E-Mail Postfächer auf 2PC's synchronisieren - Ähnliche Themen

  1. kinko.me-Crowdkampagne: Einfache E-Mail-Verschlüsselung

    kinko.me-Crowdkampagne: Einfache E-Mail-Verschlüsselung: Mittels einer kleinen Box plant das Berliner Unternehmen »radiospiel UG« eine einfach zu bedienende und sichere Lösung zum Versand von E-Mail zu...
  2. Artikel: E-Mails filtern mit KMail

    Artikel: E-Mails filtern mit KMail: Fast alle E-Mail-Programme bieten einen Filtermechanismus an. In diesem Artikel wird die Anwendung des Filtermechanismus von KMail erläutert....
  3. Europäische Grüne wollen E-Mails verschlüsseln

    Europäische Grüne wollen E-Mails verschlüsseln: Als Reaktion auf den Überwachungsskandal wollen die Abgeordneten der Grünen/EFA im Europäischen Parlament künftig verschlüsselt kommunizieren....
  4. Sicherer E-Mail-Dienst Dark Mail

    Sicherer E-Mail-Dienst Dark Mail: Einem Bericht auf Ars Technica nach will die Dark Mail Alliance, hinter der der Ex-Lavabit-Chef Ladar Levison und der PGP-Erfinder Phil Zimmermann...
  5. Freie E-Mail-Marketing-Software OpenEMM 2013 veröffentlicht

    Freie E-Mail-Marketing-Software OpenEMM 2013 veröffentlicht: Die Agnitas AG hat eine neue Version ihrer freien E-Mail-Marketing-Software veröffentlicht. OpenEMM 2013 wurde schneller und bietet einen höheren...