1440x900 mit Vesa

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von maxx, 12.02.2006.

  1. maxx

    maxx Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    gibt es eine Möglichkeit mit Vesa eine Auflösung von 1440x900 zu bekommen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 theborg, 12.02.2006
    theborg

    theborg KBitdefender Programierer

    Dabei seit:
    06.08.2004
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ne galube ich net selbst mit dem Frmebuffer bekomste max nur 1280x1024 und der vesatreiber benutzt wie der fbdrv nur das vesabios
     
Thema:

1440x900 mit Vesa

Die Seite wird geladen...

1440x900 mit Vesa - Ähnliche Themen

  1. 1440x900 unter Debian 3.1 mit PCI Graka

    1440x900 unter Debian 3.1 mit PCI Graka: Hallo erstmal Wie man der überschrift entnehmen kann versuch ich schon verzweifelt 1440x900 in meinem Xserver einzustellen, Ich bin noch grün...
  2. Probleme mit Widescreen 19" bei Linux? 1440x900

    Probleme mit Widescreen 19" bei Linux? 1440x900: Hallo, vieleicht ist der Titel nicht ganz richtig gewählt, aber wird es bei Linux Probleme mit einem 19" Widescreen-TFT geben? Die haben ja...
  3. uvesafb mit 1280x1024 beschneidet das Display?

    uvesafb mit 1280x1024 beschneidet das Display?: Heyho, ich habe heute in mehrstündiger Arbeit uvesafb zum laufen bekommen auf meinem Debian Sid System. So weit, so gut, ich kann auch auf sehr...
  4. VESA Treiber kein Vollbild möglich???

    VESA Treiber kein Vollbild möglich???: Hallo, ich habe eine TV Karte eingebaut. Mit dem originalen ATI Treiber habe ich nie ein Bild bekommen. Nun habe ich mal auf VESA umgestellt...
  5. [Kernel Boot] VESA Auflösung Problem

    [Kernel Boot] VESA Auflösung Problem: Hi, ich habe folgendes Problem: Ich habe seit kurzem einen 22" TFT (LG Flatron L227WT) der eine native Auflösung von 1680x1050 hat, also ein...