100 % Auslastung der cpu bei schreiben in quanta

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von sono, 29.07.2005.

  1. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Jedesmal wenn ich in Quanta was schreiben will liegt meine Auslastung der CPU plötzlich bei Maximum.

    Und das geht solange ich schreibe.

    Kennt ihr das auch ?

    Das kann jetzt aber bitte nicht daran liegen dass das script momentan ca 800 Zeilen groß ist ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Ich hab noch xfree .
    Die Konfiguration sollte soweit aber trotzdem korrekt sein, die hab ich von meinem Ubuntusystem geklaut als ich da noch xfree drauf hatte.

    sono@solap:~$ glxgears
    8173 frames in 5.0 seconds = 1634.600 FPS
    10154 frames in 5.0 seconds = 2030.800 FPS
    10895 frames in 5.0 seconds = 2179.000 FPS
    11015 frames in 5.0 seconds = 2203.000 FPS
    sono@solap:~$

    Und dies Sync usw stimmen alles .

    Das Problem tritt weder bei Kate noch bei Gedit usw auf, sondern in der Tat erst mal nur bei Quanta . X(
     
  4. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ist es die aktuelle Version?
    Passen KDE-Base und KDE-Lib?
    Hast du die Möglichkeit Quanta auch auf anderen Distributionen (LiveCDs) zu testen?
     
  5. #4 DennisM, 29.07.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Bist du dir sicher, dass Quanta das verursacht , was sagt denn top ?

    MFG

    Dennis
     
  6. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Bin sehr sicher dass es an Quanta liegt da wirklich immer dann wenn ich was schreibe die CPU auf 100 % Auslastung hochdrückt .

    Selbst wenn Quanta es nicht direkt wäre dann mindestens ne Lib auf die Quanta zugreift oder was auch immer .

    Bin grad am überlegen ob ich nen downgrade auf Kde 3.3 machen soll oder lieber gleich die Ubuntu CD in den Laptop schiebe.

    Hätte halt schon gerne Kde 3.4 auf Lapie , bzw ein paar Apps davon . Bin eigentlich mehr der Gnomemensch sprich Quanta läuft bei mir gerade unter Gnome 2.10 und nicht Kde was aber wohl nicht der Grund sein sollte .
     
  7. #6 sono, 29.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2005
    sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Hab das Problem gefunden.

    Es war noch kdei-18n-de 3.3 anstelle von 3.4.1 installiert. Das schein Probleme verurscacht zu haben , komischerweise allerdings nur bei Quanta .


    Noch ein Nachtrag :

    Das Problem ist doch nicht gelöst:
    Quanta mach bei Scripten ab ca 400 Zeilen und länger nen ziemlichen Aufwand wenn man was reinschreiben oder ändern will.

    Muss mal schaun was Quanta da alles überprüfen will , das nervt ziemlich .

    Gruß Sono
     
  8. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Ok nachdem ich unter Debian das Problem mit Quanta nicht in den Griff bekommen habe hab ich mir wie angekündigt ne Ubuntu Cd ins Laufwerk geschoben und kurz eben mal die Distrie gewechselt .

    Vielleicht ist ja schon aufgefallen dass ich seit ner Woche kaum noch Probleme Poste, kurz eigentlich hab ich grad fast gar keine mehr .

    Kurz und gut das Problem mit Quanta hab ich jetzt sauber gelöst :devil:

    Trotzden danke für eure Hielfe bei dem Problem.
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Aber 3 postings hintereinander ? Eins hätte das sicher auch getan ;)

    Fürs nächste mal bitte merken *g* - danke
     
  11. sono

    sono Sack Flöhe Hüter

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.299
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    http://webfrap.de
    Sorry , mir ist erst aufgefallen dass das schon 3 sind als ich danach noch mal drauf gekuckt habe.

    Dachte das wären nur 2 hintereinander.

    Wäre cool wenn man die eigenen postings wieder löschen könnte .

    Gruß Sono
     
Thema:

100 % Auslastung der cpu bei schreiben in quanta

Die Seite wird geladen...

100 % Auslastung der cpu bei schreiben in quanta - Ähnliche Themen

  1. dm-crypt macht hässliche CPU-Auslastungs-Peaks

    dm-crypt macht hässliche CPU-Auslastungs-Peaks: Heyho, als sicherheitsbewusster Mensch habe ich mein home-verzeichnis und die Festplatte für Musik/Filme mit dm-crypt verschlüsselt. So weit,...
  2. Serverauslastung aufzeichnen

    Serverauslastung aufzeichnen: Hallo zusammen, ich möchte für unsere Software einen Perfmoranztest über eine längere Zeit durchführen und dabei einige Systemparameter...
  3. Ständig hohe CPU-Auslastung

    Ständig hohe CPU-Auslastung: hallo liebe gemeinde, mir ist aufgefallen das meine cpu auslastung ständig bei ~90% liegt obwohl ich nur firefox anhabe, wo dran könnte sowas...
  4. Nachvollziehbar?: Welches Script verursacht Auslastung

    Nachvollziehbar?: Welches Script verursacht Auslastung: Hi, wie ist es mir möglich nachzuvollziehen, welches Script gravierende spontane Serverauslastungen verursacht? MySQL-Server Version: 5.0.51a....
  5. prozessor auslastung DRINGEND hilfe !

    prozessor auslastung DRINGEND hilfe !: ich mal wieder -.- mir raucht der kopf ich bekomms einfach nicht hin und ich muss das heute noch fertig machen bevor ich feierabend habe :(...